Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: NuForce HEM8


Die schwarze Macht

Kopfhörer InEar NuForce HEM8 im Test, Bild 1
13272

Nuforce hat sein Line-up an In-Ears überarbeitet und mit  den HEM 2, 4, 6 und 8 vier neue Modelle vorgestellt. Und  da ich mir aussuchen durfte, welche Kopfhörer ich testen  möchte, habe ich natürlich erst mal ganz oben ins Regal  zum Spitzenmodell HEM8 gegriffen.

Den Vorgänger des HEM8, den Primo 8, haben wir vor ziemlich genau zwei Jahren in diesem Heft vorgestellt. Ich gebe zu, auch wenn der Primo ein wirklich hochwertig gemachter, mit seinen vier Balanced-Aramture-Treibern (BAT) pro Seite technisch innovativer In-Ear war, klanglich hatte er mich nicht zu hundert Prozent überzeugt. Insofern habe ich ein gewisses Verständnis dafür, dass Nuforce die Modelle überarbeitet hat. Mal sehen, was der Neue kann. Wie der Primo 8 arbeitet auch der HEM8 pro Kanal mit vier BATs – zwei Tieftöner, ein Mitteltöner und ein Hochtöner – was zusammen acht ergibt, daher die Typenbezeichnung.

Kopfhörer InEar NuForce HEM8 im Test, Bild 2Kopfhörer InEar NuForce HEM8 im Test, Bild 3
Das hübsche leuchtend blaue Gehäuse des Primo 8 ist beim HEM8 einem schwarzen gewichen. Die sich angenehm ins Ohr schmiegende Form mit nach oben weggeführten Kabeln hat Nuforce genauso beibehalten wie die Möglichkeit, die Kabel zu wechseln. Dem HEM8 liegt ein verdrilltes HiFi-Kabel sowie ein glattes Kabel mit Drei-Tasten-Fernbedienung zur Verwendung am Smartphone bei. Das mitgelieferte Zubehör ist umfangreich. Diverse Ohrpassstücke aus Silikon und Comply Foam, Reinigungswerkzeug, großes und kleines Etui – da bleiben kaum Wünsche offen. Die Passform des HEM8 ist sehr gut und unter der mitgelieferten Auswahl an Ohrpassstücken sollte jeder ein passendes Paar finden. Kabel- und sonstige Körperschallgeräusche hat Nuforce beim HEM8 perfekt im Griff und so kann man sich weitgehend ungestört auf die Musik konzentrieren. Was sich mehr als lohnt. Besonders, wenn man mit den beiliegenden Comply-Ohrpassstücken zurechtkommt. Seinen tief reichenden Bass spielt der HEM8 nämlich nur richtig aus, wenn er absolut dicht im Gehörgang sitzt, sonst klingt er eher schlank. Bei optimalem Sitz entwickelt er das nötige Fundament, auf dem sich das insgesamt tonal neutral und gut ausbalancierte Klangbild entfaltet. Der HEM8 spart sich jegliche Effekthascherei und spielt klar, kümmert sich um jedes Detail und ist genau das richtige Gerät für ernsthafte Musikhörer.

Fazit

Der Nuforce HEM8 ist ein edel verarbeiteter, technisch aufwendiger In-Ear, der klanglich die Tugenden  höchster Neutralität und Wahrhaftigkeit pflegt.

Preis: um 600 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Kopfhörer InEar

NuForce HEM8

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

01/2017 - Martin Mertens

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Optoma Deutschland, Düsseldorf 
Internet www.optoma.de 
Gewicht (in g) 17 
Typ In-Ear 
Frequenzumfang 10 – 40.000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 32 
Wirkungsgrad (in dB) 124 
Bauart geschlossen 
Kabel 1,38 m, 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 
Kabelführung beidseitig 
geeignet für: HiFi, mobiles HiFi, Smartphones. 
Ausstattung 6,3-mm-Adapter, 5 Paar Silikon-Ohrpassstücke (XS, S, M, L, XL), 2 Paar Comply-Ohrpassstücke (M, L), Reinigungswerkzeug, Kabel-Clip, wasserfestes Display-Case, Tragetasche 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

>> mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2017, 14:56 Uhr
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik