Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Vergleichstest: SPL Dynamics SD-6.2


SPL Dynamics SD-6.2

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 1
1883

Die im finnischen Vantaa beheimatete Company SPL Dynamics ist eine echte Hausnummer im dB-Drag. Monstersubwoofer oder Endstufen von fein bis weit über 10 kW sind aber nicht alles, sondern hier tritt das SD-6.2 als Set an. Komponentensysteme gibt es nicht allzu viele im Vergleich mit anderen Herstellern; die Finnen bieten ihre obere Produktschiene nur als Einzelkomponenten an. Unser SD beinhaltet erst einmal einen schmucken Tieftöner mit Alu-Druckgusskorb. Die Membran besteht aus zwei dicken Schichten Papier, einem Konus auf der Rückseite und der großen Schüssel vorne. Diese sind sehr großflächig verklebt, was zu einer sehr steifen Konstruktion führt. Die Einspannung ist bretthart. Belüftung gibt es keine. Der Hochtöner gehört zu den 25er-Kalotten. Seine Membran wird durch Bügel in der Form schwedischer Gardinen geschützt. Im Labor zeigt er sich einwandfrei und besonders verzerrungsarm.

Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 2Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 3Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 4Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 5Car-HiFi-Lautsprecher 16cm SPL Dynamics SD-6.2 im Test, Bild 6
Beim Tieftöner fällt wieder die harte Einspannung auf, die in über 100 Hz Resonanzfrequenz resultiert. Auch die Güte liegt sehr hoch, so dass das Ausschwingen nach der Theorie nicht optimal ist.

Klang


Der Bass des SD-6.2 bereitet uns erst einmal Schwierigkeiten. Unter 100 Hz ist naturgemäß nichts vorhanden und im Kickbereich boomt es etwas, so dass eine Regelung seitens Radio oder Endstufe gefragt ist. Bei Jazz und Klassik ist der 16er auch nicht so sehr in seinem Element, doch bei Charts geht dann schön die Post ab. Immer einen sehr guten Job macht der Hochtöner. Er klingt detailreich und sorgt für einen luftigen, unaufdringlichen Hochton, dadurch machen Schlagzeugbecken gute Laune. Eine gute Räumlichkeit gibt es dann noch gratis dazu.

Fazit

Gut verarbeitetes und günstiges Kompo von den finnischen SPL-Spezialisten

Preis: um 140 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Dynamics SD-6.2

Oberklasse

3.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 55%

Labor 30%

Praxis 15%

Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi Gut verarbeitetes und günstiges Kompo von den finnischen SPL-Spezialisten 
Vertrieb: Audiotechnik, Dietz, Grünstadt 
Hotline: 06359 9331-0 
Internet: www.dietz.biz 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 165 
Einbaudurchmesser in mm 145 
Einbautiefe in mm 66 
Magnetdurchmesser in mm 101 
Membran HT in mm 25 
Gehäuse HT in mm 47 
Flankensteilheit TT in dB 12 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Hochtonschutz PTC 
Pegelanpassung HT in dB Nein 
Gitter Ja 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 3.16 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.27 
Schwingspulendurchmesser in mm 32 
Membranfläche Sd in cm² 136.8 
Resonanzfrequenz fs in Hz 106.1 
mechanische Güte Qms 3.26 
elektrische Güte Qes 1.97 
Gesamtgüte Qts 1.23 
Äquivalentvolumen Vas in l 4.1 
Bewegte Masse Mms in g 14.3 
Rms in Kg/s 3.18 
Cms in mm/N 0.16 
B*l in Tm 3.75 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 85 
Leistungsempfehlung in W 30-120 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
- Gut verarbeitetes und günstiges Kompo von den finnischen SPL-Spezialisten 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 04.06.2010, 14:52 Uhr
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Ultrakurzdistanz-Beamer_1632839509.jpg
Der BenQ V7000i im Test

Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann