Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Hifi sonstiges

Serientest: Vincent PF-1, Oehlbach Powerstation 909 - Seite 3 / 3


Besserer Klang durch sauberen Strom

Ein eingebauter Überspannungsschutz (per Taste rücksetzbar) schützt die HiFi-Anlage vor gefährlichen Spannungsspitzen, eine Einschaltverzögerung der Netzdosen um ca. 2–3 Sekunden verhindert zudem zu hohe Stromspitzen beim Einschalten der gesamten Anlage.

So klingt es


Eines vorweg: beide Netzfilter können unter idealen Voraussetzungen in der Stromversorgung die Qualität der Musikwiedergabe nicht verbessern – sie sorgen allerdings für die Verbesserung der widrigen Umstände in den real vorhandenen Hörräumen. Sowohl Vincent PF-1 als auch Oehlbach Powerstation 909 bieten eine zentrale Stromversorgung für HiFi-Komponenen bei praktisch exakt gleicher Spannung – ideal für die Unterdrückung von Brummschleifen und störenden Ausgleichsströmen zwischen den Komponenten. Bei beiden Geräten haben wir versuchsweise Vollverstärker und CD-Player an „normalen“ Steckdosen im Raum betrieben – Präzision und Raumabbildung waren hörbar besser an der zentralen Stromversorgung der beiden Netzfilter. Noch deutlicher war der (zugegeben arglistige) Versuch, im Hörraum drei Standleuchten mit Dimmer auf Halblast zu betreiben und zwei PC-Monitore ans Netz zu klemmen. Hier zeigte sich der Unterschied mit bzw. ohne Netzfilter deutlich: Sowohl PF-1 als auch Powerstation 909 konnten das hörbare Knistern der Dimmer effektiv unterdrücken.

Fazit

Beide Netzfilter verbessern hörbar je nach Situation der Stromversorgung die Qualität der Musikwiedergabe. Störanteile im Stromnetz werden effektiv unterdrückt, und die zentrale Stromversorgung aus EINEM Netzfilter für die ganze Anlage verhindert störende Brummschleifen und stabilisiert das gesamte Klanggefüge. Spätestens beim Thema Überspannungsschutz, der die gesamte HiFi-Kette im Ernstfall vor schlimmen Schäden schützt, sprechen wir dem Vincent PF-1 und der Oehlbach Powerstation 909 eine Empfehlung für alle ambitionierten Musik- Liebhaber aus.

Preis: um 449 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Vincent PF-1

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

09/2013 - Michael Voigt

Preis: um 599 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Oehlbach Powerstation 909

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung: Vincent PF-1
Wirkung 60%

Ausstattung 20%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten: Vincent PF-1
Kategorie Stromfilter 
Vertrieb Sintron, Iffezheim 
Telefon 07229 182998 
Internet www.sintron-audio.de 
Kurz und knapp
+ 2 Analog- / 4 Digital-Steckdosen 
+ Überspannungsschutz 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Bewertung: Oehlbach Powerstation 909
Wirkung 60%

Ausstattung 20%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten: Oehlbach Powerstation 909
Kategorie Stromfilter 
Vertrieb Audiovox, Pulheim 
Telefon 02234 807220 
Internet www.oehlbach.de 
Kurz und knapp
+ 4 Analog- / 4 Digital-Steckdosen 
+ Komfortables display 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 10.09.2013, 11:02 Uhr