Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Einzeltest: Electrocompaniet EMP-2


Nordische Kombination

6403

Der norwegische Hersteller Electrocompaniet strickt schon eine ganze Weile an einer gescheiten Blu-ray-Lösung, die Audiophile überzeugen kann. Nachdem das Projekt zwischenzeitlich auf norwegisches Eis gelegt wurde, hat man sich einen starken Partner gesucht und präsentiert nun stolz den EMP-2.

Peripherie:


Musikserver: RipNAS Solid
Vorstufe: MalValve preamp four line AMR DP-777
Enstufen: AVM Ovation PA8
Lautsprecher: KEF XQ40 Genelec 8260A


Im nun mittlerweile vergangenen DVD-Zeitalter überzeugte Electrocompaniet mit dem EMP-1, einem Multiformatplayer, der sowohl DVD-Filmchen als auch SACDs und DVD-Audio- Scheiben abspielen konnte. Da war es natürlich an der Zeit, sich im hochwertigen Blu-ray-Segment zu platzieren. Doch warum testen wir in EINSNULL auf einmal einen Bluray- Player? Ganz einfach, speziell dieser Player hat ganz groß „Sound Quality“ auf den Fahnen stehen, spielt Blu-ray-Audio-Scheiben und CD/ SACD, ist netzwerkfähig und somit ein perfekter Kandidat für Leute, die sowohl Polycarbonattonträgern trauen als auch neuen Medien gegenüber aufgeschlossen sind. Der EMP-2 stellt sich als die Eier legende Wollmilchsau auf und tut das ziemlich eindrucksvoll: Es gibt nur wenige Tonformate, deren Wiedergabe vom Skandinavier verweigert werden. Von DVD und CD über SACD und natürlich Blu-ray ist alles dabei, was der Herz begehren könnte, und über das Netzwerk kommen noch diverse Format (FLAC, WAV, AIFF) dazu. Sollten Sie das Netzwerk scheuen und trotzdem Musikdateien abspielen wollen: Kein Problem, schließen Sie einfach USB- oder eSATA-Datenträger an.

Preis: um 2950 Euro

Electrocompaniet EMP-2


-

 
Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
Lichtstaerkster_4K-UHD-Beamer_in_seiner_Klasse_1525250413.jpg
ViewSonic PX747-4K

Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2012, 09:05 Uhr