Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Beyerdynamic Xelento Wireless


Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer Beyerdynamic Xelento Wireless

18577

Mit dem Xelento hat Beyerdynamic ein Statement in Sachen High-End- In-Ear gesetzt. Der Bluetooth-Version kommt zugute, dass das Traditionsunternehmen schon vorher bei Spitzen-In-Ears ganz neue Wege beschritten hat. 

Genau genommen hat Beyerdynamic dem Xelento ein „Bluetooth-Kabel“ spendiert. Ein normales Anschlusskabel liegt dem Wireless auch bei, sodass man sich mit dem Kauf der Bluetooth-Version alle Optionen offen hält.     


Ausstattung


Schon beim Vorgänger des Xelento, dem für Astell & Kern entwickelten AKT8iE, ist Beyerdynamic gegen den Strom geschwommen und hat anstelle vieler Balanced-Armature- Treiber (BAT), wie das bei hochwertigen In- Ears damals Mode war, auf einen einzelnen, hochwertigen dynamischen Treiber gesetzt. Der baut natürlich auf Beyerdynamics spezieller Tesla-Technologie mit extra starken Magneten und geringer bewegter Masse auf. Apropos geringe Masse: Die ultraleichten Kunststoff-Gehäuse bringen es auf gerade mal 3,5 g pro Seite. Ausgestattet mit moderner Bluetooth-Technik gewährleistet aptX HD auch kabellos den aktuell bestmöglichen Klang. Dazu hat Beyerdynamic seinem Spitzen-Bluetooth-In-Ear die Mosayc- Klang-Personalisierung, die Beyerdynamic zusammen mit dem Berliner Unternehmen Mimi entwickelt hat, integriert. Mithilfe der Beyerdynamic- MIY-App kann man einen Hörtest machen, aufgrund dessen die App eine Korrekturkurve für den optimalen Hörgenuss ermittelt. Diese kann im Kopfhörer gespeichert werden und steht dann auch ohne die App an anderen Bluetooth-Zuspielern zur Verfügung. Die Bluetooth-Technik haben die Heilbronner in ein eigenes kleines Gehäuse ausgelagert, eine Fernbedienung im Bluetooth-Kabel erlaubt die üblichen Bluetooth-Funktionen wie Telefon- und Player-Steuerung. Ein normales Anschlusskabel mit Fernbedienung und 3,5-mm-4-Pol-Klinke gehört zum Lieferumfang, die Verbindung zwischen Kabel und Gehäusen übernehmen MMCXSteckverbinder.     

Passform


Unter den In-Ears mit ernsthaftem High-End- Anspruch dürfte der Xelento mit Abstand der kleinste und leichteste sein. Seine ovalen Schallaustrittsöffnungen kommen dem anatomischen Querschnitt der Gehörgänge näher als runde, dazu hat Beyerdynamic spezielle, glockenförmige Ohrpassstücke entwickelt. Das alles führt zu einem einerseits sehr leichten, angenehmen Tragegefühl und gewährleistet andererseits sicheren Halt und einen dichten Sitz. Die Passform ist extrem angenehm. Wer es lieber konventioneller mag, kann auf die beiliegenden Comply-Ohrpassstücke in herkömmlicher Form zurückgreifen. Mechanische Störgeräusche fallen extrem gering aus.     

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Beyerdynamic Xelento Wireless

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2019, 10:00 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.