Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi-Lautsprecher 16cm

Serientest: Vibe Slick6C-V7, Vibe Slick 6-V7


Value for Money

15193

Die englischen Spezialisten von Vibe haben ihre Einsteigerserie Slick renoviert und ihr gleich ein neues Image verpasst. Wir testen die 16er- Varianten als Koax und Komposystem.

Die Meinungen über Lautsprecher unter 100 Euro gehen auseinander, und auch wir testen eher wenige Systeme in unserer „Mittelklasse“. Das liegt nicht etwa daran, dass es zu wenig Angebot auf dem Markt gibt, sondern vielmehr daran, dass sich der Kauf kaum lohnt. Denn auch (zumindest in etwas höherklassigen Fahrzeugen) sind die Originallautsprecher über die Jahre besser geworden, und diese gilt es ja zu schlagen, sonst kauft man sich keinen Lautsprechersatz zum Nachrüsten. Daher empfehlen auch wir meist, am besten gleich eine Klasse höher einzusteigen, um an qualitativ bessere Lautsprecher zu kommen. Doch es gibt Ausnahmen, nämlich sehr preisgünstige Lautsprechersets, die etwas bringen. Erste Voraussetzung dafür ist ein guter Wirkungsgrad, denn derart günstige Lautsprecher werden meist ohne Nachrüstverstärker direkt am Autoradio betrieben und da kommen eben nur 10 Watt raus. Es bringt also nichts, Lautsprecher mit einem durchschnittlichen Kennschalldruck von 85 oder 86 dB ohne Endstufe zu betreiben. Unsere Testkandidaten, das Kompo Slick6C-V7 und der Koax Slick6-V7 von Vibe setzen daher gewissermaßen auf Leichtbau. Vergleicht man die beiden Neuen mit dem, was Vibe bisher in dieser Preisklasse im Programm hatte, fällt auf, dass die neuen Slicks fast schon dezent und unscheinbar daherkommen. Statt Chromimitat und Plastikkäppchen gibt es jetzt vergleichsweise Schlichtheit und einen roten Farbtupfer auf dem (perfekt sitzenden) Zierring, der mit oder ohne Schutzgitter verwendet werden kann. Der Tieftöner selbst ist bei dem Preis naturgemäß schlicht ausgefallen, was aber für den Bestimmungszweck fast zwingend ist. Statt Fancy-Technologie gibt es eine leichte Papiermembran, einen sauber entgrateten Blechkorb und eine Schaumstoffsicke, die gegenüber einer Gummivariante wieder etwas Wirkungsgrad bringt. Beim Hochtöner muss man Vibe klar ein Kompliment machen: Das Slick6C kommt mit einem vollwertigen Hochtöner mit 25-mm-Seidenkalotte, das ist nicht selbstverständlich bei dem Preis. Die Frequenzweiche fällt dagegen eher rudimentär aus, immerhin gibt es neben dem winzigen Spülchen einen Folienkondensator statt des billigeren Elkos. Dann haben wir noch den Koax, der bis auf die Dustcap genauso aufgebaut ist wie der Kompo- Tieftöner. Als Hochtöner hat Vibe ihm einen Konushochtöner mit 42-mm- Membran verpasst, dessen Korb ein winziges geschlossenes Volumen bildet und so den einfachen Anschluss im Hochtonbereich ermöglicht.

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vibe Slick6C-V7

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vibe Slick 6-V7

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2018 - Elmar Michels

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
175_19476_2
Topthema: Moon Ace
Moon_Ace_1587372684.jpg
Vollmond

Musik hören ist klasse, doch deswegen Platz für einen Turm von Geräten freizumachen, ist kaum noch zeitgemäß. Moon zeigt, dass man auch bei Kombigeräten viele Vorteile hat.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Electro Hofer
www.ep.de/hofer
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18:00 Uhr
Tel.: 07073 62 14


Euronics Bücker
www.euronics.de/guetersloh-buecker/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05241 92 480


expert Bening Verden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04231 671 203


Fernseh HiFi Video Beugel
www.radiobeugel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-12, 14-18 Uhr
Tel.: 09721 221 97


Wentronic GmbH
www.wentronic.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-18 Uhr
Sa: 8-16:30 Uhr
Tel.: 0531 21058 0

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 07.03.2018, 09:59 Uhr