Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: JBL Car GTO 6508C


JBL GTO 6508C

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 1
2902

JBLs sehr erfolgreiche GTOSerie ist mit dem GTO6508C dabei. Der schicke Woofer ist sauber verarbeitet und zeigt erfreulich wenig Einbautiefe. Viel gibt es hingegen bei der Membran. Dass der von JBL als PlusOne patentierte Trick mit der Sickenkonstruktion funktioniert, kann jeder nachmessen und auch bei uns im Test geht die größte Fläche an JBL. Auch der beste Wirkungsgrad wird durch einen „Trick“ erreicht: Mit nur 2,2 Ohm Gleichstromwiderstand verlässt das GTO den Weg der üblichen 4-Ohm- Kompos. Das Resultat ist ein erhöhter Stromfluss aus dem Verstärker und damit mehr Leistung. Beim Tweeter fällt die vorbildliche Ausstattung mit stabilen und variablen Bechern und Halterungen auf, er ist mit einer Schraube in seinem Schwenkwinkel arretierbar. Der Hochtöner arbeitet mit einer Kunststoffkalotte aus Mylar, einem Material, das bei günstigen Hochtönern sehr populär ist, dazu gibt es eine Bedampfung mit Titan als Tuning.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm JBL Car GTO 6508C im Test, Bild 3
Das Resultat macht nur bedingt glücklich – ein spitzer Frequenzgang mit Resonanzzacken oberhalb von 10 kHz sieht unschön aus. Der 16er reißt durch mustergültiges Verhalten und Klirrarmut die Laborwertung wieder raus.

Klang


An der Endstufe macht sich erst einmal der in Standardeinstellung deutlich zu laute Hochton bemerkbar, den man glücklicherweise noch 6 dB leiser machen kann. Leider kann der Mylar-Tweeter nicht mit den guten Gewebekalotten mithalten. Der Woofer macht aber einen prima Job. Es gibt satte Bässe und auch der Mittelton kann gefallen. Rock und Pop machen Spaß, die Bassdrum kommt knackig rüber. Und bei elektronischer Musik ist das Set in seinem Element.

Fazit

JBL bringt mit dem GTO ein solides und gut verarbeitetes Komposystem

Preis: um 100 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

JBL Car GTO 6508C

Mittelklasse

3.0 von 5 Sternen

12/2010 - Elmar Michels

Bewertung 
Klang 55%

Labor 30%

Praxis 15%

Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Mittelklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „JBL bringt mit dem GTO ein solides und gut verarbeitetes Komposystem“ 
Vertrieb: Harman Deutschland, Heilbronn 
Hotline: 07131 4800 
Internet: www.jbl.com 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 143 
Einbautiefe in mm 60 
Magnetdurchmesser in mm 75 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 46 
Flankensteilheit TT in dB
Flankensteilheit HT in dB
Hochtonschutz PTC 
Pegelanpassung HT in dB 0, -6 
Gitter Ja 
Sonstiges umfangreiches Einbauzubehör 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.22 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.22 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 141 
Resonanzfrequenz fs in Hz 76.6 
mechanische Güte Qms 4.81 
elektrische Güte Qes 1.17 
Gesamtgüte Qts 0.94 
Äquivalentvolumen Vas in l 8.4 
Bewegte Masse Mms in g 14.4 
Rms in Kg/s 1.56 
Cms in mm/N 0.3 
B*l in Tm 3.48 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 88 
Leistungsempfehlung in W 15-100 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 
- „JBL bringt mit dem GTO ein solides und gut verarbeitetes Komposystem“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 02.12.2010, 12:40 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik