Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: LG 47LA7408


LG 47LA7408

Fernseher LG 47LA7408 im Test, Bild 1
8672

Der elegant gestaltete, nahezu rahmenlose Flat-TV 47LA7408 von LG hat eine verdeckte Mechanik im Standfuß, mit der sich der Fernseher wie auf Kufen drehen lässt, ohne die Standfläche zu verkratzen. 

Ausstattung


Unser erster Testkandidat kommt von LG und zeigt sich als 3D-fähiges Multitalent, das über eine reichhaltige Ausstattung verfügt. Der 47LA7408 bietet eine smarte Vollausstattung mit HD-Multituner, Netzwerk per LAN oder WLAN, Internet und zahlreichen Anschlüssen, die eines modernen Oberklasse-TV würdig ist. Zu seinen Ausstattungs-Highlights zählen neben HbbTV und Online-Videotheken die neue Magic Remote mit Spracheingabe, Datenaustausch mit Miracast und NFC für eine einfache Vernetzung mit dem passenden Android-4.2-Handy. 

Bedienung


Als einziger Hersteller legt LG lediglich seine vielseitig einsetzbare Magic Remote ein, die die wichtigen Tasten an Bord hat und einen Mauszeiger per Handgesten über den Bildschirm steuert, um Menüs bzw. Internetfunktionen zu bedienen.

Fernseher LG 47LA7408 im Test, Bild 2Fernseher LG 47LA7408 im Test, Bild 3
Das Konzept ist innovativ, aber auch gewöhnungsbedürftig. 

Bild und Ton


Besser als die werkseitige Standard-Einstellung hat uns der Expert-1-Modus gefallen. Im Test haben wir die Backlight- Helligkeit auf 70 eingestellt und den Kontrast etwas erhöht. Das LG-Bild konnte vor allem bei der Full-HD-Wiedergabe über HDMI punkten, während im TV-Betrieb der Sony etwas besser abschnitt. Die Farbtreue unseres Testmusters war im Expert- 1-Modus ab Werk schon vorbildlich, und in sehr dunklen Szenen ließ der LG 47LA7408 noch ein paar Details mehr als der Sony KDL- 47W805A erkennen. Schnelle Bewegungen wurden mit der TruMotion- Funkton flüssig dargestellt, es kam dabei nur selten zu Banding- Effekten. 3D-Bilder machen mit dem LG großen Spaß und zeigen praktisch keine Ghosting-Effekte, solange sich der Bildschirm auf Augenhöhe befindet. Die unsichtbar eingebauten Lautsprecher geben einen alltagstauglichen Sound ab, der etwas fülliger klingt als viele andere Flachbild-Fernseher.

Fazit

Den 47LA7408 von LG können Sie bedenkenlos kaufen. Er überzeugt mit sehr guter Bildqualität, sehr vielseitiger Ausstattung und einem ansprechenden Design

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: LG 47LA7408

Preis: um 1400 Euro


11/2013
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse

 
Bewertung 
Bild (HDMI) 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild HDMI 45%

Bild Scart

Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Klasse Oberklasse 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1062/695/269 
Gewicht in kg 17 
Schwarzwert (cd/m2) 0.03 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 1015:1/2405:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6600 
Stromverbrauch Betrieb/Standby 71/0,1 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 47/119/1920x1080 
Tuner: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Nein / Nein 
3D-Verfahren Polarisation 
Anzahl 3D-Brillen
HDMI / Componenten / Scart 4/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Ja /1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 0/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) 0/1/1/0 
Kopfhörer/separat regelbar 1/ Ja 
USB: Anz. /Foto / Musik / Video / PVR 3/ Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN Ja /integriert 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /4 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / Ja 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Ja 
Standfuß dreh- / neigbar Ja / Nein 
Sonstiges NFC-Pairing, WiFi-Miracast 
Vertrieb LG, Ratingen 
Telefon 01806 115411 
Internet www.lg.de 
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
+ hervorrragendes Bild über HDMÍ 
+ + Spracheingabe, 
+/- + USB 3.0 
Klasse Oberklasse 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 01.11.2013, 18:10 Uhr
363_21693_2
Topthema: Test kompakter High-End Subwoofer
Test_kompakter_High-End_Subwoofer_1662112449.jpg
Verlodyne Acoustics Impact X 10

Er gibt die brutalen Bässe ebenso ungerührt wieder, wie er den Hauptlautsprecher sinnvoll unterstützt und entlastet, damit der das komplexe Klanggeschehen sauber abbilden kann. So macht das Freude.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.