Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Kopfhörer InEar

Serientest: Scheinhardt ACS Studio Evoke, Scheinhardt ACS Studio Evolve


Plaste und Elaste

14729

ACS? Scheinhardt? Was denn nun? Beides! Die Sache ist einfach zu erklären. Das englische Unternehmen ACS ist seit über 20 Jahren in den Bereichen Gehörschutz und In-Ear-Monitoring aktiv. Bei angepassten In-Ear-Monitors arbeitet ACS in Deutschland mit der Firma Scheinhardt zusammen.

Hintergründe über die Fertigung der als Kopfhörer-Gehäuse dienenden Otoplastiken aus Silikon können Sie auf Seite 58 dieses Heftes lesen. Hier soll es konkret um die beiden Modelle Evoke und Evolve gehen, bei denen die Technik von ACS kommt, die Gehäuse jedoch bei Scheinhardt entstehen, wo auch die Endmontage erfolgt.

Ausstattung

Beide Kopfhörer besitzen die gleichen, nach Abformungen der Gehörgänge des Käufers hergestellten Gehäuse aus elastischem Silikon (Otoplastiken). Durch das flexible Material unterscheiden sich die ACS/Scheinhardt-„Customs“ (so die gängige Abkürzung für die englische Bezeichnung „customised in-ear monitors“) von vielen Wettbewerbsmodellen. Die Unterschiede zwischen den beiden Modellen bestehen im Wesentlichen in der eingesetzten Technik. Der mit 380 Euro preiswertere Evoke Studio arbeitet mit nur einem Balanced-Armature-Treiber (BAT), der das gesamte Audio-Frequenzspektrum abdeckt. Mit einer Impedanz von 50 Ohm und einem Wirkungsgrad von 105,5 dB ist er noch gut für den Einsatz an einfacheren mobilen Geräten wie Smartphones geeignet. Der mit 880 Euro doppelt so teure Evolve Studio arbeitet mit einem drei Wegen, die in einen Hybrid-Treiber integriert sind. Hier sind jeweils separate BAT-Einheiten für Tief-, Mittel- und Hochton zuständig. Bei ebenfalls 50 Ohm Impedanz bringt er es auf einen Wirkungsgrad von fast 120 dB. Beide Kopfhörer sind mit einem abnehmbaren, sehr dünnen, aber robusten „Linum“-Anschlusskabel ausgestattet.

Zum Lieferumfang gehören jeweils ein kompaktes Hardcase, Reinigungszubehör, Gleitcreme (Komfort-Creme) sowie ein spezielles Trockengerät, mit dem das Innere des Kopfhörers nach schweißtreibenden Einsätzen auf der Bühne oder beim Sport getrocknet und so Korrosion an den Treibern verhindert werden kann. Cerumenfilter, die in die Schallkanäle eingesetzt und ausgetauscht werden können, gibt es bei jedem Hörakustiker.

Passform

Logisch, dass ein von Profis maßgefertigter In-Ear im wahrsten Sinne passt wie angegossen. Besonders erwähnenswert ist das nach oben über die Ohren zu führende, superdünne Kabel, das man weder sieht noch spürt (zumindest fast), sowie der extrem stabile Sitz im Ohr. Ein Flügel, der sich in die obere Hautfalte der Ohren schmiegt, sorgt für ultrastabilen Halt. Das Einsetzen und Herausnehmen verlangt ein wenig Übung. Mechanische Störgeräusche spielen bei diesen Kopfhörern überhaupt keine Rolle.

Preis: um 380 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Scheinhardt ACS Studio Evoke

Spitzenklasse

3.0 von 5 Sternen

10/2017 - Martin Mertens

Preis: um 880 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Scheinhardt ACS Studio Evolve

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Haben Sie einen Plattenspieler?
Ja
Nein
Ja
61%
Nein
39%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Beamer4u
www.beamer4u.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 08344 992 58 16


EP: Elektrocenter-Nattheim
www.ep-ecn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-19 Uhr
Tel.: 07321 79 55


Expert Teichert Northeim GmbH
www.expert-teichert.de
Beratungshotline:
Tel.: 05551 700 20


Fortissimo
fortissimo-shop.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-17 Uhr
Tel.: 07544 741 47 50


Soundcompany
www.soundcompany.co.at/
Beratungshotline:
Di-Fr: 13-19 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 43 664 462 65 15

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 23.10.2017, 11:57 Uhr