Kategorie: In-Car Endstufe 2-Kanal, In-Car Endstufe 4-Kanal

Serientest: Ground Zero GZUA 2.250SQ, Ground Zero GZUA 4.150SQ


Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ, Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 1
7884

Edle Sound-Quality-Verstärker werden nicht alle Jahre als „neue“ Modelle in leicht verändertem Design herausgebracht. Dass sich ein Hersteller in diesem Segment zu einer Neukonstruktion entschließt, ist sogar recht selten. So geschehen bei Ground Zero.

Zugegeben, die bisherigen Uranium-SQEndstufen sind schon mehr als nur ein paar Tage im Lieferprogramm von Ground Zero. Und das gehört sich auch so. Andere Hersteller lassen ihre Topmodelle auch etliche Jahre unangetastet. Bei Ground Zero hat man sich in letzter Zeit eher um die sündhaft teuren Reference- Verstärker, zu erkennen an den kupferfarbenen Kühlkörpern gekümmert. Zu den Reference- Modellen gesellten sich die kleineren Reference XS und jüngst die richtig highendige Hybridendstufe Reference 2T. Mit diesen gesammelten Erfahrungen im obersten High-End- Bereich hat man sich dann an die Entwicklung der Uranium-Serie begeben, die seit geraumer Zeit den Zusatz SQ führen darf.

Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ, Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 2Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ, Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 3Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ im Test , Bild 4Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ im Test , Bild 5Car-HiFi Endstufe 2-Kanal Ground Zero GZUA 2.250SQ im Test , Bild 6Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 7Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 8Car-HiFi Endstufe 4-Kanal Ground Zero GZUA 4.150SQ im Test , Bild 9
So steht dann auch Uranium Pure Sound Quality Amplifier auf den Kühlkörpern, die nicht von ungefähr eher an die Kupfergehäuse der Reference-Amps als an die Uranium-Vorgänger erinnern. Allerdings kommen die SQs im silbernen Alugewand, was durchaus auch seinen Reiz hat. Sogar die Stirnseiten bestehen nicht aus schnödem Blech, sondern aus dickem, gebürstetem Aluminium. Was der SQ-Serie fehlt, ist die Bias-Regelung der Reference-Amps. Die Uranium-SQs arbeiten (wie alle anderen Endstufen) mit fest eingestelltem Ruhestrom und zwar nach dem Class-A/B-Prinzip. Bei der SQ-Serie verlässt sich also auch Ground Zero weiterhin auf die gute alte Analogtechnik, die trotz der immer stärker aufkommenden Schaltverstärker gerade aus klanglicher Sicht wohl noch lange nicht ausgedient hat. Obwohl die SQs wirklich sehr kompakt ausgefallen sind, was ja auch modern ist. Vor allem die nur 43 Millimeter Bauhöhe lassen sie sehr geschmeidig aussehen. Innendrin wurde das altbekannte Rezept konsequent durchgezogen: Alles nur vom Feinsten lautet die Devise. Neue Edeltransistoren, teure Foliencaps uns sogar MOX-Widerstände an jeder Ecke des extrem sauber aufgebauten Boards. Die Schaltungen selbst sind geradeheraus und ohne Tricks. Die SQs sind einfach nur Endstufen – aber in gut! Zweikanal und Vierkanal sind gleich groß, wobei die Zweikanal alles andere als leer und beim Netzteil sogar etwas üppiger ausgerüstet ist. Von ihr ist in puncto Kanalleistng daher deutlich mehr zu erwarten als von ihrer vierkanaligen Schwester. Tatsächlich ist die GZUA 2.250SQ sogar 1-Ohm-stabil – sie können’s nicht lassen bei Ground Zero... Die Ausstattung der GZUA 4.15SQ beschränkt sich auf ordentlich gemachte Filter. Alle Kanäle sind bandpassfähig, und die Einstellbereiche lassen sich per „x 10“ Schalter erweitern. Bei der Zweikanal kommt noch eine Bassausstattung dazu: Sie kann zusätzlich mit Boost, Phase und Fernbedienung aufwarten.

Messungen und Klang


Die GZUA 4.150SQ weiß, wie sich eine Klangendstufe zu benehmen hat. Gepflegte 94 Watt an 4 Ohm und vor allem extrem saubere Leistung liefert sie ab. Irgendwo müssen sich die teuren Bauteile und die geradlinige Schaltung ja auszahlen. Der Klirr pendelt sich bei extrem niedrigen 0,006 % ein – ein Wert, den bisher nur wenige Endstufen in unserem Labor erzielen konnten. Die Zweikanal kann das sogar noch besser und schiebt dabei wesentlich mehr Leistung. Auch bei den Dämpfungsfaktoren setzt sie Bestwerte. Insgesamt setzt sich der hervorragende optische Eindruck nahtlos im Labor fort. Bleibt das Schwierigste, nämlich der Anspruch, auch den verwöhntesten Ohren zu schmeicheln. In der Hörsession ist bereits nach den ersten Takten klar, dass diese Endstufen etwas Besonderes sind. Der Klang rastet sofort ein, und man fängt gar nicht erst an zu überlegen und Fehler zu suchen. Johnny Cash legt sein gesamtes Leben in sein „Hurt“, der „Jazz in the Pawnshop“ klingt, als säße man mittendrin. Die Höhen transportieren die perfekte Rauminformation, ohne aus dem Klangbild herauszufallen. In der Tat klingen die SQs sehr neutral, flüssig und irgendwie selbstverständlich. Bei normalem Hören sind sie charakterlich übrigens nicht auseinanderzuhalten. Die schwächere GZUA 4.150SQ spielt genauso tonal ausgewogen und feindynamisch wie die „dicke“ GZUA 2.150SQ, die nur ihre Muskeln aufblitzen lässt, wenn sie gefordert wird. Man hat nie den Eindruck, dass sie „nur“ 150 Watt ans Komposystem liefert – auch doppelt so starke Endstufen klingen keinen Deut souveräner. Aber solche Extremesind nicht so wichtig, es geht hier ja nur um SQ, oder? Die GZUA 2.150SQ würde antworten: „Aber bitte SQ mit fettem Grinsen im Gesicht.“

Fazit

Es scheint sehr einfach zu sein, hervorragend klingende Endstufen zu bauen. Einfach alles vom Feinsten rein und jeden Schnickschnack weglassen. Ground Zero hat alles richtig gemacht.

Preis: um 730 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe 2-Kanal

Ground Zero GZUA 2.250SQ

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

05/2013 - Elmar Michels

Preis: um 730 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Endstufe 4-Kanal

Ground Zero GZUA 4.150SQ

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

05/2013 - Elmar Michels

 
Bewertung: Ground Zero GZUA 2.250SQ
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten: Ground Zero GZUA 2.250SQ
Vertrieb Ground Zero Egmating 
Kontakt 08095 / 870680 
Internet ground-zero-audio.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 145 
Leistung 2 Ohm (x2) 256 
Leistung 1 Ohm (x2) 401 
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 512 
Brückenleistung 2 Ohm (x1) 802 
Empfindlichkeit max. mV 670 
Empfindlichkeit min. V 10.4 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.01 
THD+N (<22 kHz) Halblast
Rauschabstand dB(A) 92 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 441 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 406 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 407 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 407 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 407 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 357 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 20 - 400, 200 - 4k Hz 
Hochpass in Hz 20 - 400, 200 - 4k Hz 
Bandpass in Hz 20 - 4k Hz 
Bassanhebung 0 - 12 dB bei 45 Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phaseshift Ja 
High-Level-Eingänge via Cinch 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmessung (L x B x H in mm) 360/225/43 
Sonstiges Nein 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Edel und piekfein gefertigt, dazu klanglich über jeden Zweifel erhaben: die neuen SQ-Endstufen sind ein heißer Tipp für Klangliebhaber.“ 
Bewertung: Ground Zero GZUA 4.150SQ
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Ver. Elektronik 5%

Ver. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten: Ground Zero GZUA 4.150SQ
Vertrieb Ground Zero Egmating 
Hotline 08095 / 870680 
Internet ground-zero-audio.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 94 
Leistung 2 Ohm 161 
Leistung 1 Ohm
Brückenleistung 4 Ohm 322 
Brückenleistung 2 Ohm
Empfindlichkeit max. mV 550 
Empfindlichkeit min. V 10,6 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,01 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,01 
Rauschabstand dB(A) 92 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 201 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 194 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 195 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 187 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 179 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 153 
Ausstattung
Tiefpass 20 - 400, 200 - 4k Hz 
Hochpass 20 - 400, 200 - 4k Hz 
Bandpass 20 - 4k Hz 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter via HP 
Phasesshift Nein 
High-Level-Eingänge Ja 
Getrennte Pegelsteller Nein 
Cinchausgänge Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 360/225/43 
Sonstiges Nein 
Klasse Absolute Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Edel und piekfein gefertigt, dazu klanglich über jeden Zweifel erhaben: die neuen SQ-Endstufen sind ein heißer Tipp für Klangliebhaber.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 06.05.2013, 10:29 Uhr
343_0_3
Topthema: DIE MUSIKTRUHE IST ZURÜCK
DIE_MUSIKTRUHE_IST_ZURUeCK_1653903009.jpg
Anzeige
Der neue Allrounder: Scaena Phono MT.

Ein praktischer Allrounder für Ihr Wohnzimmer. Das Möbel sorgt für eine sichere und praktische Unterbringung ihres Plattenspielers. Zudem ist genügend Platz für die Audio-Video-Anlage, einem Center Speaker oder einer Soundbar geboten.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik