Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: AKG N60NC Wireless


AKG is ON

15000

Auch wenn in Wien nur noch wenig von der Firma Akustische- und Kino-Geräte übrig geblieben ist, hege ich große Sympathien für AKG. Und der AKG N60NC Wireless gibt sich alle Mühe, diese Sympathien zu erhalten.

Einen On-Ear in dieser Preisklasse anzubieten, halte ich für mutig. Schließlich gibt es hier reichlich Konkurrenz vollohrumfänglicher Art. Andererseits fallen On-Ears eben meist doch etwas kleiner und damit transportabler aus. Und der eine oder andere mang vielleicht gerade diese Bauform. Brillenträger kommen erfahrungsgemäß mit dem dichten Sitz der Ohrpolster gut zurecht. Ein dickes Lob gibt es für Design und Fertigungsqualität. Das wird sowohl dem Preis als auch dem Namen AKG gerecht. Der N60NC kann sowohl über Kabel als auch via Bluetooth betrieben werden. Im Bluetooth-Betrieb bietet er dabei mit aktivem NC bis zu 15 Stunden Spielzeit. Für besten Klang auch über Bluetooth sorgen aptX und AAC. Natürlich bietet sich der AKG-On-Ear als Headset fürs Smartphone an. Doch auch am Kabel darf er seine klanglichen Talente entfalten. Leichte Kritik gibt es für die Passform. Zwar sind die Ohrpolster weich, Dreh- und Verstellbereiche groß und auch der Kopfbügel ist komfortabel gepolstert, doch ist der Anpressdruck sehr gering. Das ist zwar einerseits bequem, andererseits sitzt der AKG vergleichsweise locker auf dem Kopf. Beim Koppeln verkünden moderne Player gleich, dass hier aptX zum Einsatz kommt. Das ist gut so, denn klanglich hat der AKG einiges zu bieten. Tonal neutral, schön dynamisch und mit vielen Details gibt er Musik jeglicher Art wieder und macht auch hier seinem Namen Ehre.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Doch wie immer ist das Bessere des Guten Feind. Via Kabel an einen guten Player angeschlossen, zeigt der AKG N60NC die Grenzen von Bluetooth auf, bietet ein noch plastischeres Klangbild mit mehr Tiefe und Intensität, als er drahtlos erreicht. Auch am Kabel lässt sich das Noise-Cancelling zuschalten und zeigt hier wie auch im Bluetooth-Betrieb eine beeindruckende Wirkung.

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Fazit

Der AKG N60NC Wireless ist hochwertig gemacht, klingt hervorragend und bietet eine Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AKG N60NC Wireless

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Preis: 300 Euro 
Vertrieb: Harman Deutschland 
Internet: de.akg.com 
Gewicht (in g): 210 g 
Typ: On-Ear 
Anschluss: Bluetooth / 3,5-mm-4-Pol-Klinkenstecker 
Bluetooth-Version: 4.0 
Codecs: aptX, AAC 
Frequenzumfang: 10 – 22.000 Hz 
Spielzeit: bis 15 h 
Bauart: geschlossen 
Kabellänge (in m): 1,2 m 
geeignet für: mobile Player, Smartphones 
Ausstattung: USB-Ladekabel, 1,2 m Anschlusskabel, Flugzeugadapter, Tasche 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2018, 09:59 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages