Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Taga Platinum Slim-Serie


Ganz in Weiß

Lautsprecher Surround Taga Platinum Slim-Serie im Test, Bild 1
8972

Noch sind die Lautsprecher des  polnischen Herstellers Taga in  Deutschland recht unbekannt. Das  soll sich mit dem verführerisch preiswerten und eleganten Mehrkanalsystem der Platinum-Slim-Serie ändern.

Aus dem umfangreichen Lautsprecherprogramm von Taga hat  uns der Oberhausener Vertrieb ein Mehrkanalset, bestehend aus  den schlanken Lautsprechern der Platinum-Slim-Serie, zum Test zur  Verfügung gestellt. Aktiv unterstützt werden die Standlautsprecher F-90  SL, der Center C-90 SL und die Rearspeaker S-90 SL von dem mächtigen Bassreflex-Subwoofer Platinum SW-10, der wie das Surroundsystem in hochglänzend weißer Farbe lackiert ist. Alternativ offeriert  der Hersteller Taga diese Lautsprecher in schwarzem Hochglanzlack  und in den Holzdesigns schwarz, Walnuss und Wenge. Noch ist das  Händlernetz in Deutschland sehr klein, der deutsche Vertrieb will hier  zukünftig nachlegen. Wer die Anreise zu einem der aktuell fünf Händler scheut, kann die Produkte auch online beziehen und hat dann vier  Wochen Zeit zum Probehören. 

63
Anzeige
nuBoxx B-Serie: Revolutionäre Technik in bekanntem Design 
qc_NaturalClick-01_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png
qc_NaturalClick-02_2_1637747778.png

>> Mehr erfahren


Standlautsprecher  Platinum S-90 SL


Die gerade einmal 17 cm breiten Standsäulen bieten auf ihrer schlanken  Schallwand Platz für fünf Lautsprecherchassis, an oberster Stelle sitzt  ein 25-mm-Hochtöner mit Waveguide, gefolgt von einem 135-mm-Mitteltöner und dem Pärchen Tieftöner gleicher Größe. An unterster  Stelle platziert der Hersteller Taga eine Passivmembran, die optisch  nicht von den beiden Tieftönern zu unterscheiden ist. Beim Membranmaterial vertraut Taga auf Metall: Passivmembran, Tiefmittel- und  Mitteltöner sind aus Aluminium gefertigt, die Hochtonkalotte besteht  aus Titan. Damit die empfindliche Titanmembran unbeschädigt bleibt,  wird sie von einem Metallschutzgitter abgedeckt. Ein Waveguide vor  dem Hochtöner optimiert die Schallabstrahlung des Treibers. Das Gehäuse aus 15 mm starkem MDF ist mehrfach ausgesteift, um  Resonanzen zu minimieren. Auf der Rückseite des Dreiwege-Lautsprechers befinden sich eine großzügig dimensionierte Bassreflexöffnung  sowie das Bi-Wiringterminal zum Anschluss der Lautsprecherkabel.

Centerlautsprecher Platinum C-90 SL  und Effektlautsprecher Platinum S-90 SL 


Beim 520 mm breiten Centerspeaker handelt es sich um ein ZweiwegeSystem mit nach vorn ausgerichtetem Bassreflexkanal, was die wandnahe Aufstellung oder Aufhängung ermöglicht. Zwei 135-mm-Chassis mit Aluminiummembran und die 25-mm-Hochtonkalotte aus Titan sind für die Reproduktion der Audiosignale verantwortlich.

Lautsprecher Surround Taga Platinum Slim-Serie im Test, Bild 2Lautsprecher Surround Taga Platinum Slim-Serie im Test, Bild 3Lautsprecher Surround Taga Platinum Slim-Serie im Test, Bild 4Lautsprecher Surround Taga Platinum Slim-Serie im Test, Bild 5
Die Übernahmefrequenz liegt  bei etwa 3.500 Hertz. Taga setzt beim Rearspeaker ebenfalls auf das Zweiwege-Bassreflexkonzept,  allerdings  kommt hier nur jeweils ein 135-mm-Tiefmitteltöner in  Kombination mit der 25-mm-Kalotte zum Einsatz. Die  nur 12 mm starken Wände beider Gehäuse sind ausreichend steif und  resonanzarm, was die Klopfprobe mit dem Fingerknöchel aufs Erste  bestätigt. Wie beim Centerspeaker befinden sich auf der Rückseite ein  Single-Wiring-Ansschlussterminal und die Aufhänger zur Montage an  einer Wand.

52
Anzeige
Ausgewählte AV-Komponenten vom Online Fachhändler zu Top Konditionen mit Beratung 
qc_AV-01_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg
qc_AV-02_2_1635154545.jpg

>> Mehr erfahren bei

Subwoofer Platinum SW-10


Beeindruckend mächtig und schwergewichtig komplettiert der 150  Watt starke Aktivsubwoofer das Mehrkanalsystem Platinum Slim Line.  Im Bassreflexgehäuse mit 25 mm starken Gehäusewänden arbeitet ein  sehr langhubiger 250-mm-Tieftonspezialist, der das Surroundset tatkräftig ab etwa 35 Hertz unterstützt. Das Aktivmodul des Subwoofers  bietet die klassenübliche Ausstattung mit stufenlosen Phasen- und  Trennfrequenzreglern.

Klang


Das elegant gestaltete Lautsprecherset der Platinum-Slim-Line-Serie  bietet ein erfischend lebendiges Klangbild, das seine Zuhörer sofort  in den Bann zieht. Wuchtig und dynamisch liefert der Subwoofer ein  stabiles Tieftonfundament, auf dem sich ausgewogene Mitten und quirlige Höhen aufbauen. Die schlanken Lautsprecher öffnen einen weiten  Raum, der bei der Film- und Musikwiedergabe mit viel Detailinformationen angefüllt wird. Korrekt eingepegelt spielen die Platinum-Lautsprecher homogen zusammen und erstaunen bei der Wiedergabe mit  ihrer Gelassenheit bei hohen Lautstärken. Das kommt dem klassischen  Pod-Rennen aus „Star Wars“ genauso zugute wie den aktuellen Blockbustern „Battleship“ oder „Iron Man 3“, bei deren Wiedergabe sich ein  Dauergrinsen auf den Gesichtern der Tester ausbreitet.

Fazit

Mit dem Platinum-Slim-Line-Mehrkanalsystem liefert Taga den Beweis,  dass für vergleichsweise wenig Geld viel guter Ton und beste Verarbeitungsqualität zu haben ist. Das System empfiehlt sich für alle, die ihr  Wohnzimmer in ein gut klingendes Heimkino verwandeln möchten und  dabei auf eine ansprechende, moderne Optik nicht verzichten wollen.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Taga Platinum Slim-Serie

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Dynamik/Lebendigkeit 15%

Tiefbasseigenschaften 15%

Tonale Ausgewogenheit 10%

Detailauflösung 10%

Zusammenspiel 10%

Hörzone Center 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrungen 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Einzelpreis Hauptlautsprecher 410 
Einzelpreis Center 225 
Einzelpreis Rearspeaker 122 
Einzelpreis Subwoofer (in Euro) 505 
Garantie
Vertrieb Stereo und Surround, Oberhausen 
Telefon 0208 88368160 
Internet www.sunds-shop.de 
Ausstattung
Ausführungen Schwarz, Wenge, Nussbaum, Hochglanz weiß, Hochglanz schwarz 
Abmessungen (B / H / T in mm):
Frontlautsprecher 170/1035/245 
Center 520/150/180 
Rearspeaker 170/295/150 
Subwoofer 350/430/410 
Subwoofer Platinum SW-10 
Gewicht 24.8 
Leistung laut Hersteller (in Watt) 150 
Nenndurchmesser / Membrandurchm. (in mm) 250 
Bauart Bassreflex 
Prinzip Frontfire 
Pegel ja 
Trennfrequenz stufenlos, 30 - 200 Hz 
Phasenregulierung stufenlos, 0 - 180 ° 
Hochpegel Eingang / Ausgang 1 / 0 
Niederpegel Eingang / Ausgang 1 / 0 
Frontlautsprecher Platinum F-90 SL 
Gewicht (in kg) 17.8 
Anschluss Bi-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 135 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 135 
Hochton (in mm) 1 x 25 
Bauart Bassreflex, Passivmembran 
Rearlautsprecher Platinum S-90 SL 
Gewicht (in kg) 3.95 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 1 x 135 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25 
Bauart geschlossen 
Centerlautsprecher Platinum C-90 SL 
Gewicht (in kg) 7.1 
Anschluss Single-Wiring 
Tiefton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm) 2 x 135 
Mittelton Nenndurchm. / Membrandurchm. (in mm)
Hochton (in mm) 1 x 25 
Bauart Bassreflex 
empfohlene Raumgröße 35 
Preis/Leistung sehr gut 
+ gute Verarbeitung 
+ potenter Subwoofer 
+ dynamischer Klang 
Klasse Oberklasse 
Testurteil überragend 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 29.01.2014, 16:07 Uhr
309_0_3
Topthema: On-Ear statt Rentier
On-Ear_statt_Rentier_1638192855.jpg
Anzeige
Dein Fest, dein Sound - Bis zu 22% Rabatt auf Teufel-Produkte

Du bist auf der Suche nach einer tollen Geschenkidee, die unterm Baum für strahlende Augen sorgt? Egal, ob für Mama, den älteren Bruder oder deine beste Freundin, über guten Sound freuen sich nun wirklich alle.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik