Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - durch Schallabsorber
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Q Acoustics 3050i Cinema Pack


Geheimtipp für Klanggourmets

16715

Mit seiner seit Jahren bekannten 3000er-Serie hat der britische Lautsprecherspezialist Q Acoustics bereits eine ganze Reihe Testsiege eingefahren. Mit den über arbeiteten 3000i-Produkten will Q Acoustics die erstaunlich hohe Qualität der Serie weiter verbessern.

QAcoustics ist für erstklassige Klangqualität bekannt und weniger für überteuerte Produkte. Denn die gibt es nicht bei Q Acoustics, die Briten legen nämlich großen Wert auf bestes Preis- Leistungs-Verhältnis. Daher zaubert ein Blick in aktuelle Preisliste dem interessierten Kunden sicher ein Lächeln ins Gesicht: Gerade mal 800 Euro kostet ein Paar der ausgewachsenen Standlautsprecher Q 3050i. Und genau diese Lautsprecher sind der zentrale Aufhänger als potente Frontsysteme für unser 5.1-Surroundset der im Frühjahr 2018 eingeführten neuen 3000i-Serie. Ein Centerlautsprecher Q 3090Ci (um 200 Euro), zwei handliche Regallautsprecher Q 3010i (um 250 Euro pro Paar) und ein ultrakompakter Aktivsubwoofer namens Q 3060S (um 400 Euro) vervollständigen das Setup zu einem schlagkräftigen Heimkinopaket.

Q 3050i

Ein ganze Reihe technischer Innovationen und ästhetischer Feinschliff haben in die neue Serie Einzug gefunden. So wissen alle Produkte der 3000i-Serie durch elegant abgerundete Gehäusekanten zu glänzen, auch die Anfassqualität der matt folierten Gehäuse liegt auf hohem Niveau. Wahlweise sind die 3000i-Lautsprecher in den Versionen Weiß, Schwarz, Graphit und Walnuss erhältlich. Auch die stimmigen Proportionen der Gehäuse dürften den modernen Geschmack treffen. Apropos Gehäuse: Hier haben die Entwickler einen großen Aufwand zur Versteifung und somit zur Reduzierung von Resonanzen betrieben. Mittels spezieller Messtechnik wurden exakt die Stellen im Gehäuseinneren ermittelt, an denen die von Q Acoustics eingesetzten „P2P“- (Punkt-zu-Punkt-)Verstrebungen die akustisch optimale Performance ergeben. Diese Technik kommt sowohl bei der etwa 100 cm hohen Q 3050i als auch bei allen anderen Modellen der Serie zum Einsatz. Exklusiv für die Standbox ist allerdings das pfiffi ge Innenleben der Q 3050i: Eine Resonanzröhre verringert Druckmaxima im Inneren der Box bzw. sorgt für eine ausgewogenere Verteilung dieser störenden Effekte.

Um die akustisch optimierten Gehäuse der Serie nicht unnötig zu schwächen (sprich Löcher zu fräsen), hat man auf die üblichen Einbauschalen für die Lautsprecher-Anschlussklemmen verzichtet und diese Klemmen auf einer flach montierten Platte befestigt.

Die neuen Hifi Tassen sind da!
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung

Preis: um 1650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Q Acoustics 3050i Cinema Pack

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
65_15640_2
Topthema: Lichtstärkster 4K-UHD-Beamer in seiner Klasse
Lichtstaerkster_4K-UHD-Beamer_in_seiner_Klasse_1525250413.jpg
ViewSonic PX747-4K

Ein Beamer, der außer 4K- auch HDR-Material wiedergeben kann und dabei knapp über der 1.000-Euro-Marke vorbeischrammt, ist schon eine Hausnummer.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 26.11.2018, 14:55 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof