Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecherbausätze

Einzeltest: Monacor Mo-Line


Mit langer Leitung

12709

Transmissionline. Machen wir ja eher selten in der Klang + Ton, was eigentlich schade ist. Erfreulicherweise hat Frank Kuhl von Monacor International uns bis auf Weiteres die Arbeit für ein solches Projekt abgenommen

Der Sinn der Sache? Bass. Bis in die Region von 30 Hertz, und das mit einem halbwegs moderaten Gehäuse. Wer sowas will und nicht gnadenlos aktiv nachhelfen will, der hat nicht allzu viele Optionen. Die altehrwürdige Transmissionline ist auf alle Fälle eine davon. Wir erinnern uns: Dabei handelt es sich um ein ziemlich altes Gehäuseprinzip, bei dem der Tieftöner in eine sich zum Austritt hin verjüngende Leitung, die „Line“, strahlt. Je länger die Line, desto tiefer der mögliche Bass. Das geht bis deutlich unterhalb der Freiluftresonanz des Tieftöners. Schöne Sache, aber nicht ganz trivial: Da es sich dabei um einen Resonator handelt, gibt‘s nicht ohne Weiteres eine saubere, lineare Wiedergabe bis in tiefste Regionen, vielmehr gibt‘s eine Reihe von Resonanz-Peaks und Einbrüchen im Frequenzgang. Die sind dem Prinzip selbst geschuldet, aber auch dem Umstand, dass Transmissionlines in der Regel gefaltet realisiert werden, anders wäre die erforderliche Länge nicht sinnvoll zu realisieren. Man kann die Unstetigkeiten in den Griff bekommen, nämlich über die Gehäusedämmung. Das ist hier geschehen, weshalb es dem Thema Dämmung bei diesem Projekt etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen gilt. Abgesehen davon ist die „Mo-Line“, so heißt das gute Stück, eine Kine nach altem Klang + Ton-Strickmuster: Der Bass strahlt nicht ganz an Anfang, sondern erst nach rund einem Drittel der Länge in die Line, das ist vor vielen Jahren in just diesem Magazin propagiert worden. Die Mo-Line gibt‘s nicht nur, wie hier, als Zweiwegebox, der Entwickler hat auch eine Dreiwegevariante entworfen. Dabei gibt‘s ein zusätzliches Gehäuse mit einem 145-mm-Mitteltöner obendrauf. Das stand uns aber nicht zur Verfügung, weshalb wir uns auf die Zweiwegevariante konzentrieren

Treiber


Frank Kuhl bediente sich zweifellos bei den ganz leckeren Sachen aus den Regalen von Monacor International. Der auffälligere der beiden Protagonisten ist sicherlich der Hochtöner: Beim RBT-20 handelt es sich um einen echten Bändchenhochtöner, die Schallabstrahlung übernimmt eine hauchdünne Metallfolie, die im Magnetfeld hängt und vom Signalstrom durchflossen wird. Mit eingebaut ist der dringend erforderliche Transformator, ohne den sich die Membran elektrisch wie ein Kurzschluss benehmen würde. Schöner Treiber, mit 300 Euro fürs selektierte Pärchen preislich noch im Rahmen. Als Tieftöner kommt der SPH-220HQ zum Einsatz; diese Baureihe lässt Monacor International bei LPG in Neu-Ulm fertigen, die Verwandschaft zu den bekannten und hochgeschätzten Eton-Treibern kommt also nicht von ungefähr. Hier allerdings kommen luftgetrocknete Papiermembranen zum Einsatz und nicht die bekannten „Hexacones“. Der Parametersatz mit einer recht niedrigen Freiluftresonanz von 33,4 Hertz und einer nicht genäßigten Gesamtgüte von 0,44 lassen den Einsatz in einer Transmissionline auf alle Fälle sinnvoll erscheinen

Preis: um 350 Euro

Monacor Mo-Line


-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AES GmbH / ACR Shop Kassel
www.aes-kassel.de
Beratungshotline:
Tel.: 0561 10 25 50


EP: Pilz
www.ep.de/pilz
Beratungshotline:
Tel.: 034298 68 488


expert Bening Elmshorn
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04121 79482 203


expert TechnoMarkt
www.expert-technomarkt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 089 124 13 760


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550


Fernseh Sauter & Gut GmbH
sug-service.de/index2.html
Beratungshotline:
Tel.: 0721 37 60 37


Headphone Auditions Amsterdam
www.headphoneauditions.nl/
Beratungshotline:
Tel.: 31 683 90 92 66


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


HiFi Concept LIVING
www.hificoncept-living.de
Beratungshotline:
Di-Fr: 12-19 Uhr
Sa: 11-17 Uhr
Tel.: 089 44 11 81 11


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


hifi2die4
www.hifi2die4.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07175 90 90 32


hifibelzer
www.hifibelzer.de/php/index.php
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13,15-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 06831 12 22 80


Hört sich Gut an GmbH
www.hsga-gmbh.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-13, 14-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0521 130 226


InEar GmbH & Co. KG
www.inear.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 8-16 Uhr
Fr: 8-13 Uhr
Tel.: 06071 82730-0


John-elektronik
iq-john-elektronik.de
Beratungshotline:
Tel.: 0172 314 63 14


SG Akustik & Video GmbH
www.sg-akustik.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0721 92 12 73 0


Sinfonic Audio
www.sinfonic-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-So: 7-20 Uhr
Tel.: 07777 179 596


Spring Air GmbH
www.springair.de/
Beratungshotline:
Mo: 12-18 Uhr
Di,Do: 8-13 Uhr
Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 0 26 36 80 900


TootalMarkt Delmenhorst
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 97308 203


TV-Frielinghaus GmbH
www.euronics.de/wuppertal-frielinghaus
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0202 760000

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 21.09.2016, 14:58 Uhr