Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Einzeltest: Arc Audio SE2075 - Seite 2 / 2


Klassik und Moderne

Klang


Die Endstufe hatte die große Ehre, als eine von zwei Abhörendstufen für Home-HiFi-D/A-Wandler dienen zu dürfen. Ich habe zum Teil hochaufgelöstes Musikmaterial verwendet, um ihre Fähigkeit, besonders dynamische Ereignisse glaubhaft vermitteln zu können, zu testen. Schnelle Erkenntnis: Dieser Verstärker spielt einfach, egal was man ihm antut. Das ist an ihm eigentlich das Beeindruckendste. Zu keiner Zeit hat man den Eindruck, ein Dynamiksprung wäre gehemmt, fein aufgedröselte Besenanschläge wären zu grob oder Frauenstimmen würden nörgeln. Eigenklang fügt er der Darbietung nicht hinzu, ist einfach nur die verlässlichste Basis, die man seinem Setup antun kann. Auf ganz highendige Art und Weise. Als ich dann durch war mit meiner sehr ausführlichen Hörsession, galt es natürlich zu überlegen, was ich denn in den Artikel schreiben würde. Ich bin zu dem Schluss gekommen, als Kernaussage zu treffen, dass die Arc Audio SE die klanglich unbestechlichste Endstufe ist, die ich seit Langem in den Fingern hatte ... und dass sie mir einen ganzen Abend lang ein musikalisches Vergnügen bereitete, das so eindringlich war, wie es nur sein kann.

Fazit

Jetzt kommt die dicke Aussage: Sowohl klanglich als auch technisch ist die Arc Audio SE eine Endstufe, die irgendwie alle glücklich macht. Die Musikalität ist klasse und erfreut auch den militantesten „Analoghörer“, die Effizienz auf der anderen Seite passt schlicht und ergreifend in unsere moderne Zeit. Eine „grüne“ Endstufe, die ungeachtet dessen alle Vorzüge alter Tage hervorbringt.

Preis: um 560 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Arc Audio SE2075

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb RS Audio, Berlin 
Kontakt 030 49872900 
Internet www.rs-audio.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 108 
Leistung 2 Ohm (x2) 188 
Leistung 1 Ohm (x2) 172 
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 331 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 183 
Empfindlichkeit min. V 5.7 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.01 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.004 
Rauschabstand dB(A) 88 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 252 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 248 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 252 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 268 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 301 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 255 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 30-5500 Hz, 12/24 dB 
Hochpass in Hz 30-5500 Hz, 12/24 dB 
Bandpass in Hz 30-5500 Hz, 12/24 dB 
Bassanhebung 0-15dB/20-80 Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge
Getrennte Pegelsteller Ja 
Cinchausgänge
Abmessung (L x B x H in mm) 330/203/65 
Sonstiges symmetrische Eingänge 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Klanglich und technisch ganz klar eines der Highlights des Jahres 
Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
139_17811_2
Topthema: Regallautsprecher
Regallautsprecher_1566822367.jpg
Sonus Faber Sonetto II

Musikhören ist Genuss pur, darum darf man also auch gerne neben erstklassiger Klangqualität großen Wert auf Design und hochwertige Materialien von Lautsprechern legen. Sonus Faber beweist mit der Sonetto II eindrucksvoll, wie so etwas in Perfektion funktioniert.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 01.06.2010, 12:39 Uhr