Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: quadral Argentum 570-Set


Verkaufsschlager

13487

Die in Hannover ansässige Marke Quadral gehört zu den renommiertesten Lautsprecher-Herstellern Deutschlands. Besonders die Argentum-Serie hat über Jahrzehnte viele Musik- und Heimkino- Fans begeistern können – wir haben die aktuelle Neuauflage der Serie einem ausführlichen Heimkino-Test unterzogen.

Zu den umfangreichen Produkt-Serien von Quadral gehören HighEnd-Legenden wie die Vulkan und Titan, aber auch preislich darunter angesiedelte Serien wie Platinium, Chromium oder Rhodium haben über Jahre den guten Ruf der Marke Quadral gefestigt. Für den noch günstigeren Einstieg ins Thema "hochwertige Musikwiedergabe" hat Quadral mit der Argentum-Serie ein weiteres Ass im Ärmel, denn kaum eine andere Lautsprecher-Serie konnte in Sachen Preis-Leistung den Argentum-Produkten ernsthafte Konkurrenz machen. Im Laufe der Jahre sind Lautsprecher-Technologien, Membranmaterialien, Herstellungsverfahren und auch Messtechnik immer besser geworden, so dass die Argentum-Serie mittlerweile in fünfter Generation hergestellt wird. Die aktuelle Serie – Anfang 2016 auf den Markt gebracht – verfolgt natürlich weiterhin das Motto "bester Klang zu fairen Preisen", hat aber aus den preislich höher angesiedelten Serien abgeleitete Verbesserungen erfahren. Für unseren Heimkino-Test haben wir die zweitgrößten Standboxen Argentum 570, einen Center Argentum 510 BASE bestellt und diese mit kompakten Aktivwoofern QUBE 7 in doppelter Ausführung kombiniert. Als Besonderheit für dieses Set kommen mit den Rearlautsprechern PHASE 180 ganz besondere Lautsprecher ins Spiel: Diese recht flachen Lautsprecher lassen sich nämlich prima an der Wand befestigen und sind für die Surroundkanäle im Heimkino ideal geeignet. 

Argentum 570


Den Stückpreis von gerade mal 399 Euro kann man der Argentum 570 wahrlich nicht ansehen. Denn das schlanke Gehäuse der rund 96 cm hohen 3-Wege-Standbox ist tadellos verarbeitet, auch die in Schwarz oder Weiß erhältliche Dekorfolie des Gehäuses ist fugenlos verklebt. Die Fronten der Argentum Lautsprecher sind sogar Hochglanz-lackiert und verleihen der Serie sogar einen Hauch von Eleganz. Bei der Chassis-Bestückung setzt Quadral wie immer auf selbstentwickelte Treiber, die im Falle der Argentum Serie überarbeitet wurden. Die beiden Treiber für Tiefton und Mittelton verfügen über titanbedampfte, 130-mm Membranen aus Polyproplen und verbesserte Magnetfeld-Geometrie für noch verzerrungsfreieren Antrieb. Auch die neue 25-mm Seidenkalotte für den Hochton hat einige technologische Details mit auf den Weg bekommen, So findet sich dort zum Beispiel eine sanfte Schallführung für besseres Abstrahlverhalten, dämpfendes Material hinter der Kalotte um parasitären Schall zu eliminieren und ein besonders leichtes Membranmaterial für Wiedergabe bis weit über 30 kHz. Auch bei der klanglichen Abstimmung der Argentum-Serie hat Chefentwickler Sascha Reckert nochmals großes Augenmerk auf eine möglichst homogene, aber dynamisch überzeugende und dennoch feinzeichnende Wiedergabe gelegt.  

Preis: um 2530 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
quadral Argentum 570-Set

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Hifi-Tassen, 4 Motive, auch als Set

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Das_Bessere_ist_der_Feind_des_Guten_1598251375.jpg
Bowers & Wilkins 705 Signature

Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 11.03.2017, 10:02 Uhr