Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Hifi sonstiges

Einzeltest: Lyravox Stereomaster II 200 - Seite 2 / 4


Volle Breitseite

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Quellgeräte, Digital-Analog- Wandler, Vorverstärker, Endstufen und die Lautsprecher, alles findet Platz in dem herrlich anzusehenden Gerät, das je nach Geschmack und Interieur der eigenen Wohnung vollkommen individuell gestaltet werden kann. Die technischen Komponenten hingegen bleiben bei jedem 200er gleich. Zentraler Kern ist natürlich das Streamingmodul, das Musik von angeschlossenen Netzwerkspeichern empfangen und abspielen kann. Dazu wird ein Ethernetkabel benötigt, das am besten schon bei der Installation des Systems zusammen mit dem Stromanschluss möglichst unsichtbar verlegt werden sollte. Sichtbare Kabel würden nämlich nicht wirklich zum Stereomaster passen. Darum gibt es auch die Möglichkeit, die Netzwerkverbindung mittels WLAN einzugehen. Um Streamingdienste in Anspruch nehmen zu können, bietet es sich hingegen an, einen Laptop, ein Smartphone oder ein Tablet mittels Bluetooth zu koppeln, um so Daten zu übertragen. Auch Musik von USB-Sticks kann vom Stereomaster ausgelesen werden, und damit die oft unansehnlichen Plastikstäbchen nicht die wunderbare Optik des Gerätes stören, ist der passende Anschluss dafür recht versteckt, aber gut erreichbar in einer Mulde an der Unterseite angebracht.

33
Anzeige
Mission LX-2 MKII: Hohe Klangansprüche für den kleinen Geldbeutel
qc_hifitest_banner-01-links_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg
qc_hifitest_banner-02-mitte_2_1616674467.jpg

>> Mehr erfahren

Auch der obligatorische CD-Player ist optisch gut integriert, denn der dünne Schlitz, der den Zugang der Scheiben zum Slotin- Laufwerk ermöglicht, befindet sich unscheinbar in einer der Zierleisten an der Gerätefront. Absolut nichts soll den eleganten Eindruck des Lyravox- Systems schmälern. Rein von der Anzahl der passenden Quellen lässt der Stereomaster II 200 also schon einmal wenig zu wünschen übrig. Wichtig ist aber, natürlich auch, was nach dem Empfange der Daten nun passiert. Eingehenden Digitalsignale gehen zunächst ihren Weg zum integrierten D/A-Wandler. Dieser erfüllt schon einmal hohe audiophile Ansprüche, denn die maximale Samplingrate von 192 kHz bei 24 Bit Worttiefe ist auf der Höhe der Zeit, aber alles in allem ist hier noch kein Unterschied zum kleineren Modell festzustellen, denn bis hierhin sind die beiden Geräte eigentlich identisch. Das erste Alleinstellungsmerkmal des 200er findet man bei den verbauten Class-D-Endstufen. Kamen im 170er- Modell noch sechs Monoblöcke mit je 400 Watt Leistung zum Einsatz, sind es im größeren 200er nun ganze acht Verstärkermodule. Diese treiben die verschiedenen Chassis an, die an unterschiedlichen Stellen im Gehäuse verbaut sind.

Preis: um 24400 Euro

Lyravox Stereomaster II 200


-

Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 10.11.2015, 14:58 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages