Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: 1More E1001 Triple Driver


I n-Ear-Kopfhörer 1More E1001 Triple Driver

Kopfhörer InEar 1More E1001 Triple Driver im Test, Bild 1
15290

Nach eigenen Aussagen kombiniert 1More „dänisches Design, italienischen Sound und US-Markenspirit“. Gut, vollmundige Versprechen kennt man aus Amerika zurzeit zur Genüge. Hören wir uns mal an, was der 1More E1001 Triple Driver tatsächlich auf dem Kasten hat.

1More, den Namen könnte man frei als „einer mehr“ übersetzen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, ist sich offensichtlich bewusst, dass es nicht der einzige Anbieter von Kopfhörern ist. Um auf dem großen Kopfhörermarkt ein Alleinstellungsmerkmal zu haben, lassen die Amerikaner ihre Produkte in Dänemark designen, die klangliche Abstimmung findet in Italien statt. Den Triple-Driver E1001 gibt es auch in einer Version mit Lightning-Anschluss für Apple sowie in den Farbkombinationen Titan/Silber und Schwarz/Kupfer. Technisch lässt sich 1More nicht lumpen. Pro Kanal sind zwei Balanced-Armature- Treiber (BAT) für den Hoch- und Mittelton zuständig, ein konventioneller dynamischer Treiber kümmert sich um den Bass. Klar, dass der In-Ear mit einer Impedanz von 32 Ohm und einem Wirkungsgrad von 99 dB für den Betrieb an mobilen Geräten wie Smartphone oder DAB ausgelegt ist.

Kopfhörer InEar 1More E1001 Triple Driver im Test, Bild 2
Am Smartphone dient er sowohl an Apple- als auch an Android-Geräten als Headset mit Drei-Tasten-Fernbedienung. Die aufwendige, THX-zertifi zierte Technik hat 1More in zwei schicke, edel gemachte Gehäuse eingebaut, die sich angenehm in die Ohren schmiegen. Dank der anatomisch korrekt angewinkelten Schallausgänge sitzt der Kopfhörer perfekt in den Ohren. Für den dichten Anschluss an die Gehörgänge liegen 5 Paar Silikon- und 3 Paar Schaumstoff-Ohrstöpsel bei. Mechanische Geräusche wie Körperschall vom Kabel bewegen sich im für die Bauart üblichen Rahmen. Klanglich bedient der E1001 Triple Driver auch hohe Ansprüche. Er bietet ein solides Bassfundament, das tief hinabreicht und jederzeit gut kontrolliert klingt. Richtig gut ist auch die Mittenwiedergabe. Hier klingt der 1More dynamisch und transparent und bleibt immer auf der angenehmen Seite. Der Hochton liefert genau die richtige Dosis Energie, um Glanzlichter zu setzen, und vermeidet trotzdem jede Schärfe.

Fazit

Der 1More E1001 Triple Driver ist definitiv kein weiterer Kopfhörer unter vielen, sondern ein beachtenswerter, hochwertiger, klanglich exzellenter In-Ear, der eine dicke Empfehlung verdient.

Preis: um 120 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer InEar

1More E1001 Triple Driver

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2018 - Dr. Martin Mertens

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Nils Rabes, Jade 
Internet www.1more.de 
Gewicht (in g) 18 g 
Typ In-Ear 
Anschluss 3,5-mm-4-Pol-Klinke 
Frequenzumfang 20 – 40.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Wirkungsgrad (in dB) 99 
Bauart: geschlossen 
Kabellänge (in m) 1,2 m 
geeignet für: Smartphones, mobile Player, mobiles HiFi 
Ausstattung 3-Tasten-Fernbedienung, 5 Paar Silikon Ohrstöpsel, 3 Paar Schaumstoff-Ohrstöpsel, Aufbewahrungsbox, Flugzeug-Adapter, Kabelclip 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 05.04.2018, 15:02 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages