Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Bohne Audio Spirit - Seite 3 / 3


Downsizing

Das Chassis macht seinen Job mehr als ordentlich: Stimmen und auch heikle Instrumente wie Klavier oder Geige sind absolut verfärbungsfrei und authentisch – erst bei deutlich zu lauten Pegeln vermeint man, einen Hauch Schärfe zu vernehmen. Das ist dann allerdings so laut, dass wohl alles andere auch aggressiv klingen würde. Der bruchlos einsetzende Bändchenhochtöner ist natürlich wieder eine Klasse für sich. So fein, so ansatzlos und zart kann kein anderes Hochtonsystem spielen – und wenn es dann mal ums giftige Zupacken geht, zeigt der spezielle Bohne-Hochtöner seinen Kollegen, was so ein bisschen mehr Fläche bei der Schallabstrahlung ausmachen kann. Das hier ist nämlich ein Bändchen, das nicht nur den zarten Pastellhauch beherrscht, sondern auch den beherzten Schlag aufs Blech – und das ist ja genau die ursprüngliche Intention gewesen. Abseits der Dynamikdiskussion erweist sich die Bohne Spirit als ungemein ehrliche und natürlich klingende Box, der man fast schon so etwas wie Monitorcharakter zugestehen kann – mit dem Bonus, dass die Räumlichkeit, die der Hochton-Dipol generiert, um Welten angenehmer und homogener klingt, als das jeder konventionelle Hochtöner könnte. Und so ist das Ziel, die Qualitäten des großen Aktivsystems im Rahmen des Möglichen auf eine viel kleinere Box zu einem noch viel kleineren Preis zu übertragen, voll erreicht. 

Fazit

Die Bohne Audio Spirit besitzt Qualitäten in jedem relevanten Bereich – allen voran natürlich der einmalige Bändchenhochtöner. Dass es den jetzt in einem ernst zu nehmenden Lautsprecher zu diesem Preis gibt, ist mehr als erfreulich.

Preis: um 2800 Euro

Bohne Audio Spirit


-

Ausstattung & technische Daten 
Paarpreis 2800 
Vertrieb Bohne Audio Systeme 
Telefon 02263 9026757 
Internet www.bohne-audio.de 
B x H x T (in mm) 240/650/370 
Gewicht (in Kg) 15 
Garantie (in Jahre)
Unterm Strich... Nein 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 04.05.2014, 09:04 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)