Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: HDTV-Settop-Box

Einzeltest: VU+ Solo 4K - Seite 2 / 2


High-Speed-Receiver

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Wir haben unser Testmuster an einen Ultra-HD-Fernseher von Panasonic angeschlossen und durch die derzeit noch übersichtlichen Ultra-HD-Programme gezappt. Hierbei fallen neben der absolut einzigartigen, faszinierenden Bildqualität auch die sehr schnellen Umschaltzeiten auf. Während das Zappen zwischen den Ultra-HD-Kanälen rund zwei Sekunden beträgt, ist die Umschaltzeit bei HD-und SD-Angeboten kaum noch zu messen. Möglich macht dies der bereits erwähnte Full-Band-Capture-Tuner, der das nächste Programm bereits in seinem Zwischenspeicher ablegt hat. Zudem demoduliert der Full-Band-Capture insgesamt acht Transponder oder SCR-Frequenzen. Dies bedeutet unter anderem, dass man mit nur einem angeschlossen Kabel bis zu vier Aufnahmen parallel tätigen kann.   Seinen vollen Funktionsumfang bietet die VU+ Solo 4K nach dem Anschluss an den Internetrouter. Dank des offenem Linux-Betriebssystems lassen sich zahlreiche kostenfreie Plugins herunterladen, die für nahezu jeden Einsatzzweck bestimmte Funktionen erlauben. So kann man mit der VU+ Solo 4K zum Beispiel auf die Mediatheken zugreifen, Youtube-Videos anschauen oder auch einfach das TV-Programm auf einem NAS-Server ablegen. Auch das Abspielen von eigenen Musik-, Film- und Videodateien via Heimnetzwerk oder angeschlossener USB-Speicher meistert der VU+ Solo 4K mit Bravour.

Fazit

Der VU+ Solo 4K bietet bei Anschluss an einen Ultra-HD-Fernseher bis zu vier mal höhere Bildauflösung als ein Full-HD-TV. Hierbei trumpft der Linux-Reveiver mit schnellen Umschaltzeiten, einem flexiblen Festplattenschacht und der Möglichkeit den Funktionsumfang durch Aufspielen kostenfreier Plugins individuell zu erweitern. Damit bietet der VU+ Solo 4K deutlich mehr, als jeder bisher am Markt befindliche Ultra-HD-Fernseher.

Preis: um 500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
VU+ Solo 4K

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Satco Europe, Vohenstrauß 
Telefon 09651 9242480 
Internet www.vuplus.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 300/65/255 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 14/0,2 
Ausstattung
- 2 DVB-S2-Tuner, Steckplatz weiterer Tuner, Wechselrahmen für 2,5"-Festplatte, HDMI, optischer Digitalausgang, 3 USB-Buchsen, 2 Kartenleser, 1 CI, Ethernet-Schnittstelle, Wi-Fi, Netzschalter, 2160p, HEVC/H.265, Favoritenlisten, lektronischer Programmführer, Teletext, Unicable-tauglich, PVR-ready via USB, Netzwerkeinbindung, Erweiterbar um zahlreiche kostenfreie Plugins, Mediaplayer für Foto, Musik-und Filme (Netzwerk und USB) 
Kurz und knapp
+ Twin-Tuner und weiterer Steckplatz 
+ + Einschub für Wechselfestplatte 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 23.08.2016, 10:00 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.