Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Clearaudio Smart Power 12V


Unplugged light

18463

Beschleicht Sie auch immer so ein komisches Gefühl, wenn Sie ein mickriges Steckernetzteil zur Versorgung einer wirklich hochwertigen HiFi-Komponente benutzen sollen?

Davor muss man wie bei keinem anderen Hersteller analogen Musikwiedergabeequipments den Hut ziehen: Bei Clearaudio, da gibt‘s nun wirklich alles, was irgendwie mit Schallplatte und Co. zu tun hat. Vom dicksten Laufwerksschlachtschiff bis zur kleinsten Schraube. Und jetzt, endlich, nach erstaunlich vielen Sackgassen und Stolperfallen in der Entwicklung, auch eine kompromisslose Stromversorgung für die hauseigenen Laufwerke. Oder besser gesagt: derer zwei. Das deshalb, weil die jüngeren Clearaudio-Dreher – das sind alle die, die von einem Gleichstrommotor angetrieben werden – entweder mit 24 oder 12 Volt Gleichspannung versorgt werden wollen, je nach Modell. Und Sie vermuten zu Recht, dass die größeren Kaliber im Programm auch diejenigen sind, die mit der höheren Spannung gespeist werden, genauer gesagt: alle Modelle ab „Ovation“ aufwärts. Für beide Fälle gibt‘s jetzt Upgrades namens „Smart Power 12V“ respektive „Smart Power 24V“. Die Preise liegen bei 690 Euro für die 12-V-Variante und um 2.500 Euro fürs große Modell. Woher die kernige Differenz kommt, kann ich Ihnen im Moment noch nicht sagen – das sehen wir spätestens dann, wenn wir eines solchen Gerätes mal habhaft werden. In beiden Fällen handelt es sich um viel mehr als aufgebrezelten Ersatz für die serienmäßigen Steckernetzteile, Clearaudio setzt hier nämlich konsequenterweise auf eine Akkuversorgung der angeschlossenen Verbraucher. Das freut mich natürlich ganz besonders, weil ich damit nämlich den ausgezeichneten Concept Active aus dem letzten Heft betreiben kann – und zwar inklusive des eingebauten Phonovor- und Kopfhörerverstärkers. Platte hören komplett ohne Steckdose? Funktioniert damit, und das für erfreulich lange Zeit und natürlich mit Kopfhörer. Jedenfalls habe ich das gedacht, bis mich die Realität eines Besseren belehrte: Ohne Anschluss ans Stromnetz kommt aus dem Smart Power 12V rein gar nichts raus; egal, wie voll der Akku geladen ist. Das Smart-Power-Gerät wird logischerweise anstelle des originalen Steckernetzteils hinten an den Verbraucher gestöpselt. Die eingebauten Akkus wollen natürlich auch geladen und überwacht werden, dafür braucht das Gerät Strom, der – richtig erkannt – aus einem Steckernetzteil kommt. Ich hätte einen dicken Nachhaltigkeits- Zusatzpunkt dafür vergeben, wenn man das Originalnetzteil des Plattenspielers hätte weiterverwenden können, tatsächlich aber gehört eine neue „Wandwarze“ zum Lieferumfang, diesmal eine mit 19 Volt Ausgangsspannung. Das Gerät steckt in einem schmucken Gehäuse aus mindestens fünf Millimeter starkem Aluminium. Es sieht fast aus wie aus dem vollen Block gefräst, ist aber tatsächlich trickreich aus vier Blechen und zwei gefrästen Formteilen zusammengesetzt – sehr clever gemacht. Und das mit den großzügig gerundeten Kanten sieht klasse aus. Das Format der Behausung ist ungewöhnlich: Die Silhouette ist erfreulich klein, aber dafür geht‘s satte 35 Zentimeter in die Tiefe. Es gibt drei Bedienelemente: Schaltet man das Gerät am rückseitigen Hauptschalter ein, wird umgehend der Ausgang aktiviert. Der in den vorderen Sensortaster eingelassene blaue LED-Ring signalisiert entweder „Akku voll“ durch ununterbrochenes Leuchten oder „Nachladen, aber Platte hören geht trotzdem“ durch dezentes Blinken. Dezent deshalb, weil man schon genauer hingucken muss, das Leuchten wird n&au

Preis: um 690 Euro

Clearaudio Smart Power 12V


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audio Selection creaktiv GmbH
www.creaktiv-hifi.com/
Beratungshotline:
Tel.: 02224 94 99 0


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


dodenhof TechnikWelt
www.expert.de/dodenhof
Beratungshotline:
Tel.: 04297 32 23


EP: Lander
www.ep.de/lander/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-12:30,15-18:30 Uhr
Mi,Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 07307 220 41


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


expert Bening Buxtehude
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04161 5005 203


Expert Döring Bad Salzuflen GmbH
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05222 80 60 40


expert Lutherstadt Wittenberg
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03491 45900 0


expert Schwerin
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0385 6424 0


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


H.A. Rosenberg GmbH & Co.KG
www.elektro-rosenberg.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 431 496 98


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


Jenniges TV UG
iq-jennigestv.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0221 844 949


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


Musikkammer
www.musikkammer.de
Beratungshotline:
Tel.: 02154 888 99 58


Orbsmart
www.orbsmart.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-14 Uhr
Tel.: 089 441 411 40


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70


TV HIFI SAT Systemtechnik Mielke
www.audiovision-mielke.de
Beratungshotline:
Tel.: 0201 483 580


Wedemeyer e.K
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 04823 16 49

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2019, 09:54 Uhr