Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Kelinac KEL 111MG - Seite 2 / 4


An die Wand mit ihr


Der Vergleich mit der anderen französischen Box in dieser Ausgabe wäre ein bisschen unfair und unangemessen: Die Kelinac und der Davis Monitor 1 haben außer dem Herkunftsland nur eines gemeinsam: Es sind Zweiwegeboxen. Während man mit der großen Schwarzen zur Not auch mal ein Stadion beschallen kann, zielt die kleine Box auf ein deutlich intimeres Umfeld. Die KEL 111MG – man kann es am vorderseitig platzierten Reflexrohr gut erkennen – darf und soll sogar ganz nah an die Wand, dazu aber später mehr. Nähert man sich der 111MG ganz unbefangen, dann kommt man nicht umhin, die schöne Echtholz-Oberfläche zu bewundern, die sauber gearbeitet ist und von einem guten Geschmack bei der Furnierauswahl zeugt. Kirsche heißt die Oberfläche der Wahl, selbstverständlich gibt es auch lackierte Varianten. Die angefasten Kanten der Schallwand scheinen sogar aus Massivholz zu bestehen – ich habe jetzt aber natürlich keine Messerprobe gemacht. Die Box hat eine handliche Größe und bei aller Schlichtheit ein „Gesicht“ – irgendwo zwischen der sperrigen Form-Follows-Function-Ästhetik der klassischen britischen Monitorlautsprecher und den barocken Walnussholz-Skulpturen aus Frankreich. Die matt lackierte Oberfläche ist perfekt gearbeitet, die Passungen der Chassis ebenso wie die des Terminals.

An dieser Stelle hat man sogar auf echte Polklemmen aus dem Hause WBT zurückgegriffen – in Zeiten billiger Fälschungen sogar an Boxen durchaus renommierter Hersteller kann man das auch mal anerkennen. Dass man es ernst meint mit der Qualität, zeigen auch die handschriftlich vermerkten Seriennummern, die bei unserem Testpaar direkt nebeneinander liegen. Ich weiß nicht, ob die Chassis selektiert wurden – zumindest messen sich die beiden 111MG auch so gleich, dass die kleinen Abweichungen zwischen ihnen durch eine leicht unterschiedliche Messanordnung verursacht sein könnten. Wo wir gerade bei den Chassis waren: Diese stammen wohl aus der Fertigung von Audax, dem legendären französischen Chassis-Hersteller, der vor einigen Jahren ein Opfer der allgemeinen Abwanderung nach China wurde, inzwischen aber nach einigen Umstrukturierungen die Fertigung wieder aufgenommen hat. Der Tiefmitteltöner ist ein recht hart aufgehängter Geselle mit 13 Zentimetern Durchmesser und einer geflochtenen Membran, die stabil genug ist, um in einem sehr weiten Frequenzbereich ideal kolbenförmig zu schwingen. In der Regel haben solche Töner eine einzelne, gut bedämpfte Resonanz, die man auch bei unserer Testbox messen kann – ein insgesamt sehr gutmütiges Chassis, das dennoch eine klare Wiedergabe erwarten lässt.

Preis: um 1600 Euro

Kelinac KEL 111MG


-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 20.06.2014, 16:58 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AUDIOARTS GmbH
audioarts-trier.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 11-13, 15-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0651 40 386


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


Euronics Alheid
www.euronics.de/kassel-wolfhagen-alheid
Beratungshotline:
Tel.: 05692 98 780


Rinke TV & Elektroservice
www.sam-technixx.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09131 304 200


SEK-Carhifi
www.sek-carhifi.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi: 9-18 Uhr
Do: 9-20 Uhr
Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 02232 578 72 50

zur kompletten Liste