Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
229_20265_2
Mobil_und_lichtstark_1611238848.jpg
Topthema: Mobil und lichtstark Acer B250i

Wer geschäftlich unterwegs ist, kommt mittlerweile schon gar nicht mehr ohne Großbild-Projektion aus. In erster Linie ist der Acer B250i aber kein Arbeitstier, vielmehr soll er den Feierabend und die Freizeit versüßen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Sony KD-65A1


Statement of Art

13657

Der erste OLED-TV von Sony heißt A1 und verspricht technische Höchstleistung in einem einzigartigen Design. Wir haben das Spitzenmodell auf den Püfstand gestellt.

Ach du dickes Ei, ist die Scheibe dünn! Diesen Fernseher muss man einfach gesehen haben, denn Fotos und Worte können das faszinierend minimalistische Design des Sony A1 nur andeuten. Dessen ultradünnes OLED-Display scheint auf den ersten Blick frei im Raum zu stehen oder zu schweben; das gesamte Arsenal an Elektronik nebst einem Subwoofer ist in einer rückwärtigen Stütze untergebracht. Stecker und Kabel verschwinden dort hinter einer mit Stoff bespannten Abdeckung. 


Wand oder Tisch?


Mit seiner leicht nach hinten geneigten Bildfläche passt der KD-65A1 (so der vollständige Name unseres Testgeräts) perfekt zur Aufstellung auf einem modernen Lowboard. Auf seiner Rückseite wird dazu der Ständer ausgeklappt und mit einem zusätzlichen Gegengewicht ergänzt, so dass die Standfestigkeit bei der „Tischaufstellung“ optimal garantiert ist. Ob man den OLED auch an die Wand hängen kann? Sicher doch! Zum einen bietet Sony eine eigene Wandhalterung als Zubehör an, zum anderen ist der A1 auch mit anderen Halterungen nach VESA-Norm kompatibel. 

Bedienung


Die Bedienung des KD-65A1 ist im Grunde die gleiche wie bei den hochwertigen LED-LCDTVs aus der aktuellen XE9000er-Familie. Wer nicht einfach nur zappt oder eine Programmziffer eintippt, findet die TV-Programme über die „Discover“-Taste oder den „Guide“ (Programmführer) – eine klassische Programmliste findet sich leider nicht. Eine clevere Lösung ist die „Action“- Taste auf der Fernbedienung: Mit ihr erscheinen hilfreiche Menüs passend zur laufenden Funktion am oberen Bildschirmrand. Zum Beispiel kommt man beim Fernsehen über die Actiontaste blitzschnell zu den Bildeinstellungen, zur Tonauswahl und zum Aufnehmen per USB-Recording. Lobenswert schnell und zuverlässig funktioniert die Suche nach Internet-Videos über die Spacheingabe, die mithilfe der Fernbedienung möglich ist. Die meisten Smart-TV-Funktionen des Sony basieren auf dem Android-System (aktuell Android „Marshmallow“) , das eine Anmeldung mit einem Google-Konto voraussetzt. Viele Anwendungen wie HbbTV oder der Mediaplayer lassen sich freilich auch ohne Google- Konto nutzen. 

Preis: um 5500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony KD-65A1

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2017, 14:35 Uhr
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.