Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Jamo Concert 9


Design trifft Klang

Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 1
12051

Liebhaber der gehobenen Klangqualität im Wohnzimmer-Heimkino stehen vor der Aufgabe, ein Lautsprechersystem mit erstklassigem Klang und gleichzeitig wohnraumtauglichem Design zu finden. Jamo bietet mit der Concert-9-Serie die passende Lösung – zu äußerst fairem Preis.

Während bei der Einrichtung eines speziell für den Filmgenuss geplanten  Heimkinoraums das Design und die Materialauswahl der eingesetzten Lautsprecher eher nebensächlich ist, steht bei Wohnzimmerkinos die  optische Erscheinung des Surroundlautsprecher- Sets weit oben auf der Prioritätenliste. Schließlich muss das in der Regel recht große Lautsprecher-Set auch im Alltag dem kritischen Auge aller  Mitbewohner standhalten und sich elegant in die  Einrichtung einfügen. 

Jamo-Concert-9-Serie


Als einer der weltweit größten Hersteller für Lautsprecher  bietet Jamo mit seiner aktuellen Concert-9-Serie äußerst elegante und  klangstarke Lautsprecher an. Der in Dänemark ansässige Hersteller  setzt dabei auf ein typisch skandinavisches Design mit klaren und modernen Formen, gefälligen Proportionen und harmonischer Farbgebung.  Augenfälliges Merkmal aller Produkte aus der Concert-Serie sind  die seidenmatt in Schwarz lackierten, wohlproportionierten Frontplatten, die mit einer sanften Rundung ein wenig über den Gehäusen überstehen.

Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 5Lautsprecher Surround Jamo Concert 9 im Test, Bild 6
Das sieht sehr elegant aus und hat hat sogar akustische Vorteile,  den die Schallbrechung wird durch die nicht-parallelen Kanten der  Frontplatte ein wenig „entschärft“. Die Gehäuse unseres 5.1-Surround- Sets beeindrucken zudem allesamt durch äußerst sorgfältige Verarbeitung. Ihre Oberflächen in  Apfelbaum-Holzdekorfolie sehen echtem  Holzfurnier verblüffend ähnlich, auch sind alle Gehäusekanten sanft  abgerundet und absolut passgenau – die gesamte Verarbeitungsqualität  der Concert-Lautsprecher ist angesichts ihrer Preisklasse ausgesprochen hoch. Apropos Preisklasse: Für die Standlautsprecher C 97, die wir  als Frontsysteme einsetzen, werden jeweils 600 Euro fällig, der passende  Center C 9 CEN kostet 350 Euro, ein Paar Surround-Lautsprecher C  9 SUR liegt bei 600 Euro und der große Subwoofer J 112 SUB schlägt  mit  750 Euro  zu Buche.  Die „Straßenpreise“  des Concert-Sets  liegen  teilweise sogar noch darunter.  

Technologie


Neben elegantem Design hat Jamos Concert-9-Serie einige technische  Highlights zu bieten. Erwähnenswert ist der in allen Lautsprechern  eingesetzte 25-mm-Kalottenhochtöner, der dank einer speziellen elastischen Befestigung mechanisch vom Rest des Gehäuses entkoppelt ist  und somit noch resonanz- und verzerrungsfreier arbeiten kann. Für  optimal breite Schallabstrahlung sorgt ein vor die Kalotte gesetzter  Wave-Guide, der dank seiner leichten Trichterform für gleichmäßige  Hochtonwiedergabe auch unter Winkel sorgt. Ebenfalls in allen Lautsprechern des Sets zu finden sind  die Hochleistungs-Tief- und Mitteltöner, deren  Membranen aus einem dreilagigen Verbund aus  Aluminium und Papier bestehen – eine ideale  Kombination aus Steifigkeit und innerer Dämpfung. Ebenfalls auffällig sind die Phaseplugs, die anstelle der üblichen Staubschutzkalotten in der  Membranmitte sitzen und für bessere Wärmeableitung der hochbelastbaren Schwingspule  sorgen. Besonders für den Einsatz im Heimkino geeignet sind die 3-Wege-Rearlautsprecher  C 9 SUR, die speziell für die Wandbefestigung in  ca. 1,80 Meter Höhe entworfen sind und dank  ihrer dreieckigen Form quasi wie ein Dipol für  diffusen Surroundsound sorgen.  Für richtig satten Tiefton sorgt in unserem Setup der J 112  SUB – ein aktiver Bassreflex-Subwoofer mit 260-mm-Langhub-Membran und 300-Watt-Endstufe.  

Labor und Praxis


Im  Akustiklabor zeigt sich das gesamte Concert-9-Set von seiner   Schokoladenseite: Sowohl C 97 als auch C 9 CEN begeistern mit sehr   linearer und ausgewogener Wiedergabe selbst unter Winkel, auch liegen die Verzerrungswerte auf erfreulich niedrigem Niveau. Besonders  das Impulsverhalten der Standlautsprecher C 97 kann überzeugen,  in unserem Wasserfalldiagramm sind praktisch keine Nachschwinger  oder Resonanzen zu erkennen.  Für den Hörtest kam mit „Mad Max – Fury Road“ die klanglich beste  Neuerscheinung des Jahres zum Einsatz. Wie kaum ein anderer Film  fordert  „Mad Max“ jedes Heimkino-Set mit fulminater Dynamik,  extremem Tiefbass und komplexem Surroundsound. Und diese Anforderungen erfüllte das Concert-9-Set im Hörtest mit Bravour: Mit  unbändiger Macht und enormer Präzision konnte das Jamo-Set den  satten Sound der V-8-Motoren in den Hörraum schleudern. Besonders  begeisterte bei Szenen mit massiven Explosionen der extrem potente  Subwoofer  J  112,  der  staubtrocken  einen  körperlich  fühlbaren  Tiefbass reproduzierte. Dialoge konnten sich zudem auch in Szenen mit  komplexem Soundgeschehen glasklar und präzise durchsetzen. Alles in  allem sammelte das Jamo-Concert-9-Set mit seiner homogenen und  präzisen Spielweise jede Menge Pluspunkte und machte dank seiner  dynamischen Fähigkeiten extrem viel Spaß. 

Fazit

„Design trifft Klang“ lautet die Überschrift dieses Artikels  und dies kann man im Fazit getrost wiederholen. Denn  Jamos Lautsprecher-Set aus der Concert-9-Serie  begeistert durch elegantes Design, perfekte  Verarbeitungsqualität und eine Klangqualität, die sowohl im Heimkino als auch bei  reiner Musikwiedergabe völlig überzeugen kann. Äußerst knackig, präzise  und mit  einer  gehörigen Portion  Dynamik gesegnet macht das Concert-9-Set richtig viel Spaß und  kostet zur Freude der Heimkino-Enthusiasten deutlich  weniger, als man aufgrund  seiner Qualitäten vermuten mag.

Preis: um 2900 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Lautsprecher Surround

Jamo Concert 9

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

05/2016 - Michael Voigt

 
Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Einzelpreis Hauptlautsprecher 600 
Einzelpreis Center 350 
Einzelpreis Rearspeaker 300 
Einzelpreis Subwoofer (in Euro) 750 
Garantie 5 Jahre (LS) / 2 Jahre (Elektronik + Sub) 
Vertrieb Osiris Audio, Wiesbaden 
Telefon 06122 727600 
Internet www.osirisaudio.de 
Ausstattung
Ausführungen Satin-Schwarz / Apfel 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 215/1072/342 
Center 460/179/222 
Rearspeaker 318/350/196 
Subwoofer 430/430/464 
Subwoofer J 112 SUB 
Gewicht 26 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 300 
Nenndurchmesser / Membrandurchm. (in mm) 1 x 260 
Bauart Bassreflex 
Prinzip Frontfire 
Pegel Regler 
Trennfrequenz 40 - 125 Hz 
Phasenregulierung 0 / 180 ° 
Hochpegel Eingang / Ausgang Nein / Nein 
Niederpegel Eingang / Ausgang Cinch (2/–) + WA-2 Wireless (optional) 
Frontlautsprecher C 97 
Gewicht (in kg) 23.1 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 120 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 120 mm 
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
Rearlautsprecher C 9 SUR 
Gewicht (in kg) 8.2 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 120 mm / 1 x 90 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Dipol 
Centerlautsprecher C 9 CEN 
Gewicht (in kg) 6.8 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 90 mm 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25-mm-Kalotte 
Bauart Bassreflex 
empfohlene Raumgröße Nein 
Preis/Leistung hervorragend 
+ hochwertige Verarbeitung 
+ elegantes Design 
+ kräftiger Subwoofer 
Klasse Spitzenklasse 
Testurteil überragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 02.05.2016, 14:58 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof