Kategorie: In-Car Subwoofer Chassis

Vergleichstest: Focal (Car) P25F


Focal P25F

Car-Hifi Subwoofer Chassis Focal (Car) P25F im Test, Bild 1
15017

Nachdem bereits der kleinere Bruder P20F im Test einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat, darf jetzt der 25-cm-Sub P25F ran. Auch er ist mit Focals Flax-Membran ausgestattet, bei der Flachsfasern in ein Harz einlaminiert werden. Das verspricht trotz relativ geringer Materialstärke eine stabile Membran, was auch einem Subwoofer gut zu Gesicht steht. Eingefasst wird die Membran von einer schmalen Gummisicke, die eine sehr gute Ausnutzung der Fläche und damit viel Membranfläche bringt. Der Antrieb ist ein echtes Schmuckstück, so viel Mühe hat sich Focal bei der Fertigung gegeben. Sogar einen Kranz Löcher in der unteren Polplatte wurde dem Woofer spendiert, damit auch der Hohlraum unter der Schwingspule belüftet ist. Die Parameter des P25F geraten sehr ausgewogen, womit der Woofer ebenso flexibel einzusetzen ist.

Car-Hifi Subwoofer Chassis Focal (Car) P25F im Test, Bild 2Car-Hifi Subwoofer Chassis Focal (Car) P25F im Test, Bild 3
In unserem 25-l- Gehäuse fühlt er sich pudelwohl und spielt bis 46 Hz hinunter. 

Sound


Der Klang des P25F ist eher auf der Sound-Quality-Seite, er liefert zwar auch netten Druck, doch macht er keinen Hehl daraus, dass seine Spezialität eher die präzise Wiedergabe ist. Komplizierten Bassläufen folgt er pfeilschnell und auch bei jazzigen Kontrabasspassagen behält er perfekt den Überblick. Das geht glücklicherweise nicht auf Kosten der Durchsetzungskraft, denn der Focal kann bei Bedarf auch mal zuhauen. Der P25F ist also der Richtige für den gepflegten Mischbetrieb aller Muskikstile.

Fazit

Allrounder mit Top-Verarbeitung und gutem Sound.

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car Subwoofer Chassis

Focal (Car) P25F

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

01/2018 - Elmar Michels

 
Bewertung 
Klang 50% :
Tiefgang 12.50%

Druck 12.50%

Sauberkeit 12.50%

Dynamik 12.50%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Wirkungsgrad 10%

Maximalpegel 10%

Verarbeitung 20% :
Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-5330 Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Korbdurchmesser (in cm) 26.2 
Einbaudurchmesser (in cm) 22.8 
Einbautiefe (in cm) 14.4 
Magnetdurchmesser (in cm) 14,5 
Gewicht (in kg) 5.5 
Nennimpedanz (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.11 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 3.02 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 50 
Membranfläche (in cm²) 343 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 34.6 
mechanische Güte Qms 4.48 
elektrische Güte Qes 0.6 
Gesamtgüte Qts 0.53 
Äquivalentvolumen Vas (in l) 25.8 
Bewegte Masse Mms (in g) 135 
Rms (in Kg/s) 6.55 
Cms (in mm/N) 0.16 
B x I (in Tm) 13.53 
Schalldruck 1W, 1m (in dB) 83 
Leistungsempfehlung 150-400 W 
Testgehäuse g 25 l 
Reflexkanal (d x l) Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Allrounder mit Top-Verarbeitung und gutem Sound.“ 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 28.01.2018, 09:55 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages