Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: E-Book Reader

Vergleichstest: Hanvon WISEreader N526


Hanvon WISEreader N526

E-Book Reader Hanvon WISEreader N526 im Test, Bild 1
3900

Der kleine Reader von Hanvon ist ebenfalls mit einer richtigen Tastatur ausgestattet, reagiert aber auch auf den Stift, der im Gehäuse steckt und somit immer dabei sein kann. Das ist gut, da die Tasten wegen des kompakten Gehäuses recht dicht gedrängt sind und sich somit für große Finger nicht besonders eignen. Ein Steuerkreuz ist nicht vorhanden, vielmehr wurden die Cursor- und Bestätigungstasten beinah unsichtbar in das Tastenfeld integriert. Sie ragen lediglich etwas höher auf. Die Tasten zum Umblättern liegen neben dem Display und sind gut erreichbar für den linken Daumen beim einhändigen Lesen. Den Vorgang des Umblätterns selbst hat man bei Hanvon leicht beschleunigen können. Der Trick: Bevor für einen kurzen Augenblick die übliche Negativdarstellung der Seite erscheint, schimmert für einen Sekundenbruchteil eine Mischung aus vorangegangener und nächster Seite auf dem Display. Neben der Tastatur kann auch der Stift zum Schreiben von Notizen verwendet werden, nach nur wenigen Schreibübungen auf der dafür vorgesehenen Displayfläche entziffert der kleine Hanvon-Reader die handschriftlichen Notizen und setzt sie in Text um.

E-Book Reader Hanvon WISEreader N526 im Test, Bild 1E-Book Reader Hanvon WISEreader N526 im Test, Bild 2
Diese Schrifterkennung gibt es quasi obendrauf, sie ist eine der Kerntechnologien aus dem Hause Hanvon. Die Tastatur ist gut lesbar, das Steuerkreuz allerdings nur leicht von den anderen Tasten abgesetzt. Auch der N526 gibt bei Bedarf Musik von sich, über die eigens eingebauten Mini-Lautsprecher oder die beigelegten Ohrhörer. Geladen wird der integrierte Akku wahlweise über die USB-Buchse eines PCs oder per mitgeliefertem Netzteil, was schneller geht.

Fazit

Im Grunde hätte man sich die Tastatur des WISEreader N526 sparen können, da das Tippen aufgrund der winzigen, eng gelagerten Tasten recht mühselig ist. Die Schrifterkennung per Eingabestift funktioniert mindestens genauso gut.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hanvon WISEreader N526

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Praxis 40%

Display 30%

Ausstattung 30%

Seitenwechsel 8%

Schrift 8%

Reaktionszeit Menü 8%

Bücher laden 8%

Bücher verwalten 8%

Dämmerung 8%

normales Licht 8%

Sonneneinstrahlung 7%

Grauabstufung 7%

Ausstattung & technische Daten 
Kurz und knapp
+
+
Klasse
Preis/Leistung
Kategorie E-Book-Reader 
Vertrieb Hanvon, Kayhude 
Tefefon 04535 29880 
Internet www.hanvon-deutschland.de 
Technische Daten
Maße (L x B x H in mm) 175/117/0 
Betriebsgewicht (in g) 200 
Displaytechnik E-Ink 
Displaydiagonale (in cm) / -auflösung 12.7/800 x 600 
Tastatur / Touchscreen Ja / Ja 
Farbe / Graustufen Nein /8 
interner Speicher / Erweiterung 4 GB microSD inkl/ 
Betriebssystem Windows CE 5.0 
Prozessor Ingenic JZ4740 bei 336 MHz 
WLAN / 3G / BT Nein / Nein / Nein 
Akku / wechselbar 3,7 V 1500 mAh/ Nein 
Umblättervorgänge 8000 Seiten 
Anschlüsse USB / HDMI / Kopfhörer Ja / Nein / Ja 
Schriftgröße (Stufen)
Wörterbücher Nein 
Wiedergabe-Formate
Lesen TXT, HTXT, EPUB E-Book, PDF, HTML, Doc, XLS 
Kopierschutzsysteme BBeB, E-PUB 
Audio MP3, WAV, WMA 
Foto PNG, JPG, GIF, BMP, TIF 
Aufnahme Audio / Video / Foto Nein / Nein / Nein 
Lieferumfang
USB-Kabel Ja 
Kopfhörer Ja 
Netzteil/Ladegerät Ja 
Tasche Ja 
Praxis 1,4 
Display 1,3 
Ausstattung 1,4 
Klasse Oberklasse 
Preis / Leistung gut - sehr gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/e-book_reader/hanvon-wisereader_n526_3900
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 16.05.2011, 10:17 Uhr
293_20930_2
Topthema: Mundorf K+T MuViStar M
Mundorf_K+T_MuViStar_M_1633007608.jpg
Zweiwege-Edelmonitor mit Visaton und Mundorf-AMT

Nach dem Erscheinen der U-Serie-AMTs war es natürlich nur noch eine Frage der Zeit, dass wir und andere Entwickler Bausätze damit realisieren würden. Dieses Mal waren die anderen Entwickler einen Hauch schneller, aber mit der MuViStar M sind wir jetzt dran.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell