Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe Mono, Car-HiFi Endstufe 2-Kanal, Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Serientest: SPL Dynamics ICE-800D, SPL Dynamics ICE-150.2, SPL Dynamics ICE-150.4


Familienzuwachs

2607

Völlig unerwartet – zumindest für uns ohne Ankündigung – erreichte die frohe Kunde von einer komplett neuen Endstufenserie von SPL Dynamics die Redaktion. Das kommt nicht alle Tage vor, daher ist es nur natürlich, dass wir neugierig wurden.

Das Endstufenprogramm des finnischen Spezialisten war bisher sehr übersichtlich. Auf der einen Seite gibt es die D-Serie mit Leistungsboliden, die speziell für den dB-Drag- Wettbewerbsbereich gebaut werden und für niedrigste Lasten an bis zu 18 V „Wettbewerbsspannung“ ausgelegt sind. Auf der anderen Seite die S-Serie mit klangorientierten Edelverstärkern und ebenfalls einer Wettbewerbsabteilung, nur eben für die Klangfreaks. Die neue Serie heißt ICE und ist das, was man als Universalwaffe bezeichnen könnte. Selbstverständlich hochwertig aufgebaut, bewegen sich die Endstufen aber im bezahlbaren Bereich. Die ICE-Linie umfasst die Zweikanal 150.2, die Vierkanal 150.4 und drei Monos. Unser Testkandidat ist die 800D, der kleinste Bassverstärker, der genauso viel kostet wie die Vierkanal. Wer mehr Leistung will, kann zur 1500D mit 580/980/1480 Watt für 420 Euro oder sogar zur 3500D mit bis zu 3200 Watt und einem Preis von 890 Euro greifen.

5
qc_benq_test_1596453910.jpg
Dieser Beamer ist extrem realistisch

Für einen unschlagbaren Preis von nur 1.599,- EUR bietet der BenQ TK850 in seiner Klasse eine extrem realistische Bildwirkung in 4K UHD dank HDR-PRO™-Technologie.

>> Mehr erfahren

Aufbau


Allen gemeinsam ist der Aufbau aus einem jeweils unterschiedlich langen Strangprofil als Kühlkörper, das beidseitig mit abnehmbaren Kunststoffblenden abgeschlossen ist, die Stecker und Terminals verstecken. Das Design ist schnörkellos, wirkt mit der rötlich-goldenen Eloxierung keinesfalls billig und hält auch verarbeitungstechnisch, was die Optik verspricht. Alle Buchsen sind fest mit den Stirnplatten verschraubt, die Platinen teils aufwendig befestigt und gesichert. Das macht alles einen vernünftigen Eindruck. Was sofort auffällt, wenn man die Deckel abschraubt und einen Blick aufs Innenleben riskiert, ist das Layout. Es ist klar etwas Eigenes. Die Finnen bauen hier keinen Verstärker von der Stange, diese Innereien gibt’s sonst nirgendwo. Alle Platinen sind sehr aufgeräumt und komplett SMD-bestückt und es finden sich eine Reihe „Käfer“, also modern und Stand der Technik. Die Zwei- und Vierkanäler ähneln sich sehr. Sie besitzen gleiche Eingangssektionen, ähnliche Netzteilsteuerung und gleiche Auslegung der Verstärkerkanäle. Bei der Vierkanal kommt noch der Eingangsverteiler dazu, hier kann man praktischerweise mit einem Stereokabeln alle Kanäle ansteuern. Auch das Netzteil der Vierkanal ist natürlich deutlich größer, denn sie leistet pro Kanal genauso viel wie die kleine Schwester. Die Monoendstufe ICE-800D zeigt ihre Familienähnlichkeit durch das gleiche gelbe Platinenmaterial, auch hier handelt es sich um eine schöne Glasfaserplatine mit beidseitiger Beschichtung. Die Monos sind natürlich Schaltverstärker und 1-Ohm-stabil. Doppelte Lautsprecherterminals vereinfachen das Anschließen von doppelten Subs oder Schwingspulen. Die Bassausstattung kann sich sehen lassen. Der obligatorische Subsonic ist ebenso vertreten wie ein in Frequenz und Pegel regelbarer Bass-Boost. Wiederum sehr praktisch ist die „Bridged Input“-Buchse, so dass nur eine Mono-Cinchleitung verlegt werden muss.

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Dynamics ICE-800D

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 240 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Dynamics ICE-150.2

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2010 - Elmar Michels

Preis: um 320 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Dynamics ICE-150.4

Spitzenklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2010 - Elmar Michels

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 13.10.2010, 12:08 Uhr