Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: Block Line Blue:One


Der Lärmblocker

14987

Die Firma Block sorgt sein Jahren mit soliden, bezahlbaren Komponenten in der HiFi-Welt für Furore. Und auch für uns Kopfhörer-Afficionados hat Block neuerdings etwas im Angebot. Nach dem Bluetooth-Over-Ear Blue:Two folgt jetzt der In-Ear Blue:One.

Block Audio hat sich durchweg ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf die Fahne geschrieben. Und so kommt der 200 Euro kostende Blue:One außer mit aktueller Bluetooth-Technologie (Bluetooth 4.1) auch mit einem aktiven Noise-Cancelling (ANC oder kurz NC) daher. Den Kopfhörer gibt es im Weiß unseres Testgerätes und in Schwarz. Die ANC-Technik benötigt ein wenig mehr Platz. Aus diesem Grund ist die gesamte Elektronik in ein separates Gehäuse ausgelagert, an dem sich auch die Bedienelemente befinden: eine große zentrale Taste für die Telefonfunktionen, ein Wipptaster zum Regeln der Lautstärke und für den Titelsprung sowie ein Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten des ANC. Neben der zum Aufladen benötigten Micro-USB-Buchse findet sich am Gehäuse noch eine 3,5-mm-Klinkebuchse. Über das beiliegende Verbindungskabel kann man den Blue:One damit auch am Kabel betreiben – ungewöhnlich für einen Bluetooth-In-Ear, und auf jeden Fall eine gute Idee. Das Koppeln mit dem Smartphone kann „klassisch“ über das Bluetooth-Menü des Smartphones oder über Nahfeldkommunikationsflächen (NFC) geschehen. Dank der leichten Gehäuse, der anatomisch gekröpften Schallausgänge sowie der zusätzlichen In-Ohr-Bügel hält der Kopfhörer sicher in den Ohren; Kabelgeräusche hat Block gut im Griff.

Der Clip am Technikgehäuse ist praktisch, um es etwa an der Kleindung zu befestigen. Klanglich merkt man, dass Block aus der HiFi-Szene kommt. Der Blue:One klingt neutral mit einer leichten Präferenz von Stimmen bzw. den Mittellagen. Das Noise- Cancelling arbeitet nachvollziehbar und beweist seine Talente, wie bei diesen Systemen üblich, vor allem in den tiefen Lagen.

Fazit

Der Block Line Blue:One bietet umfangreiche Ausstattung inklusive Noise-Cancelling, hoher Praxistauglichkeit und gutem Klang.
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
8er Super-Set: Klangtest CDs

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Block Line Blue:One

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Block Line, Hude 
Internet www.audioblock.com 
Gewicht (in g) 16 
Typ In-Ear 
Anschluss Bluetooth, alternnativ 3,5-mm-Stereo-Klinkenstecker 
Bluetooth-Version: 4.1 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Spielzeit: k.A. 
Bauart geschlossen 
Kabel: 1,3 m 
Kabelführung: k.A. 
geeignet für: mobile Player, Smartphones, iPhones 
Ausstattung USB-Ladekabel, Anschlusskabel, Etui, 3 Paar Ohrpassstücke (S, M, L) 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung gut 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Martin Mertens
Autor Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2018, 14:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld