Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player

Einzeltest: Popcorn Hour A-200


Nachwuchs

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A-200 im Test, Bild 1
1892

Die „Poppy“-Familie hat Zuwachs bekommen. Als Nachfolger des Popcorn Hour A-110 ist ab sofort der neue A-200 auf dem Markt. Wir haben eines der ersten Muster zum Testen bekommen.

Rund 190 Euro muss man investieren, um einen A-200 ohne eingebaute Festplatte zu bekommen. Auf Wunsch gibt es ihn mit unterschiedlich großen integrierten Festplatten zu kaufen. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der A-200 nicht mehr ganz so breit, was die Abmessungen betrifft. Dies heißt aber nicht, dass man auf irgendwelche Anschlüsse oder Funktionalitäten verzichtet hat. Im Inneren sorgt der neueste Sigma-Chipsatz 8643 für hochauflösenden Musik-, Video- und Fotogenuss mit nahezu uneingeschränkter Formatunterstützung. Besonders praktisch: Der HDMI-Ausgang versteht das CEC-Protokoll, so dass man den Mediaplayer mit der Fernbedienung des TVs steuern kann. Zusätzlich haben die Hersteller einen Komponentenausgang und analoge Ausgangsbuchen implementiert. Sämtliche analoge und digitale Audiospuren gibt der NMT über HDMI und über die optische und koaxiale Digitalverbindung aus.

48
Anzeige
Sofanella, Ihre neue Komfortzone: Cinema Sofa
qc_Bella1_1631540629.jpeg
qc_Bella4_2_1631540629.jpeg
qc_Bella4_2_1631540629.jpeg

>> Hier mehr erfahren

Praxis


Das werkseitig implementierte Portfolio der A-200 ist immens. So gibt es neben direkt anwählbaren Anwendungen wie Flickr und Picasa, die Möglichkeit, Webradio via SHOUTcast und Live365 zu hören oder RSS-Feeds zu abonnieren. Auch die Unterstützung von SayaTV – einem Online-TV-Portal – und der Vuze-Plattform hat der Poppy als anwählbare Funktionen in seinem Menü installiert. Der Networked Media Tank wird in den meisten Fällen sicher zum Streamen von Video, Foto und Musikmaterial aus dem heimischen Netzwerk oder eingestecktem USB-Massenspeicher genutzt. Wir haben für den A-200 gleich mehrere Video- und Musikformate auf unsere NAS-Server, Speicherkarten und freigegebene PCs in unserem Netzwerk gelegt.

DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A-200 im Test, Bild 2DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A-200 im Test, Bild 3DLNA- / Netzwerk- Clients / Server / Player Popcorn Hour A-200 im Test, Bild 4
Problemlos und schnell erkannte der NMT diese und spielte sie uneingeschränkt ab. Selbst das Erkennen und ruckelfreie Abspielen von HD-Material und hochauflösenden FLAC-Dateien meisterte die Popcorn Hour bravourös. Die Menüführung ist sehr ansprechend und verständlich. Die mitgelieferte Fernbedienung leuchtet bei Betätigung auf und ist daher besonders im dunklen Heimkino praktisch. Einzig der etwas laute Lüfter wirkt bei längerem Betrieb unter Umständen störend. Auch diese Popcorn Hour lebt von einer großen im Internet agierenden Fangemeinde und entwickelt sich somit regelmäßig weiter.

50
Anzeige
VORTEIL-AKTION: Das Revox STUDIOART 5.1 Kinoerlebnis!
qc_01-01_1631787635.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg

>> Hier mehr erfahren

Fazit

Sie suchen einen schicken Mediaplayer zum Streamen von Video-, Musik- und Fotoinhalten zu ihrem Fernseher? Die Popcorn Hour A-200 liest nahezu jedes Format und bietet umfangreichen Web- 2.0-Kontent für Ihr Wohnzimmer.

Preis: um 190 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Popcorn Hour A-200

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Wiedergabe 20%

Praxis 60%

Ausstattung 10%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Novel-Tech, Wassertrüdingen 
Telefon 09832 706814 
Internet www.noveltech.de 
Ausstattung
Messwerte:
Abmessungen (B x H x T in mm) 270/50/150 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in Watt 0/0 
SW-Version beim Test 02-02-100428 
Anschlüsse:
+ HDMI-CEC 
+ Web-2.0-Zugang 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/dlna-_netzwerk-_clients_server_player/popcorn_hour-a-200_1892
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 11.06.2010, 10:27 Uhr
289_0_3
Topthema: Für den optimalen Sitz- und Liegekomfort
Fuer_den_optimalen_Sitzund_Liegekomfort_1630487909.jpg
Anzeige
Moderne Kinosofas

Sofanella bietet bequeme Sitzmöglichkeiten für echtes Kino-Feeling Vollelektrische Verstellfunktionen für maximalen Komfort sorgen unvergessliche Filmerlebnisse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof