Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Kategorie: Lautsprecher Surround

Einzeltest: Saxxtec Clear Sound 5.1-Set


Rundherum glücklich

13747

Nach dem hervorragenden Abschneiden ihres 5.2-Mehrkanalsystems schickt uns der Direktvertrieb Saxx aus Neustadt in Niedersachsen erneut ein besonders attraktives Set Lautsprecher mit dem brandneuen Dipol-Speaker im Gepäck. Den ersten Test hierzu lesen Sie bei uns.

Die noch recht junge Firma Saxxtec aus Deutschland hat sich mit seinen direktvertriebenen Lautsprechern der Marke Saxx bereits einen guten Namen auf dem HiFI-Markt erarbeitet. Grund dafür ist das attraktive Design der gut verarbeiteten Modelle, inklusive sehr guten Klangeigenschaften zu günstigen Preisen. Die Familie der Lautsprecher wächst fleißig – der jüngste Spross ist der CR 10 getaufte Dipol-/Bipollautsprecher, der sich natürlich bestens als Effektlautsprecher für ein Mehrkanal-Surroundsysytem anbietet. 

25
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvolle Klangqualität für Heimkino und Musik
qc_ambiente-schwarz_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg
qc_explosionfinal_2_1611828492.jpg

>> Mehr erfahren

Ausstattung und Design


Als Hauptlautsprecher unseres 5.1-Systems kommt der CS 170 zum Einsatz. Im schlanken Gehäuse, das schwarz oder weiß foliert erhältlich ist, teilen sich drei Treiber die Arbeit, die hinter einer matt lackierten Schallwand montiert sind. An höchster Stelle des 93 cm hohen Lautsprechers sitzt eine einzöllige Gewebekalotte, die in den anderen Lautsprechern des Testsystems ebenfalls ihre Dienste verrichtet. Die MDF-Bassreflexlautsprecher sind gut verarbeitet und gefallen durch ihre gelungenen Proportionen und die netten Details wie die magnetisch gehaltene Frontabdeckung. Gerade einmal 249 Euro das Stück werden für die Clear Sound CS 170 aufgerufen. Der Center namens CS 150 face ist mit den gleichen Chassis wie der Standlautsprecher bestückt, allerdings in einem wesentlich kleineren und geschlossenen Gehäuse, das für den liegenden Einsatz konzipiert ist. Wie beim Standlautsprecher überzeugt die Verarbeitungsqualität des 179 Euro teuren Centers gleichermaßen. Ebenfalls 179 Euro werden die uns bereits zum Test hier vorliegenden Bipol-/Dipollautsprecher CR 10 pro Stück kosten. Ab Januar 2017 sind sie bei Saxx in Schwarz oder Weiß erhältlich. Drei Chassis hinter gelochten Metallgittern sorgen in den Lautsprechern für die Reproduktion der Effektkanäle. Auf der Front sitzt ein 5,25-Zoll-Treiber mit 110-mm-Membran aus beschichtetem Papier. Die schräg nach hinten laufenden Seitenwände nehmen je einen 25-mm-Hochtöner auf. Auf der Rückseite der fl ach bauenden Lautsprecher ist ein Single-Wiring- Terminal eingebaut, mit dem die Abstrahlcharakteristik von Bipol auf Dipol umgeschaltet werden kann. Zwei ins Gehäuse integrierte Schlüssellochaufhänger erlauben die Montage an einer Wand. 

Preis: um 1350 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Saxxtec Clear Sound 5.1-Set

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 28.05.2017, 09:56 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land