Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Heco Aurora 700 - 5.1-Set - Seite 3 / 4


Die perfekte Welle

Aktivsubwoofer Aurora Sub 30A


Der teuerste Lautsprecher des Sextetts ist der aktive Subwoofer Aurora Sub 30A. Für 499 Euro gibt es einen recht groß gewachsenen Tieftonspezialisten mit nach vorn ausgerichtetem 30er-Tieftöner. Dank identischem Aurora-Design und gut gelungenen Gehäuseproportionen macht der Subwoofer auch im Wohnzimmer eine gute Figur. Eine klassische A/B-Endstufe mit maximal 250 Watt Leistung treibt den Tieftöner zu Höchstleistungen an. Das MDF-Gehäuse ist durch innere Verstrebungen stabil und resonanzarm. Zwei Bassreflexrohre münden auf der Rückseite oberhalb des Aktivmoduls, das mit einem Paar Line-Eingängen, einem Pegel- und Trennfrequenzregler sowie dem Phasenschalter klassenüblich ausgestattet ist. Eine Fernbedienung gibt es leider keine. Vier großformatige Gummifüße sorgen für den sicheren Stand des nahezu 20 Kilogramm schweren Subwoofers. 

Labor


Die Standlautsprecher Aurora 700 spielen über alles betrachtet überaus linear auf und begeistern mit ihrem herausragend guten Abstrahlverhalten. Hier scheint sich die Neuentwicklung, der Fluctus-Hochtöner, perfekt auszuzahlen: Die 0- und 15-Grad-Kurven sind nahezu identisch und auch die 30-Grad- Kurve weicht kaum vom vorgegebenen Kurs ab. Oberhalb von 1.000 Hertz schwingen die Auroras sehr schnell aus, darunter sind ein paar gut bedämpfte Resonanzen zu erkennen. Auch beim Klirrverhalten gibt es keine Beanstandungen unserseits – gut gemacht, Heco! Der Center ist etwas unruhiger im Amplitudengang und naturgemäß liegt die untere Grenzfrequenz deutlich höher als beim Standlautsprecher. 15 Grad abseits der Hauptachse gibt es kaum Pegelverluste. Bei 30 Grad hingegen gibt es um 2.000 Hertz eine deutliche Senke im Verlauf. Gute Leistungen zeigt der Subwoofer, der die Aurora-Lautsprecher kraftvoll nach unten ergänzt. Ab etwas über 30 Hertz ist der Aktivwoofer in seinem Element. 

Preis: um 2200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Heco Aurora 700 - 5.1-Set

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 30.06.2018, 10:01 Uhr