Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: 8MM Audio Labs PIU


High End Designlautsprecher

20427

Dass sie im Baltikum gut mit Holz umgehen können, haben uns einige inzwischen recht renommierte Lautsprecherhersteller gezeigt. 8MM Audio Labs setzt aber in Sachen Design und Verarbeitung noch einen oben drauf

Das Gehäuse der „PIU“, einer immerhin 1,30 Meter hohen Standbox ist aus feinster, sorgfältig ausgewählter litauischer Eiche gefertigt. Dabei hat man sozusagen die klassische Bauweise eines Lautsprechers um 90 Grad verdreht, was bedeutet, dass der Rahmen aus Eichenholz über Deckel, Boden, Schallwand und Rückand geht, während die Seitenteile mit ihrer makellosen spiegelnden Oberfläche etwas nach innen versetzt wurden. Das macht optisch schon eine Menge her und ist mal auch optisch etwas anderes, ohne gleich designerisch zu bemüht oder anstrengend zu wirken. Oder, um es kurz zu sagen: Ich finde die PIU ausgesprochen hübsch. Die Handwerkskunst hat allerdings auch ihren Preis: 19500 schlagen für das Paar zu Buche – dafür gibt es aber eben auch eine Menge Lautsprecher. Übrigens gibt es zum Zeitpunkt des Erscheinens dieses Artikels von 8MM noch zwei weitere Laustprecher: Die PIU-Mini, quasi das Kompaktboxen-Äquivalent unserer Testbox mit einer recht witzigen Ständerkonstruktion, die an uralte Fotostative erinnert. Und dann ist da die Linga, eine fast 2 Meter hohe Referenzbox, die dann wohl keine Fragen mehr offen lässt. Ich habe auf jeden Fall schon mal beim Vertrieb LEN-Hifi nachgehakt, wann wir denn diese Über-Box zum Test bekommen: Die Sache ist in Arbeit.

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Zurück zur PIU: Die Seitenwände haben einen Sandwichaufbau mit 6 Lagen, die für absolute Resonanzfreiheit sorgen, während die Schallwand bis zu 10 Zentimeter dick ist. In dieser Schallwand stecken der Mitteltöner, wahlweise unter einer undurchsichtigen Abdeckung oder mit einem Holzring kaschiert, der den etwas unansehnlichen Korb verbirgt. Der Druckkammer-Hochtöner, ein reinrassiger PA-Treiber, sitzt hinter einem in das Eichenholz der Front eingearbeiteten Horn, das ungewöhnlicherweise vertikal breiter abstrahlt als horizontal. Dadurch verspricht sich der Hersteller eine bessere räumliche Abbildung im Sweet Spot. Die verringerte horizontale Abstrahlung minimiert Wandreflexionen. Der 12-Zoll-Tieftöner, der wie auch der Mitteltöner ebenfalls mit PA-Genen gesegnet ist, sitzt in der Seitenwand knapp über dem Boden und hat den Löwenanteil des Gehäsuevolumens für sich. Das Reflexrohr strahlt direkt nach unten in Richtung Boden ab und nutzt diesen als pegelverstärkende Grenzfl äche. In der Frequenzweiche benutzt man bei 8MM Audio Labs spezielle Spulen, die eine spezielle resonanzmindernde Behandlung erhalten. Auch bei den anderen Bauteilen wurde auf hohe Qualität geachtet. Bei der Entwicklung der Weiche wurde immer wieder zwischen Messungen und Hörtests gewechselt, um ein technisch wie klanglich sauberes Ergebnis zu erhalten.

Preis: um 19500 Euro

8MM Audio Labs PIU


-

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 27.03.2021, 10:02 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages