Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Vergleichstest: Panasonic TX-P42GW10


Panasonic TX-P42GW10

Fernseher Panasonic TX-P42GW10 im Test, Bild 1
13

Der japanische Hersteller Panasonic machte schon im letzten Jahr mit seiner integrierten Sat-Lösung im DVD-Rekorder von sich reden. In England ist der Elektronikkonzern mittlerweile sogar mit einem Blu-ray-Rekorder inklusive Sat präsent. Mit der GW10-Serie hat Panasonic jetzt auch seine ersten Flachbildschirme mit eingebautem Satellitenempfänger auf den Markt gebracht. Wir haben uns den 42-Zoll-Plasma zum Test angefordert.

Mit seiner Bilddiagonale von 106 cm ist der Panasonic nicht zum Aufstellen im TV-Schrank konzipiert. Dank mitgeliefertem, drehbarem Standfuß macht er sich auf einem schönen Rack sehr gut. Auf Wunsch kann man den Flachmann auch an die Wand hängen. Dank sehr gutem Blickwinkel erkennt man das Bild problemlos von der Seite. Das Full-HD-Panel ist für sämtliche Empfangswege gerüstet. Neben dem analogen und digitalen Kabeltuner und DVB-T-Empfangsteil ist natürlich besonders der eingebaute HDTV-Sat-Empfänger interessant.

Fernseher Panasonic TX-P42GW10 im Test, Bild 2Fernseher Panasonic TX-P42GW10 im Test, Bild 3
Hat man das Antennenkabel angeschlossen und den Fernseher mit Strom versorgt, führt ein intelligenter Assistent durch die Erstinstallation. Wie auch schon bei seinem DVD-Rekorder- Sat-Modell wird dem Endkunden die Inbetriebnahme so einfach wie möglich gemacht. So erkennt der Japaner nach Auswahl von Sprache und Land die empfangbaren Satellitenpositionen automatisch und führt eine ausführliche Kanalsuche durch. Insgesamt kann der Plasma bis zu vier Satellitenpositionen parallel empfangen. Ein Betrieb an Drehanlagen ist leider nicht möglich. Die Menüfunktionen sind bei Panasonic sehr übersichtlich gehalten. Über die insgesamt drei Hauptpunkte gelangt man zu den wichtigsten Untermenüs, welche Einstellungen jeglicher Art möglich machen. Auch die Fernbedienung liegt gut in der Hand und hat Direktwahltasten für die wichtigsten Funktionen an Bord. Neben seinen HDTV-Sat- und Kabeltunern sowie den Empfängern für Kabel- und DVB-TSignale macht der Panasonic selbstverständlich auch vor externen Zuspielern keinen Halt. An die insgesamt drei HDMI-Buchsen lassen sich Blu-ray-Player, Spielekonsole oder Mediacenter einfach und schnell anschließen. Dank VieraLink-CEC-Protokoll kann man mehrere Panasonic-Geräte sogar mit nur einer Fernbedienung steuern. Über den auf der Geräteaußenseite platzierten SD-Slot lassen sich Urlaubsbilder von der Digitalkamera ohne Umwege auf den Fernseher bringen. Der TX-P42GW10 unterstützt hierüber sogar hochauflösende AVCHD-Dateien.

Brillante Bilder

Die Bildqualität von Sendern mit Standardauflösung ist vielen externen Settop-Boxen überlegen. Seine Vorzüge spielt der Panasonic natürlich bei HD-Material aus, welches er je nach Sendeformat automatisch anpasst. Lediglich bei 4:3-Sendungen wird das Bildformat füllend aufgezoomt. Wir haben natürlich auch die anderen Schnittstellen einem Bildcheck unterzogen. Auch hier spiegelte der Panasonic den hohen Qualitätsanspruch wider und überzeugte mit natürlichen Farben und einer schnellen Bewegungserkennung ohne Nachzieheffekte. Mittels Messgerät lässt sich der Japaner normgerecht kalibrieren. Am besten fährt man mit dem Modus „Kino“. Die eingebauten Lautsprecher sorgen für ausgewogenen Klang. Auch hier lassen sich mehrere Formate auswählen und der Ton per Equalizer individuell optimieren.

Fazit

Panasonic setzt auch mit dem TX-P42GW10 ein zukunftsweisendes Zeichen. Der Full-HD-Fernseher ist mit allen wichtigen Schnittstellen versehen und bietet ein in dieser Preisklasse nahezu unerreicht gutes Bild. Aufgrund seiner umfangreichen Ausstattung und dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis fährt sich der Japaner sogar einen Kauftipp-Stempel ein.

Finden Sie Ihr Wunschgerät

Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Produkt: Panasonic TX-P42GW10

Preis: um 1300 Euro

8/2009
Werbung*
Aktuelle Fernseher Ultra HD und 8K bei:
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
Weitere Informationen Fernseher Ultra HD und 8K
* Für Links in diesem Block erhält hifitest.de evtl. eine Provision vom Shop
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton

ePaper Jahres-Archive, z.B. Klang & Ton
>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2009, 09:24 Uhr
471_0_3
Topthema: Revox
Revox_1714060327.jpg
Anzeige
Aktionspreis für Stereo Set A100 und P100

Ab dem 3. Mai 2024 bietet Revox eine Aktion für das Stereo Set A100 und P100 . Mit einem Preisvorteil beim Set Kauf.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik