Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: Panasonic TX-65HZW984


Kontrastreicher OLED-TV im 65"-Großformat

Fernseher Panasonic TX-65HZW984 im Test, Bild 1
20158

Pünktlich zum anstehenden Weihnachtsgeschäft hat Panasonic mit der HZW984-Serie im Herbst zwei neue TVs in 55 und 65 Zoll herausgebracht, die OLED-Qualität zu erfreulich bezahlbaren Preisen bieten.

Mit einer Preisempfehlung von knapp 2.500 Euro ist der Panasonic TX- 65HZW984 sicherlich eines der kostspieligeren Geschenke, die man sich oder anderen unter oder besser gesagt neben den Christbaum stellen kann. Doch wenn man sich ansieht, was man für diesen UVP geboten bekommt und wie viel manch anderer 65-Zoll-OLED-Fernseher kostet, so ist die HZW984-Serie erfreulich günstig.  

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung

 
Der Blick auf die Ausstattungsliste des HZW984 offenbart keinerlei Sparzwänge. So stehen ganze vier HDMI- und drei USB-Schnittstellen zur Verfügung. Und – heute eine Seltenheit – sogar ein analoger Cinch-AV-Eingang ist vorhanden. Drahtlos kommuniziert der TV per WLAN und Bluetooth. Der Kopfhöreranschluss kann mit fester oder geregelter Lautstärke angesteuert werden und so z.B. auch zum Anschluss eines Subwoofers genutzt werden. Der Panasonic besitzt Twin-Tuner für alle Empfangsarten, so dass zwei Programme zugleich verarbeitet werden können. Gleichzeitiges Anschauen einer Sendung und Aufnehmen einer anderen über USB ist damit möglich. Per TV>IP können Inhalte sogar in andere Räume gestreamt werden. Die HbbTV Operator App für HD+ und den Streaming-Anbieter Xumo (für Deutschland), der frei empfangbare internationale Fernsehkanäle in einer App bündelt, sowie HD Austria (für Österreich) wird unterstützt. Damit können die Angebote von HD+, Xumo, bzw. HD Austria ohne zusätzliche Hardware genutzt werden.   

HDR und Bildmodi

 
Panasonic gehört zu den wenigen Herstellern, deren Fernseher alle gängigen HDR-Formate unterstützen. Mit dabei ist Dolby Vision IQ.

Fernseher Panasonic TX-65HZW984 im Test, Bild 2Fernseher Panasonic TX-65HZW984 im Test, Bild 3Fernseher Panasonic TX-65HZW984 im Test, Bild 4
Dieses kombiniert die Metadaten von Dolby Vision mit den Informationen vom Lichtsensor des Panasonic, um das HDR-Bild an das jeweilige Umgebungslicht anzupassen. Dabei wird nicht einfach die Gesamthelligkeit pauschal hochgeregelt, sondern es werden Helligkeit und Farben in einzelnen Szenen und Bildbereichen gezielt gesteuert. Auch an Bord ist der neue Filmmaker Mode ergänzt um „Intelligent Sensing“, welches das Bild dynamisch an das Umgebungslicht anpasst. Diese Funktion wurde gemeinsam mit Hollywood-Studios entwickelt, um eine Übereinstimmung der Farb- und Bildwahrnehmung mit den kreativen Absichten der Filmemacher zu gewährleisten. Ebenfalls an Bord ist der für den Streaming-Dienst optimierte Netflix-calibrated- Mode, der den Fernseher zu Hause so konfiguriert, wie die Filmschöpfer ihre Monitore in der Postproduktion kalibrieren.   

Smart-TV

 
Beim Betriebssystem setzt Panasonic auf das hauseigene My Home Screen 5.0. Dieses unterstützt alle gängigen Smart- TV-Funktionen und ist leicht und intuitiv zu bedienen. Es beherrscht die Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant, die es ermöglichen, die wichtigsten Funktionen per Sprachbefehl zu steuern.   

Bild und Ton


Bei den optischen Messungen im Labor zeigt der HZW984 das von Panasonic-OLED-Fernsehern fast schon gewohnte Bild: Die Farbkalibrierung ist sozusagen perfekt, und auch Gammakurve und Weißabgleich bedürfen keiner nachträglichen Kalibrierung. Für eine natürliche und authentische Wiedergabe sollte man daher die Parameter schlichtweg in den Werkseinstellungen lassen. Und auch im praktischen Test mit diversem Filmmaterial spielt der HZW984 die typischen OLED-Stärken aus. Er beeindruckt mit realistischen Bildern. Die Farben sind klasse, doch nicht überzogen. Der Kontrast des OLEDs ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben, die Bewegtbilder vermitteln eine greifbare Natürlichkeit. Unterstützt durch die sehr ordentlichen Audioqualitäten fällt es da leicht, ganz ins Filmgeschehen abzutauchen

Fazit

Mit dem TX-65HZW984 bietet Panasonic einen tollen Fernseher im Großformat, der pralle Ausstattung und hervorragende Bildqualität zu einem erfreulich günstigen Preis mitbringt.

Preis: um 2500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Ultra HD und 8K

Panasonic TX-65HZW984

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

12/2020 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Bewertung 
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie UHD-TV (OLED) 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 55558855 
Internet www.panasonic.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1449/837/348 
Gewicht in kg 27 
Schwarzwert (cd/m2) 0.0003 
ANSI-Kontrast 350.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6373 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 120/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 65/164/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 2/2/2 
CI+-Schnittstelle Ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja / Ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/1 
HDMI: CEC / ARC Ja / Ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC Nein / Ja / Nein / Ja 
Kopfhöreranschluss Ja 
Bluetooth: Ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja / Ja 
USB / Player / Rekorder 3/ Ja / Ja 
Smart-TV-System My Home Screen 5.0 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Filmmaker Mode 
Preis/Leistung sehr gut 
+ sehr gute Bildqualität 
+ alle gängigen HDR-Formate 
+/- + Filmmaker Mode 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 12.12.2020, 09:56 Uhr
347_21535_2
Topthema: Meters Level Up
Meters_Level_Up_1656322820.jpg
7.1-Gaming-Kopfhörer von Meters im Test

Filme, Musik, Gaming, Videokonferenzen – das Headset Meters Level Up mit virtuellem 7.1-Sound ist ein stylischer Allround-Kopfhörer für alle Anwendungen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof