Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: DVB-T-Tuner

Einzeltest: Maxxline Zemex DVBT D 90


Zemex DVBT D 90

2813

Mit zirka 13,5 x 10 x 3 cm ist der Zemex der kompakteste DVB-T-Tuner in diesem Test und empfiehlt sich damit besonders für beengte Einbauverhältnisse zum Beispiel im Armaturenbrett. In dem kleinen Gehäuse sitzt ein Diversity- Doppeltuner, der auch bei hohem Autobahntempo für stabilen TV-Empfang sorgt. Die beiden Aktivantennen gehören bereits zum Lieferumfang. Drei Viedeoausgänge und ein Stereo-Audioausgang geben das Signal aus. Über einen AV-Eingang können externe Geräte wie beispielsweise ein DVD-Player oder eine Spielekonsole durchgeschleift werden. Ausstattungshighlight des preisgünstigen Tuners ist der USB-Anschluss. Hier können Speichersticks oder sogar Festplatten angeschlossen werden. Musikdateien, Fotos oder auch Videos können von diesen Medien dann bequem per Fernbedienung und On-Screen-Menü abgespielt werden. Zudem sind drei einfache Spiele vorinstalliert. Die Sendersuche läuft auf Knopfdruck vollautomatisch. Dies ist insbesondere im Auto wichtig, da bei Wechsel des Empfangsgebietes alle Sender neu gesucht werden müssen. Die Sender können nach persönlicher Favoritenliste sortiert werden. Der elektronische Programmführer wird unterstützt, Videotext gibt es nicht. Insgesamt steht der kompakte DVB-T-Tuner den größeren Modellen in Funktion und Ausstattung in nichts nach.

Fazit

Kompakter Diversity-Tuner mit USB
Die neuen Hifi Tassen sind da!
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Maxxline Zemex DVBT D 90

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Empfang 70%

Ausstattung 20%

Bedienung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Maxxline, Moers 
Hotline 02841 998780 
Internet www.maxxline.de 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Kompakter Diversity-Tuner mit USB 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern
Raumakustik_verbessern_1537179705.jpg
Sound Lab - Schallabsorber

Für guten Klang muss bekanntlich die gesamte HiFi-Kette passen. Und deren letztes Glied vor den Ohren des Zuhörers ist nach den Lautsprechern noch der Hörraum. Sein Einfluss auf die Klangqualität ist beträchtlich.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2010, 10:46 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld