Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: In-Car Lautsprecher fahrzeugspezifisch

Vergleichstest: Eton B-100 T + 2 x B 150 USB


Eton B-100 T + 2 x B 150 USB

Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton B-100 T + 2 x B 150 USB im Test, Bild 1
8460

Wenn es einen Spezialisten für BMW-Lautsprecher gibt, dann Eton. Der Neu-Ulmer Hersteller drängt mit einem sehr noblen Set auf den Markt.

Als einer der wenigen Anbieter von Lautsprechern mit einer Fertigung im eigenen Haus gehört Eton zu den renommiertesten Herstellern überhaupt. Auch in puncto BMW will man sich nicht lumpen lassen und legt gleich eine ganze Serie von Chassis auf. Zu nennen ist da der Eton- Hochtöner, der in seinen Abmessungen exakt dem BMW-Tweeter entspricht. Das gilt auch für die Halterung per Clips, so dass der Austausch denkbar einfach gerät. Sogar eine extra Halterung für die schräge Montage in bestimmten BMWs liegt bei. Bei den Mitteltönern hat der Kunde die Auswahl zwischen drei Modellen (T, N und W), die technisch weitgehend identisch sind, sich aber durch den Korb bzw. den Montageflansch unterscheiden. So ist die perfekte Passform für eine Vielzahl von Modellen gegeben, was übrigens in der sehr guten Anleitung genauestens dokumentiert ist. Die Mitteltöner selber machen einen sehr edlen und highendigen Eindruck. Als Membranmaterial kommt ein speziell geprägtes Papier zum Einsatz. Der Korb hat Hinterlüftungsöffnungen für die Zentrierspinne, die aus hochwertigem Material besteht. Der Antrieb vertraut auf Ferrit, was dem Eton- Mitteltöner das größere Einbaumaß beschert (T-Version mit Korbflansch wie die anderen Systeme im Test). Der einzeln zum Preis von 199 Euro erhältliche Tieftöner mit Namen B 150 USB ist eine ausgefuchste Konstruktion, die sich von den anderen deutlich unterscheidet. Der Woofer ist gekapselt dadurch, dass er zwei Körbe besitzt: einen Kunststoffkorb, auf den der Lautsprecher auch ins BMW-Gehäuse montiert wird und einen sehr stabilen Blechkorb (warum sind nicht alle Blechkörbe aus so dickem Material?) vor der Membran.

Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton B-100 T + 2 x B 150 USB im Test, Bild 2Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton B-100 T + 2 x B 150 USB im Test, Bild 3Car-HiFi Lautsprecher fahrzeugspezifisch Eton B-100 T + 2 x B 150 USB im Test, Bild 4
Auf dem vorderen Blechkorb ist auch das Magnetsystem befestigt. Direkt oben im Korb hängt der T-förmige Polkern mit Polplatte (alles übrigens sauberst gefertigt und passend gedreht) quasi kopfüber in Richtung Membran. Diese besteht aus sehr stabilem, luftgetrocknetem Papier und trägt dementsprechend die ausgewachsene 50-mm- Schwingspule „falschrum“ innerhalb des Membrankonus. Das schafft eine extrem kompakte Bauform. Am unteren Ende hört der Woofer mit der Zentrierung auf, diese bewegt sich im Betrieb sogar noch aus dem Korb heraus. Beim Kapitel Messtechnik müssen sich die edel gemachten Eton-Chassis leider etwas Kritik gefallen lassen. Besonders der Maximalschalldruck des Mittelhochtonsystems ist begrenzt. Damit hat der Woofer keinerlei Probleme, doch die beiden kleinen Chassis reagieren mit Klirranstieg. Zudem leistet sich der Mitteltöner eine Resonanz bei 2 kHz, die ihm ebenfalls bei der Benotung nicht wirklich hilft. Doch alles ist vergessen, wenn das Eton- System erst Musik machen darf. Denn diese Aufgabe erledigt es ohne Fehl und Tadel. Das System macht einen super Raum mit schöner Staffelung und es spielt zudem spritzig und schön dynamisch. Nie fehlt der Biss, so dass man immer das Gefühl hat, die Lautsprecher würden ihr Letztes geben, um die Musik ja akkurat und genau wiederzugeben. Wenn dann der überaus potente Bass richtig Arbeit kriegt, kommen keine Zweifel auf, dass die Etons zum Besten gehören, das man seinem BMW antun kann.

Fazit

„Die Eton Kombi ist zwar nicht billig, überzeugt aber mit aufwendiger Fertigung und Klang.“

Preis: um 595 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Eton B-100 T + 2 x B 150 USB

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Einbau 5%

Frequenzweiche 5%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: Eton Neu-Ulm 
Hotline: 0731 70785-20 
Internet www.etongmbh.de 
Technische Daten
Nenndurchmesser TT 200 mm 
Einbautiefe TT 35 mm 
Nenndurchmesser MT 100 mm 
Einbautiefe MT 35 mm 
Membran HT 43 mm 
Gehäuse HT 43 mm 
Flankensteilheit MT(HP)/MT(TP)/HT 12/ Nein /6 dB 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT Nein 
passend für (Herstellerangabe) 1er (E81, E82, E87, E88, F20, F21); 3er (E90, E91, E92, E93, F30, F31), 5er/6er (E60, E61, F10, F11, F12, F13), 7er (F01), X1 (E84), X3 (F25), X5 (E70), Mini (2. Gen.)
(verschiedene Modelle B-100 T/W/N) 
Sonstiges 3 verschiedene Modelle B-100 T/W/N erhältlich 
Nennimpedanz TT/MHT 4/4 Ohm 
Gleichstromwiderstand Rdc 3,60 Ohm 
Schwingspuleninduktivität Le 0,64 mH 
Schwingspulendurchmesser 50 mm 
Membranfläche Sd 275 cm2 
Resonanzfrequenz fs 51 Hz 
mechanische Güte Qms 3,28 
elektrische Güte Qes 1,24 
Gesamtgüte Qts 0,90 
Äquivalentvolumen Vas 32,1 l 
Bewegte Masse Mms 32,3 g 
Rms 3,14 kg/s 
Cms 0,30 mm/N 
B*l 5,47 Tm 
Schalldruck (TT) 2 V, 1 m 85 dB 
Leistungsempfehlung 60 – 250 W 
Preis/Leistung gut 

HD Lifestyle Gallery

/test/in-car_lautsprecher_fahrzeugspezifisch/eton-b-100_t_2_x_b_150_usb_8460
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 30.09.2013, 11:32 Uhr
299_20986_2
Topthema: Standlautsprecher
Standlautsprecher_1635164351.jpg
Quadral Signum 90

Wäre es nicht spannend, in den Altersgruppen eine Umfrage zu den populärsten Lautsprecher-Marken zu machen? Bei den 50-60 jährigen wäre Quadral weit vorne. Und auch in jüngeren Altersklassen kann Quadral mit Auto, Surround- und Einbaulautsprechern punkten.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.