Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Endstufe Multikanal

Einzeltest: Match M 5DSP MK2


Match M 5DSP MK2 – 5-Kanal-DSP-Endstufe aufgewertet

18670

Mit der Match M 5DSP MK2 kommt die erste Match-Endstufe auf den Markt, die auf der neuen ACO-Plattform basiert. Wir machen den Check, was sich verändert hat.

Es war 2016, als mit der Match M 5DSP eine Endstufe erschien, wie es sie noch nie gegeben hatte. Fünf Verstärkerkanäle, ein 7-Kanal-DSP und das alles passte in die hohle Hand. Die M 5 eröffnete damals völlig neue Möglichkeiten, sie konnte man einfach per Plug&Play hinters Werksradio stöpseln und fertig war die Installation. Von ihren fünf Kanälen war einer 2-Ohm-stabil und so stark ausgelegt, dass er auch einen kleinen Subwoofer treiben konnte, ansonsten machte die M5 dank DSP-Power den Werkslautsprechern gehörig Dampf. Daran hat sich auch mit den neuen MK2-Variante nichts geändert. Die fünf Verstärkerkanäle sind weitgehend gleich geblieben, die hardwareseitigen Verbesserungen bei der M 5DSP MK2 finden erst einmal im Verborgenen statt, nämlich beim Netzteil und beim Controller. Letzterer ist ab sofort ein ATSAMD21 von Atmel, der mit 32 Bit und mehr Rechenleistung neue Features ermöglicht. Genau wie bei der Schwestermarke Helix hält die neueste Errungenschaft im DSP-Bereich jetzt in die M 5 Einzug, nämlich die aktuelle ACO-Plattform. Dank der 32-Bit-Power gibt es somit Goodies wie 10 blitzschnell umschaltende Setups, außerdem erhöht der neue Controller die Kommunikationsgeschwindigkeit. Quasi nebenbei ermöglicht die ACO-Plattform auch vollkommen neue Features wie den Input Signal Analyzer (ISA), der die analogen Eingänge der M 5DSP MK2 messen kann. Eine in Frequenzbereich und Genauigkeit einstellbare Frequenzgangmessung ermöglicht so z.B. das Erkennen von verbogenen Frequenzgängen oder unvollständigem Signal seitens eines Werksradios. Dadurch dass sich sowohl einzelne Kanäle als auch mehrere gleichzeitig als Summe messen lassen, können auch werksseitige Allpassfilter entlarvt werden. Gegenmaßnahmen inklusive, denn die M 5DSP MK2 kann in ihrem kanalgetrennten Eingangs-EQ ebenfalls Allpässe setzen. Eingangs-Laufzeitkorrektur beherrscht sie ebenfalls. Auch in die MK2 gepackt wurden die innovativen FX-Features der sauerländischen Mutterfirma Audiotec Fischer – ganz nebenbei bemerkt ist die Match M 5DSP MK2 wie bereits die Vorgängerin natürlich Made in Germany, sie wird in Schmallenberg gefertigt. Die FXFeatures sind auch Made in Schmallenberg, denn sie wurden in der eigenen Entwicklung ausgedacht und programmiert. Es gibt ein Bass-Processing, das den Bass tiefer macht und einen dynamisch arbeitenden Bass-Enhancer, der hilft, pegelmäßig das Maximum aus den Lautsprechern zu kitzeln. Weiter gibt es das Center Processing, das aus dem Stereoeingang ein Centersignal generiert, und zwar eins, das auch funktioniert. So bietet sich gerade die M 5DSP MK2 perfekt dafür an, in Fahrzeugen mit Center zu helfen. Mit den zwei prozessierten Signalausgängen lassen sich dann Tieftöner oder Subwoofer ansteuern, die perfekte Endstufe dafür findet man mit der Match M2FX im selben Mikroformat. Da auch die M 5DSP MK2 mit dem hauseigenen DSP-Tool programmiert wird (alternativ auch drahtlos mit dem neuen WIFI Control oder dem guten alten Director), kommt sie in den Genuss des vollen Programms an Features, das zudem ständig erweitert wird. Hervorzuheben sind die besten Integrationswerkzeuge am Markt, Power-Save-Mode für CAN-Fahrzeuge, ADEP.3-Schaltung für Diagnose-Headunits und eine Funktion, die auf neuere VW-Radios mit Class-SB-Chips Rücksicht nimmt. Neben den unzähligen Konfigurationsmöglichkeiten besticht die RTA-Frequenzgangmessung mit einem externen Mikrofon, die Audio-DSP-Features wie EQs und Weichen sind ebenso Stateof-the-Art. Ganz speziell nur für die M 5 gibt es darüber hinaus noch die Wahlmöglichkeit zwischen Mid-Power- und High-Power-Mode, diese Funktion lässt sich bei der MK2 rückgängig machen. Gedacht ist der Mid-Power- Mode für die Plug&Play-Installation, bei der auch die Stromversorgung über den Originalkabelbaum kommt. Der High-Power-Mode quetscht noch etwas Extraleistung aus den Verstärkerchips, erfordert dafür jedoch etwas Installationsaufwand für dickere Plus- und Minuskabel zur Stromversorgung.      

44
Anzeige
ELAC Uni-Fi Reference: Ein Leistungsniveau, das in dieser Preisklasse noch nicht erreicht wurde.
qc_bild1_1630579361.jpg
qc_bild2_2_1630579361.jpg
qc_bild2_2_1630579361.jpg

>> Hier mehr erfahren

Messungen und Sound


Wie bereits erwähnt, übernimmt die MK2 weitgehend die gesamte Endverstärkung von ihrer Vorgängerin. Daher liefert sie auch annähernd gleiche Messwerte. Der Wandlercodec von AKM wurde ebenfalls beibehalten. Der DSP-Chip wurde jedoch auf den bewährten 32-Bitter ADAU1452 Von Analog Devices aufgebohrt, sodass sich die M 5DSP MK2 hardwaremäßig gut sehen lassen kann. Sie ist jedoch immer noch mit 48 kHz Samplingrate getaktet, sodass der Audiofrequenzgang oberhalb von 20 kHz aufhört. Wie bei der Originalversion messen wir auch bei der MK2 40 Watt im Mid-Power-Modus, die sich auf 60 Watt im High-Power-Modus erhöhen. Dabei ist an den vier kleinen Kanälen eine Last von 4 Ohm Pflicht. Der Subwooferkanal arbeitet fullrange und verkraftet auch 2 Ohm. An 4 Ohm leistet er 77 Watt bei sehr wenig Klirr. An 2 Ohm verspricht der Hersteller 160 Watt, hier spielte uns die schlaue Regelung allerdings einen Streich, sodass wir diesen Wert nicht messen konnten. Klanglich war ja schon klar, dass nach der M 5DSP auch die M 5DSP MK2 uns nicht enttäuschen würde. Der Aha-Effekt funktioniert jedoch noch immer, und es ist jedes Mal wieder sehr lustig, wie viel Musik aus dem winzigen Kästchen herauskommt. Stimmen und Instrumente werden authentisch wiedergegeben und auch die Auflösung lässt nichts vermissen. Das Beste ist jedoch, mit welcher Power die Kleine an den Lautsprechern reißt – hier gibt‘s ganz sicher genug Spaßpotenzial für ein schnelles Soundupgrade.

Fazit

Der Match M 5DSP MK2 ist nach wie vor eine smarte Nachrüstlösung, die in allen Fahrzeugen klarkommt, nicht viel kostet und supereinfach installiert und rückgerüstet ist. Mit den neuen Features der ACO-Plattform wird die MK2 noch überzeugender.

Preis: um 550 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Match M 5DSP MK2

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 10%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektonik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Klang 40%

Labor 35%

Praxis 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audiotec Fischer, Schmallenberg 
Hotline 02972 9788 0 
Internet www.audiotec-fischer.com 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm 4 x 60 + 77 
Leistung 2 Ohm 4 x 0 + 160 
Leistung 1 Ohm Nein 
Brückenleistung 4 Ohm Nein 
Brückenleistung 2 Ohm Nein 
Empfindlichkeit max. mV
Empfindlichkeit min. V 11.2 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0,031/0,028 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0,073/0,04 
Rauschabstand dB(A) 91/94 
Dämpfungsfaktor 20 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 80 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 400 Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 1 k Hz Nein 
Dämpfungsfaktor 8 kHz Nein 
Dämpfungsfaktor 16 kHz Nein 
Ausstattung
Tiefpass 10 – 20k Hz 
Hochpass 10 – 20k Hz 
Bandpass 10 – 20k Hz 
Bassanhebung -15 – 6 dB/10 – 20k Hz 
Subsonicfilter via HP 
Phasesshift 0, 180°/LZK via DSP 
High-Level-Eingänge ja 
Einschaltautom. (Autosense) ja, DC 
Cinchausgänge •, Klinke, prozessiert 
Start-Stopp-Fähigkeit Nein 
Abmess. (L x B x H in mm) 110/85/35 
Sonstiges 7-Kanal-DSP 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Car&Hifi Kleinste vollwertige 5-Kanal-DSP-Endstufe mit erweiterten DSP-Features 
Abmessungen 110/85/35 
Eingänge • 4-Kanal High-Level • 1 x digital S/PDIF (optisch) 
Ausgänge • 1 x Line-out stereo prozessiert (3,5-mm-Klinke) • Remote-out DSP-Software (V 4.52a im Test) 
DSP-Software Nein 
Equalizer • vollparametrischer EQ mit grafi scher Darst., 30 Band pro Kanal, +6 – -15 dB • 20 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte, Q 0,5 – 15 • Shelf 25-10k Hz, Q 0,1-2 • Allpassfi lter 1. oder 2. Ordnung, f und Q einstellbar • Eingangs-EQ mit je 5 param. Bändern pro Kanal 
Frequenzweichen • 20 – 20k Hz, 1-Hz-Schritte • Bessel, Butterworth, Chebychev, Linkwitz, User, 6 – 42 dB/Okt. 
Zeit und Pegel • Laufzeit 48 kHz, 600 Samples • Laufzeit 0 – 424 cm (12,48 ms), 7-mm-Schritte (0,02 ms) • Eingangs-Delay 0 – 5,2 ms • Phase 0, 180° (fullrange), 0 – 360° (22,5°-Schritte) • Pegelschritte einstellbar 0,1 – 1 dB 
Ausstattung • 10 Setups mit schneller Umschaltung • Ein- und Ausgänge beliebig routbar • Control-Anschluss für programmierbare Fernbedienungen und Zubehör • Start-Stopp-Fähigkeit bis 6 V • Signalabhängiges Umschalten auf digitale oder Aux-Eingänge • Automatisches Durchschalten aller Fahrzeugtöne • Power-Save-Mode • ADEP.3 Error-Protection-Circuit für Werksradios mit Lautsprechererkennung • Masseschalter gegen Brummstörungen • RTA Echtzeitfrequenzgangmessung (mit optionalem Mikrofon) • FX-Menü mit dynamischem Bass-, Center und Front-Processing • ISA zum Messen und Summieren der Eingänge • Time Machine zum Rückgängigmachen und Wiederherstellen von Einstellungen • Mid-Power-Mode für Original-Kabelbaum und High-Power-Mode (erfordert separate Stromversorgung) 
Optionales Zubehör • Diverse Plug&Play-Kabelbäume • Kabelfernbedienung (programmierbar) • Displayfernbedienung Director mit Speicher, USB etc. • WIFI Contol Interface zum drahtlosen Programmieren per App 

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car_endstufe_multikanal/match-m_5dsp_mk2_18670
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

TV-Bildoptimierung, neue Pakete, Full HD, UHD, 8K

>>> mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 26.10.2019, 14:58 Uhr
290_0_3
Topthema: Sofas fürs Wohnzimmer und Kinozimmer
Sofas_fuers_Wohnzimmer_und_Kinozimmer_1630488002.jpg
Anzeige
Sofanella on Tour

Mit den eigenen Augen sehen, fühlen, probesitzen. Und dabei ausführlich beraten werden von unserem Team.

>> Hier sind wir unterwegs
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car & HiFi 5/2021

Dieses Jahr freue ich mich ganz besonders, Ihnen wie gewohnt die EISA-Awards zu präsentieren, die von einer internationalen Jury aus Fachzeitschriften gewählt wurden. Wie seit Monaten den Medien zu entnehmen, sind diese Awards unter erschwerten Bedingungen entstanden, da vom einzelnen Bauteil bis zum Transportcontainer auch in der Car-Entertainment-Welt Knappheit herrschte und herrscht. Mein besonderer Glückwunsch daher an die Firmen, die uns wirklich hervorragende Geräte aller Art fürs Auto abgeliefert haben!
>> Alles lesen

Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 5/2021

Nach wochenlangen zähen Verhandlungen sind die EISA-Awards nun vergeben - Sie finden in dieser Ausgabe die Vorstellung sämtlicher Preisträger, die wir Fachjournalisten aus den Testgeräten des letzten Jahres ausgesucht und für preswürdig befunden haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell