Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Kopfhörer InEar

Einzeltest: JVC HA-ET90BT


Mit Find-Funktion

15717

Die Victor Company of Japan (JVC) baut ihr Portfolio an Sportkopfhörern konsequent aus. Ganz neu haben die Japaner jetzt ihren ersten „True-Wireless“-Sport-In-Ear vorgestellt, den HA-ET90BT.

Es gehört bei mir fast schon zur Tradition, mein Erstaunen über die Produktbezeichnungen von JVC-Kopfhörern zum Ausdruck zu bringen. Da könnte dieses spannende Teil hier doch einfach AE Truly Wireless heißen, heißt aber HA-ET90BT. Er gehört zur AEWireless-Serie von JVC und ist hier der erste und bisher einzige True Wireless. Technisch ist der HA-ET90BT auf dem aktuellen Stand. Zum Einsatz kommt das Bluetooth-4.2-Protokoll. Wie üblich können von den Kopfhörern aus Player- und Telefonfunktionen eines Smartphones bedient werden. Auch der Sprachassistent kann über einen Zwei-Sekunden-Druck an einer der Tasten, die sich an jedem der beiden Gehäuse befinden, aktiviert werden. Ganz dem Zeitgeist entsprechend bietet JVC eine App zum Kopfhörer an. Den „JVC Headphone Manager“ gibt es für Android und Apple im jeweiligen Store. Die App ermöglicht es, den Ladezustand des Kopfhörers zu prüfen, der voll geladen drei Stunden Spielzeit ermöglicht.

Das Hardcase dient als „Powerbank“, in der der Kopfhörer für insgesamt weitere sechs Stunden Spielzeit nachgeladen werden kann. Darüber hinaus bietet die App drei Soundprofile (Flat, Bass und Clear) sowie eine praktische Find-Funktion. Letztere erlaubt es, ein vermisstes Ohrstück per App laut piepsen zu lassen, sodass man gute Chancen hat, es zu finden, solange es in Hörweite ist. Zum Lieferumfang gehören neben der Aufbewahrungsbox/Powerbank ein USB-Ladekabel sowie geschlossene und offene Ohrpassstücke in den Größen S, M und L und eine kleine Stofftasche mit Gürtelclip. Mag die eckige Gehäuseform irritieren: die Passform des JVC HA-ET90BT ist tadellos. Die Schallausgänge sind anatomisch richtig gekröpft, die kleinen In-Ohr-Bügel sorgen zusammen mit den speziellen Ringen hinter dem Ohrpassstück für sehr guten Halt und die Tasten auf den Gehäusen lassen sich gut bedienen, wenn der Kopfhörer in den Ohren steckt. Die Kopfhörer sind nach IPX5 spritzwassergeschützt, schweißresistent und können abgewaschen werden. In der Praxis zeigt sich der True Wireless AE Wireless absolut ausgereift. Er hält sicher in den Ohren, die ventilierten Ohrpassstücke verhindern die durch das „Pumpen“ bedingten Rumpelgeräusche beim Laufen. Auch am Ende des Workouts sitzen die JVC sicher. Klanglich gibt es keinen Anlass für Kritik. Der Bass ist etwas schlank – was vermutlich an den ventilierten Ohrpasstücken liegt, die ich zum Laufen aufgesteckt hatte und was sich per App korrigieren lässt. Ansonsten klingen die HAET90BT sauber und einwandfrei. Erfreulich ist ihre geringe Anfälligkeit für Fremdgeräusche wie Körperschall oder Wind.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Fazit

Mit den HA-ET90BT hat Markenhersteller JVC ein Paar richtig ausgereifte True-Wireless-Sport-In-Ears vorgestellt. Die in vielen Farben erhältlichen Kopfhörer verdienen eine dicke Empfehlung.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC HA-ET90BT

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 50%

Passform 20%

Ausstattung 20%

Design 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb JVCKenwood, Bad Vilbel 
Internet www.jvc.de 
Gewicht (in g) 13 
Typ True Wireless-Sport-In-Ear 
Frequenzumfang 20 – 20.000 Hz 
Akkulaufzeit: 3 h – mit Box insgesamt 9 h 
Bluetooth: Bluetooth 4.2 
Bauart geschlossen 
geeignet für: mobile Player, Smartphones, iPhones 
Ausstattung Transportbox/Ladestation/Powerbank, USB-Ladekabel, geschlossene und offene Ohrpassstücke in S, M, L, Beutel mit Gürtelclip 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 

Bildergalerien

/test/kopfhoerer_inear/jvc-ha-et90bt_15717
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
Elac- ELAC – The Life of Sound. - Bildergalerie , Bild 1
ELAC – The Life of Sound.
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 09.05.2018, 15:45 Uhr
239_20160_2
Topthema: Block SR-200 MKII
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.