Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
272_20704_2
Mundorf_Elara_1625496338.jpg
Topthema: Mundorf Elara Mit größter Selbstverständlichkeit

Ein schöner alter Visaton-Bass plus AMT, das hat gut funktioniert. Ob sich das Konzept nicht nach oben skalieren lässt?

>> Mehr erfahren
273_0_3
Premium_Sessel_zum_Relaxen_1625731613.jpg
Anzeige
Topthema: Premium Sessel zum Relaxen Perfekt für das Heimkino daheim!

Sofanella steht für Sitzkomfort und Premium-Qualität für das Kinoerlebnis zu Hause.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: JBL Live Pro+ TWS


Signature Sound mit Noise Cancelling

20707

Eines muss man JBL lassen: sie nehmen die Sache mit dem Klang ernst. Da JBL fest im Pro-Bereich verhaftet ist und viele Studios der Welt auf Abhören von JBL setzen, besitzen die Amis bei der Klangabstimmung ihrer Produkte eine extrem hohe Kompetenz. Die kommt auch beim JBL Live Pro+ zum Tragen.

Im Profi-Bereich kommt es einerseits darauf an, dass Monitorlautsprecher eine hohe Wiedergabegenauigkeit haben. Ein weiterer Aspekt ist, dass möglichst alle Monitore, die  während einer Produktion zum Einsatz kommen, die gleiche Klangsignatur haben. Nur so ist gewährleistet, dass der Toningenieur bei der Aufnahme über die Kontrollmonitore den gleichen Klangeindruck hat wie später der Mastering-Toningenieur vor den Hauptmonitoren. Das ist an sich keine neue Erkenntnis. Schon in den 1960er wollte die BBC erreichen, dass man in kleinen, mobilen Aufnahmeeinrichtungen, wie etwa Ü-Wagen, den gleichen Klangeindruck hat wie im Sendestudio. Also stecke man viel Geld in Grundlagenforschung um zu gewährleisten, dass kleine Monitore wie der legendäre LS3/5a genauso klangen wie beispielsweise die großen LS5/5 – natürlich mit Einschränkungen hinsichtlich des Frequenzumfangs etc. JBL verfolgt im Wesentlichen das gleiche Ziel, nur dass man für verschiedene Zielgruppen unterschiedliche Klangprofile entwickelt hat.

38
Anzeige
Erstklassige Klangatmosphäre für anspruchsvollen Musikgenuss zu Hause - T1 & T5 High-End Tesla Kopfhörer (3. Generation)
qc_001_1623223415.jpg
qc_002_2_1623223415.jpg
qc_002_2_1623223415.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Der JBL Live Pro+ bietet den von JBL in umfangreichen Studien entwickelten „Signature Sound“, der ein optimales Klangerlebnis über Kopfhörer gewährleisten soll. Darüber hinaus bietet der True-Wireless quasi Vollausstattung, wozu im Wesentlichen Bluetooth 5.0 mit voller Samrtphone-Connektivität und ein adaptives Noise-Cancelling gehören. Die aktuelle Bluetooth-Technik gewährleistet, dass sich der JBL automatisch mit dem Smartphone koppelt, sobald er aus dem Ladecase genommen wird. Dabei erlaubt er es, auch nur einen Kanal zu verwenden, wenn man das andere Ohr frei haben möchte. Sensortasten auf den Gehäuseaußenseiten erlauben die Bedienung von Telefon, Player oder den Aufruf des Sprachassistenten. Die Tastenbelegung lässt sich mithilfe der JBL-App frei anpassen. Das adaptive Noise Cancelling ermöglicht in Verbindung mit der Smart Ambient Technologie von JBL, dass man normale Gespräche führen kann, ohne dass die Musikwiedergabe dazu unterbrochen oder die Ohrhörer aus den Ohren genommen werden müssen. Möglich machen das drei Mikrofone je Ohrhörer, die mit einer Technologie zur Echounterdrückung selbst in lauten oder windigen Umgebungen deutliche und klare Gespräche ermöglichen. Zudem unterstützt der JBL Live Pro+ Hotword- und Geräteaktionen.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JBL Live Pro+ TWS

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

 

HD Lifestyle Gallery

/test/kopfhoerer_inear/jbl-live_pro_tws_20707
sofanella- Kinosofas für jeden Raum - Bildergalerie , Bild 1
Kinosofas für jeden Raum
>> zur Galerieübersicht
106_1
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 07.07.2021, 14:33 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.85 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH