Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Panasonic TX-55EXW604


Familientauglich

15219

Diesmal nehmen wir einen 55-Zoll-UHD-Fernseher aus der beliebten EXW-600er-Serie von Panasonic unter die Lupe. Der TX-55EXW604 kommt als solides Mittelklasse-Modell daher, das eine sehr gute Leistung für bezahlbares Geld verspricht.

Dass wir Fernseher aus derselben Baureihe in verschiedenen Größen testen und bewerten, hat einen guten Grund: Es kommt nämlich immer wieder vor, dass sich gewisse Unterschiede in der Bild- oder Tonqualität ergeben, die sich beispielsweise auf eine andere Displayversion oder auf die akustischen Eigenschaften des Gehäuses zurückführen lassen. So ist es auch bei den Panasonic-Fernsehern der aktuellen EXW604-Familie, von der wir den 65-Zöller TX-65EXW604 bereits mit sehr gutem Ergebnis getestet haben. 

Bedienung


Einfach und unkompliziert, so sollte eine TV-Bedienung funktionieren, und so ist es beim Panasonic TX-55EXW604. Wie bei Panasonic üblich, steht das klassische „lineare“ Fernsehen mit seinen HbbTV-Angeboten (Mediatheken, Digitaltext, EPG etc.) im Vordergrund, doch auch das „smarte“ Fernsehen per Internetstreaming kommt zu seinem Recht. Übersichtliche Menüs, die schnelle Umschaltung zwischen alphabetischer und numerischer Sortierung der Senderliste und der übersichtliche Programmführer sind nur einige Beispiele für den Bedienkomfort, zu dem auch der Zugang zu Streamingapps wie Netflix gehört. Neu ist übrigens die „Digital Concert Hall“ bei den Apps, die derzeit exklusiv für Panasonic-UHD-Geräte Konzerte der Berliner Philharmoniker in bester Ultra-HD-Qualität streamt. Noch eine Bemerkung zu HbbTV: Wer sich davon gestört fühlt, dass immer wieder HbbTV-Hinweise eingeblendet werden, kann diese für einzelne TV-Programme gezielt deaktivieren. „My Home Screen“, der Panasonic-Startbildschirm, lässt sich für alle (Smart-)TV-Anwendungen nach den eigenen Vorlieben anpassen, indem man Lieblingsprogramme, einen HDMI-Eingang oder Apps einfach auf der Startseite hinzufügt bzw. bei Bedarf wieder entfernt oder einen Ordner mit seinen Favoriten anlegt. 

Ausstattung


Die TV-Programme empfängt der Panasonic über eine zeitgemäße Multituner-Ausstattung für DVB-T2 HD, Satellit und Kabelfernsehen, die auch Ultra-HD-Sender per Satellit verarbeitet, oder per TV>IP. Alle drei HDMI-Eingänge sind für Ultra-HD-Bilder geeignet. Analoge AV-Eingänge für ältere Zuspieler sind als Cinchbuchsen für FBAS („Video“) und YUV vorhanden, und als digitale Tonausgänge sind ein optischer Ausgang und HDMI-ARC verfügbar. WLAN und LAN sorgen dafür, dass der Fernseher Zugriff auf das Heimnetzwerk und das Internet bekommt. Der 3,5-mm-Kopfhöreranschluss ist für einen Kopfhörer oder auch als Anschluss für eine HiFi-Anlage geeignet. Zwei USB-Schnittstellen (USB 2.0 und 3.0) stehen für digitale Medienwiedergabe, USB-Recording oder Timeshift bereit. Innerhalb eines Heimnetzwerkes kann der Fernseher einerseits Videos und Musik vom Server oder NAS abspielen und andererseits selber Inhalte (etwa von einer angedockten Festplatte) für andere Geräte als DLNA-Server bereitstellen. 

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-55EXW604

Mittelklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2018, 14:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Beamer4u
www.beamer4u.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 08344 992 58 16


expert Wunstorf
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05031 7037 0


Hifi Studio Modau
hifi-studio-modau.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12, 15-18 Uhr
Mi: 9:30-12 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 06154 5 27 49


Knopf Hifi Technik
www.knopfhifi.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:30-19 Uhr
Sa: 10:30-15 Uhr
Tel.: 0211 331 776


Media Park Emsdetten
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02572 92 37 298

zur kompletten Liste