Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
252_20475_2
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer Hifi

Einzeltest: Onkyo H500BT


Portabler Klangästhet

11676

Die Audioübertragung via Bluetooth ist extrem komfortabel, nicht nur unterwegs, auch zuhause beschert ein Bluetooth-Kopfhörer Musikgenuss ohne Kabelfrust. Damit die Klangqualität nicht darunter leidet, hat Onkyo dem aktuellen H500BT den aptX-Codec beigebracht, der sorgt bei drahtloser Übertragung für Klang in CD-Qualität, der H500BT kann jedoch noch mehr.

Der Onkyo gehört zu den ohraufliegenden Hörern, was bei mir erst einmal zu einer gewissen Skepsis seitens des Tragekomforts führt. Der H500BT weiß diese Skepsis direkt nach dem Aufsetzen zu zerstreuen, kaum auf den Ohren platziert, ist er so gut wie nicht mehr zu spüren. Dabei verfügt er über einen wohldosierten Anpressdruck, um auch bei Kopfbewegungen sicher auf den Ohren zu bleiben, schont diese allerdings durch seine weichen, besonders hautfreundlichen Polster. Der Kopfbügel ist ebenso weich gepolstert, das geringe Gewicht von knapp über 200 Gramm wird zudem sehr gleichmäßig verteilt. Keine Frage, der Onkyo ist ein Komfortwunder. 

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Mit und ohne Kabel


Die Verbindung zum Smartphone oder dem mobilen, bluetoothfähigen Player ist dank NFC-Chip schnell erledigt, eine Stimme bestätigt die Verbindung. Dieselbe Stimme warnt übrigens auch rechtzeitig vor einem leeren Akku. Bis der aber leer ist, funktioniert über Bluetooth auch die Touchfläche auf der rechten Ohrkapsel; standesgemäß steht dann eine Freisprecheinrichtung mit Störgeräuschunterdrückung zur Verfügung, ebenso eine Lautstärkekontrolle sowie die Skip-Funktion. Die Reichweite des H500BT ist enorm, lange bleibt das Signal störungsfrei, und liefert Dank aptX-Codec nahezu CD-Qualität. Bei leerem Akku kommt das mitgelieferte Kabel zum Einsatz, dann sind Fernbedienung und Freisprech-Einrichtung zwar außer Funktion, dafür gibt es dann jedoch eine echte Überraschung. 

22
Anzeige
ELAC Solano Serie: Höchstes Klang- und Verarbeitungsniveau
qc_stereo-schraeg_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg
qc_Solano_Claim_Text_2_1610370357.jpg

>> Mehr erfahren


Dem Klang verpflichtet


Einmal verbunden ist der H6500BT beileibe kein Kostverächter, er beherrscht das feine Timbre einer Amy Whinehouse in „Our Day will come“ ebenso, wie den Drive der Red Hot Chilli Pipers mit ihrer gelungenen Integration der Bagpipes in die Rockmusik. In jedem Falle verfügen Bass und Bassdrum über reichlich Druck, immer konturiert wohldosiert jedoch keinesfalls penetrant. Für mich Grund genug, das beiliegende Kabel für die Übertragung zu nutzen, schließlich kann der Hörer nur so wirklich zeigen, was in ihm steckt, ganz ohne die technisch bedingte Begrenzung der Funkübertragung. Das Ergebnis ist schlicht umwerfend: Amy´s Seele klingt noch geschmeidiger durch, bei Klub-Aufnahmen lässt sich die Größe des Klubs und die Atmosphäre förmlich erspüren, die Musik lebt nochmals auf, und man verzichtet gern auf den Bluetooth-Komfort, der Onkyo beherrscht glücklicherweise beides.

Fazit

Der Onkyo H500BT ist ein hervorragender Bluetooth-Hörer, den ganzen Umfang seines Könnens offenbart er tatsächlich erst, wenn man auf die Kabelverbindung zurückgreift. Die stabile Reichweite im Bluetooth-Betrieb und der hohe Tragekomfort runden den H500BT ab. Lediglich ein Transport-Case fehlt mir für unterwegs.

Preis: um 300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Onkyo H500BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Lebendigkeit 20%

Praxis 30% :
Bedienung 20%

Reichweite 10%

Tragekomfort 20% :
Tragekomfort 20%

Ausstattung 10% :
Ausstattung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Gibson Innovations, Hamburg 
Telefon 040 87 40 88 19 
Internet www.onkyo-headphones.com 
Ausstattung
Prinzip: On Ear 
Gewicht (in Gramm) 217 
Treiber 40 mm 
Impedanz (im Kabelbetrieb)(in Ohm) 16 (im Kabelbetrieb) 
Empfindlichkeit (in dB) 105 
Frequenzgang (im Kabelbetrieb) 7 – 40.000 Hz 
Stromversorgung / Laufzeit integrierter Akku/ca 15 Std 
Bluetooth-Protokolle BT 4.0, A2DP, AVRCP, HFP, HSP 
Audio-Codecs aptX, SBC, AAC 
NFC Ja 
Smartphone Steuerung Play / Lautstärke / Skip Ja / Ja / Ja 
Freisprechen BT / Kabel Ja / Nein 
klapp-, faltbar Nein 
Transport Nein 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

Schallabsorber als Kunstobjekt

>>mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 21.01.2016, 15:14 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell