Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi, Kopfhörerverstärker

Systemtest: AKG K812, SPL Phonitor x - Seite 3 / 3


Heimstudio

Klang


Ja, das ist er, der klare, unmittelbare Monitor-Sound, den Profis schätzen und den auch viele HiFi-Fans mögen. Der Phonitor x treibt, wie sein Studio-Pendant Phonitor 2, jeden angeschlossenen Kopfhörer kraftvoll kontrolliert zu Höchstleistungen. Das ist einfach ein absolut klares, gradliniges Gerät, eine unbestechliche Wiedergabemaschine, dem ich hier gar keinen Klangcharakter andichten will. Damit ist er schlicht ein perfekter Spielpartner für so gut wie jeden hochwertigen Kopfhörer. Wobei der AKG K812 für einen Mastering Kopfhörer fast schon luftig klingt – ein Beyerdynamic DT 1770 Pro, der allerdings eher als Monitor-Kopfhörer ausgelegt ist, ist da zum Beispiel noch einmal eine ganz andere Nummer. Der AKG klingt am SPL auf jeden Fall maximal präzise und unterschlägt nicht die feinste Nuance oder das kleinste Detail. Das funktioniert bei jeglicher Musik. Besonders interessant ist darüber hinaus die Crossfeed-Matrix des Phonitor x. Sollte es einem dann doch mal zu viel der direkten musikalischen Ansprache sein, kann man das Klanggeschehen mit ein paar Handgriffen elegant auf etwas mehr Distanz bringen. Eine Möglichkeit, bei der ich Besonders beim Hören von Klassik Gebrauch gemacht habe. Kommt aber auch bei Live-Mitschnitten von Rockkonzerten gut.

Fazit

Wenn Neutralität und Präzision auf höchstem Niveau gefordert sind, ist der AKG K812 das geeignete Instrument. Wer einige Aufmerksamkeit in die Auswahl der Elektronik investiert, kommt mit diesem Kopfhörer nahezu überall hin. In den Genuss des exzellenten Tragekomforts kommt man auf jeden Fall.

Der Phonitor x bietet einen klaren, dynamischen Klang, der sich jeglicher Einmischung in das Siglan zu enthalten scheint. Eine kompromisslose Wiedergabemaschine, wie man sie sich nur wünschen kann.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
AKG K812

Referenzklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 2090 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
SPL Phonitor x

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

12/2016 - Martin Mertens

Bewertung: AKG K812
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten: AKG K812
Vertrieb Audio Pro, Heilbronn 
Internet www.audiopro.de 
Gewicht (in g) 400 
Typ Around-Ear 
Anschluss 6,3-mm-Stereoklinke 
Frequenzumfang 5 - 54000 Hz 
Impedanz (in Ohm) 36 
Wirkungsgrad (in dB) 110 
Bauart offen 
Kabellänge (in m) 300 
Kabelführung links 
geeignet für: Tonstudio, High-End 
Ausstattung Kopfhörerständer 
Klasse Referenzklasse 
Preis/Leistung gut 
Bewertung: SPL Phonitor x
Klang 70%

Ausstattung: 15%

Bedienung 15%

Ausstattung & technische Daten: SPL Phonitor x
Preis: 2090 
Vertrieb: SPL, Niederkrüchten 
Internet: www.spl.info 
B x H x T (in mm): 278/100/335 
Gewicht: 4,3 
Ausführungen: Schwarz, Silber 
geeignet für: High End, Studio 
Eingänge: 1 x XLR, symmetrisch, 1 x Cinch unsymmetrisch 
Ausgänge: 1 x Kopfhörer 6,3-mm-Klinkenbuchse unsymmetrisch, 1 x 4-Pol-XLR symmetrisch; 1 x XLR symmetrisch, 1 x Cinch unsymmetrisch 
Klasse: Referenzklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 

Bildergalerien

/test/kopfhoerer_hifi/akg_k812-spl_phonitor_x_13003-seite3
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
>> zur Galerieübersicht
101_1103_1
Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2016, 12:00 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann