Kategorie: Röhrenvorverstärker, Car Hifi sonstiges

Serientest: Campernet Evo, Campernet Pro 5G


Überall Online

Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 1
23286

Ob zum Streamen, Surfen oder mobilen Arbeiten – auch im Campingurlaub will man heute nicht mehr auf einen schnellen Internetzugang verzichten. Die Campernet- Router von Antretter & Huber bieten die Lösung für Wohnmobil und Wohnwagen.

Die bayerische Firma Antretter & Huber entwickelt und fertigt ihre Produkte komplett in Deutschland. Die Firmengründer Peter Antretter und Alois Huber bringen 20 Jahre Erfahrung aus der Automobilbranche mit und kennen sich entsprechend bestens mit den Automotive- Anforderungen an elektronische Geräte aus. Denn Erschütterungen und Vibrationen während der Fahrt, hohe Temperaturschwankungen und wechselnde Empfangsverhältnisse stellen an Mechanik und Elektronik der Router im Wohnmobil deutlich höhere Anforderungen als bei stationären Geräten zuhause. Entsprechend verfügen die Campernet-Router und -Antennen über die ECE R10-Zertifizierung für den Einsatz im Auto sowie sichere Fakra-Anschlüsse.   

Campernet Evo und Pro 5G


Im Campernet-Router-Programm finden sich derzeit zwei Modelle: Evo und Pro 5G. Wie der Name bereits andeutet, beherrscht der Pro 5G auch den 5G-Mobilfunkstandard.

Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 2Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 3Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 4Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 5Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 6
Campernet Evo funkt maximal im LTE-Band und kann bei Bedarf optional auf die 5G-Version aufgerüstet werden. Der Pro 5G ermöglicht Datenraten von satten 3.400 Mbit/s maximal (CAT19), LTE des Evo immer noch rasante 600 Mbit/s maximal (CAT12). Welche reale Internetgeschwindigkeit jeweils zur Verfügung steht, hängt von ihrem Mobilfunkvertrag und der jeweiligen Empfangslage ab.   


Funktionsweise


Den Zugang zum Internet können die Router auf zwei Arten schaffen: Sie verbinden sich per angeschlossener Antenne – dazu später mehr – mit einem externen WiFi-Netz, zum Beispiel dem kostenfreien des Stellplatzes, oder sie wählen sich ins Mobilfunknetz ein. Hierzu besitzen sie zwei Micro-SIM-Slots für Mobilfunkkarten. Dank Dual-SIM kann also der jeweils günstigere Provider gewählt werden. Der im Inneren des Wohnmobils angebrachte Router stellt dann mit seiner integrierten WLAN-Antenne das WiFi-Netz für alle Mitreisenden zur Verfügung. Zudem können bis zu vier Geräte per LAN-Kabel angeschlossen werden.   


Bedienung


Konfiguriert werden die Geräte über die auf dem Router gespeicherte Web App von Antretter & Huber. Hierzu wird einfach auf einem verbundenen PC oder Mobiltelefon die URL http://10.10.10.10 aufgerufen und das auf dem Router abgedruckte Geräte-Password eingegeben. Dort können dann alle Einstellungen leicht in übersichtlichen Menüs vorgenommen werden. Es muss also keine gesonderte App auf dem Telefon installiert werden, die Anwendung ist auf dem Router hinterlegt und aktualisiert sich dort auch bei verfügbaren Updates automatisch.   


Aktuelle Technik


Sowohl beim Mobilfunk als auch beim WiFi unterstützen die Campernet-Router die neuesten Standards, um eine stabile und schnelle Internetverbindung zu schaffen. Sie beherrschen das aktuelle WiFi 6 mit WPA3-Verschlüsselung im 2,4- und 5-GHZ-Band. 2,4 GHz bietet größere Reichweite, 5 GHz erlaubt höhere Datenraten.   


Antennen für jeden Camper


Um optimale Verbindung zum Mobilfunknetz oder zum externen WiFi zu schaffen, bietet Campernet auch die passenden Antennen für jede Art von Wohnmobil.

Car Hifi sonstiges Campernet Evo, Campernet Pro 5G im Test , Bild 3
Dachfinne für Metalldächer in schwarz
Besonders leicht zu montieren ist die selbstklebende Folienantenne. Diese kann einfach innen in Fahrzeugen mit GFK-Aufbauten angebracht werden. Für Vans und andere Mobile mit Metalldach bietet sich die aerodynamische Dachfinne an. Die Dachantenne schließlich mit zentraler Kabelführung ist für die Montage direkt über dem Dachdurchbruch im Wohnmobil vorgesehen. Die Unterseite der Antenne wird mit Montagekleber versehen und auf das vorgebohrte Loch im Dach geklebt. Die Antenne muss nicht mit dem Dach verschraubt werden und funktioniert auf allen Materialien, benötigt also keine Metallunterlage. 

Fazit

WiFi ist nicht gleich WiFi und 5G/LTE ist nicht gleich 5G/LTE, denn erst die genauen Spezifikationen entscheiden über Stabilität und Geschwindigkeit der Verbindung. Campernet Evo und Campernet Pro 5G sind mit WiFi 6, CAT12 bzw. CAT19 und Antennen-Diversity auf aktuellstem Technik-Stand. Zudem sind sie für den Automotive-Einsatz spezifiziert und bieten allen denkbaren Komfort – State-of-the Art-Lösungen für den Internetzugang im Wohnmobil.

Kategorie: Car Hifi sonstiges

Produkt: Campernet Evo

Preis: um 650 Euro

6/2024

State-of-the-Art-Technik made in Germany

Campernet Evo

6/2024

Campernet Evo
TECHNIK-TIPP

Kategorie: Car Hifi sonstiges

Produkt: Campernet Pro 5G

Preis: um 1000 Euro

6/2024

State-of-the-Art-Technik made in Germany

Campernet Pro 5G

6/2024

Campernet Pro 5G
TECHNIK-TIPP
Ausstattung & technische Daten: Campernet Evo
Kategorie: LTE/5G-WLAN-Router fürs Wohnmobil 
Preis (in Euro) 650 Euro 
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet: www.acr.eu 
Austattung + technische Daten
Rechenleistung 4x 1 Ghz 
RAM 1 GB 
WiFi kombiniert max. 1,8 Gbit/s 
WiFi-Standard WiFi 6 
Verschlüsselung WPA3 
WiFi-Bänder 2,4 / 5 Ghz 
Streams parallel
Ethernet 5x 1 Gbit/s (1x WAN optional) 
Stromverbrauch typisch 350 mA 
Geschwindigkeit max. 600 Mbit/s down max. 150 Mbit/s up 
Modem LTE-CAT12 
Antennendiversität 2 x2 MIMO 
Abmessungen (H x B x T in mm) 176 x 134 x 37 
Gewicht: 320 g 
Ausstattung & technische Daten: Campernet Pro 5G
Kategorie: LTE/5G-WLAN-Router fürs Wohnmobil 
Preis (in Euro) 1.000 Euro 
Vertrieb: ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline: info@acr.eu 
Internet: www.acr.eu 
Austattung + technische Daten
Rechenleistung 4x 1 Ghz 
RAM 1 GB 
WiFi kombiniert max. 1,8 Gbit/s 
WiFi-Standard WiFi 6 
Verschlüsselung WPA3 
WiFi-Bänder 2,4 / 5 Ghz 
Streams parallel
Ethernet 5x 1 Gbit/s (1x WAN optional) 
Stromverbrauch typisch 350 mA 
Geschwindigkeit max. 3.400 Mbit/s down max. 1.000 Mbit/s up 
Modem LTE-CAT19 
Antennendiversität 4x4 MIMO (5G+ Dachantenne 4x4) 
Abmessungen (H x B x T in mm) 176 x 134 x 37 
Gewicht: 330 g 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 04.06.2024, 10:03 Uhr
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 10.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH