Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Inwall

Vergleichstest: Focal (Home) IW106


Focal IW106

5

In-Wall-Lautsprecher haben nicht nur in Nordamerika, sondern auch in Frankreich einen hohen Stellenwert. Deshalb schickt Focal ein Modell namens IW106 ins Rennen um den Testsieg.

Technik

Wie Focals gesamte In-Wall-Produktline profitiert auch die hier zum Test angetretene Einbaubox von den Erkenntnissen der Franzosen in Sachen Eigenentwicklung. So stattete man die IW106 mit einem fiberglasbeschichteten 165er Tiefmitteltöner aus, der sämtliche Schallanteile zwischen 60 und 3.300 Hertz übernimmt und zu Gehör bringt. Oberhalb dieses Wertes geht dann der 25-Millimeter-Alutweeter zu Werke, welcher sich, wie viele seiner Testkonkurrenten, verdrehen und somit perfekt auf die Referenzposition ausrichten lässt. Trotz seiner potenten Bestückung bleibt der IW106 dennoch ein echter Einbaulautsprecher, der eine Einbautiefe von gerade einmal 71 Millimetern benötigt.

Klang

Besitzer hochwertiger Focal-Lautsprecher wissen um die kompromisslose Vorgehensweise der Franzosen. Geht es um reinen, unverfälschten Klang, überlässt man in St. Etienne nichts dem Zufall. So auch in diesem Modell, welches zunächst durch seine feinfühlige und detailreiche Bühnenreproduktion im Musikbetrieb überzeugt, bei der Stimmen wie Instrumente exakt gestaffelt dargestellt werden und so für staunende Blicke in unserem Testkino sorgen. Im Mehrkanalbetrieb erlebten wir dann, dass die IW106 auch kraftvoll zupacken kann. Hier sind es vor allem der satte Tief- und Grundton, die transparente Hochtonwiedergabe sowie das homogene Klangbild, das diese Box zur idealen Surroundergänzung potenter Frontsysteme macht

Fazit

Kaum zu glauben, dass es für so wenig Geld so viel Lautsprecher gibt. Wer also sein Heimkino mit In-Wall-Lautsprechern auszustatten plant und viel Wert auf eine gute Detailauflösung, Dynamik und eine exakte Abbildungsgenauigkeit legt, der sollte diese Box unbedingt einmal Probe hören.

Preis: um 150 Euro

Focal (Home) IW106

Einstiegsklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Studio Bramfeld
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 17.08.2009, 12:28 Uhr