Kategorie: Fernseher Google TV Ultra HD und 8K

UHD-TV (QLED) · TCL 98C735


TV-Gigant

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 1
22895

Mit einer Diagonalen von fast 2,5 Metern bringt der TCL 98C735 wahres Großbild ins Wohnzimmer. Im Vergleich zu anderen TV-Geräten dieses Formats ist er zudem erfreulich preisgünstig.

Um Filme im Großformat genießen zu können, kommen im Heimkino meist ein Projektor und eine entsprechende Leinwand zum Einsatz. Im abgedunkelten Kinoraum funktioniert dies auch prächtig, im Wohnraum unter Normalbedingungen stoßen Projektoren jedoch schnell an ihre Grenzen. Helligkeit und Kontrast reichen nicht aus, um gegen das Umgebungslicht anzukommen. Hier sind Fernseher klar im Vorteil, zudem bringen sie Tuner für Live-TV und smarte Betriebssysteme zum Empfang von Streamingdiensten direkt mit. Allerdings steigen die Preise von TV Geräten mit der Größe rasant an. So sind für Bildschirme jenseits der 85 Zoll schnell fünfstellige Beträge fällig.

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 2Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 3Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 4Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 5
Eine erfreuliche Ausnahme ist der 98C735, der aktuell bereits für ca. 5000 Euro zu bekommen ist.  

QLED-TV  


Wie alle Modelle der C73-Reihe besitzt auch der 98er ein QLED-Panel. Sprich das Display besitzt eine LED-Hintergrundbeleuchtung und ist mit so genannten Quantum Dots dotiert, also winzigen Nanokristallen, die für leuchtende Farben sorgen. Im Gegensatz zu den kleineren Fernsehern beherrscht der 98-Zöller Local Dimming, sprich die Helligkeit kann in 192 Zonen getrennt geregelt werden. So werden tiefe Schwarzwerte erreicht und in dunklen Bildausschnitten gehen keine Details verloren. Zudem bietet der TCL 98C735 mit rund 750 nits eine deutlich höhere Helligkeit als die kleineren Modelle der Serie.  

HDR-Performance  


Der TCL beherrscht alle HDR-Formate inklusive Dolby Vision IQ und HDR 10+. Der Lichtsensor ermöglicht es, das Bild an das jeweilige Umgebungslicht anzupassen. Durch die Kombination aus Quantum Dots, Local Dimming und hoher Spitzenhelligkeit ist der 98C735 in der Lage, die volle HDR-Dynamik wiederzugeben und deckt den Farbraum des Videomaterials komplett ab.  

Google TV

 
TCL setzt auf Google TV als Smart-TV-Oberfläche.

Fernseher Google TV Ultra HD und 8K TCL 98C735 im Test, Bild 4
Der Basslautsprecher ist in die Rückwand integriert
Die Vorteile von Google TV sind zum einen der inhaltsbasierte Ansatz und zum anderen die perfekte Zusammenarbeit mit dem Smartphone. Dank personalisierter Vorschläge können Nutzer leicht Neues entdecken, Lesezeichen für Sendungen und Filme in einer einzigen Watchlist setzen und so den Überblick behalten. Außerdem kann die Watchlist über Smartphone oder Laptop mit der Google-Suche ergänzt werden. Das Zusammenführen der diversen Streaming-Anbieter wie Netflix, Disney+, Prime Video und vielen anderen und von Live-TV in einer App erleichtert so die Bedienung und die Auswahl des Wunschpogramms. Die Nutzung von Googles Sprachsteuerung „Hey Google“ sowie von Amazon Alexa ist selbstverständlich ebenfalls integriert.   

Gaming

 
Besonders Gamer wird es freuen, dass alle vier HDMI-Eingänge des 98C735 die Version HDMI 2.1 unterstützen. Mit diesem Standard beherrscht er bei 4K-Auflösung Bildwiederholraten bis zu 120 fps. Er unterstützt variable Refresh-Raten VRR und den Auto Low Latency Mode ALLM für schnelle Reaktionen. So arbeitet der TV bestens mit Spielekonsolen der neuesten Generation zusammen. Der automatische Game Modus unterstützt AMD Free Sync Premium, die Game Bar bietet schnellen Zugriff auf alle wichtigen Gaming- Einstellungen.   

Beeindruckendes Bild

 
Je größer das Bild wird, desto eher kommt wahres Kinofeeling auf. Allerdings fallen eventuelle Schwächen in der Darstellung ebenfalls eher auf. Doch keine Sorge: Der TCL 98C735 leistet auch qualitativ Großes. Bereits bei SDR-Material zum Beispiel von Streamingdiensten liefert er dank intelligenter Bildverarbeitung mit sehr gutem Upscaling beeindruckende Szenen mit tollen Farben. Zur Glanzform läuft er dann mit 4K-HDR-Material auf. Die Farben sind eine wahre Pracht, die hohe Leuchtkraftreserve sorgt für knackige Bilddynamik – und das sogar bei Tageslicht.

Fazit

Volle HDR-Unterstützung, 192 Dimming- Zonen, hohe Spitzenhelligkeit, volle Farbabdeckung, intelligente Bildverarbeitung und vorbildliche Gaming-Fähigkeiten auf 2,50 m machen den TCL 98C735 in jeder Hinsicht groß – ein wahrer TV-Gigant.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Fernseher Google TV Ultra HD und 8K

Produkt: TCL 98C735

Preis: um 6000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2023
4.5 von 5 Sternen

Spitzenklasse
TCL 98C735

12/2023

TCL 98C735
HIGHLIGHT
Werbung*
Aktuelle Angebote von TCL bei:
Weitere Informationen TCL
Weitere Informationen TCL
Weitere Informationen TCL
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

4.5 von 5 Sternen

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (QLED) 
Preis (in Euro) 6.000 Euro 
Vertrieb: TCL 
Telefon: k.A. 
Internet: www.tcl.com/de 
Messwerte
Maße mit Fuß (B x H x T, in mm) 2186 x 1362 x 404 
Gewicht in kg 57 
Schwarzwert (cd/m2) 0,01 
Kontrast 5000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6300 
Stromverbrauch Betrieb / Standby in W k.A./k.A. 
EU-Energielabel
Ausstattung:
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 98/249/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 Ja / Ja / Ja 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/ Nein / Nein 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax / ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder Ja / Ja / Nein 
Smart-TV-System Google TV 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Local Dimming 
+ 192 Dimming Zonen 
+ 4 x HDMI 2.1 
+/- + Dolby Vision IQ 
Klasse: Spitzenklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP
>>als Download hier
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 27.12.2023, 10:00 Uhr
390_22002_2
Topthema: Sound im Audi
Sound_im_Audi_1675169789.jpg
Audio System RFIT Audi A6 C8 Evo2 – 20er System für Audi A6

Von Audio System gibt es eine Vielzahl an Nachrüstlautsprechern für Audi. Wir schaffen den Überblick und testen das RFIT Set für den A6 C8.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH