Kategorie: Lautsprecherbausätze

Einzeltest: Omnes Audio Power-Duo 2145


Große Schallwand mit 8-Zoll-Breitbänder und 15-Zoll-Bass

Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 1
21586

Zwei der Kernkompetenzen von Blue Planet Acoustic fließen in der Power-Duo 2145 zusammen: Breitbänder und offene Schallwände. Das Ergebnis kann also nur gut werden.

Blue Planet ist vielen als langjähriger Distributor der Breitband-Spezialisten von Tang Band bekannt, ebenso für die vorzüglichen Fullrange-Chassis der Eigenmarke Omnes Audio. So ziemlich als einziger Lautsprecher-Experte in Selbstbau setzt Firmeninhaber Nick Bauer seit ein paar Jahren auf ein ansehnliches Sortiment an offenen Schallwänden, von sehr kompakten Koax-Konstruktionen bis hin zum mannshohen Vier-Wege-System. Wir widmen uns in dieser Ausgabe einem System mittlerer Größe, der Power Duo 2145  

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Technik


Der Breitbänder W8-2145 ist ein hochwertiger Vertreter seiner Zunft, gehört allerdings nicht zu den edelsten Varianten im Tang-Band-Sortiment, die auf den Namen W8-1772 und 1808 hören. Mit seinem abgeflachten Phase-Plug und der bambusfaserverstärkten Papiermembran ist er dennoch ein echter Hingucker und verbindet gekonnt moderne und Vintage-Elemente zu einem interessanten Äußeren. Natürlich ist es ein Schwirrkonus aus dem selben Material wie die Membran und dazu eine Santoprene- Sicke, einer recht weichen Kunststoffmischung. Die Parameter der Chassis sind günstig für den Schallwandeinsatz: Die Gesamtgüte liegt bei etwa 0,6. Die Klirrmessungen zeigen die Fullrange- Tauglichkeit des Chassis. Der Frequenzgang ist recht typisch für einen Treiber dieses Kalibers: Stetig steigender Schalldruckpegel zum Hochton hin, dort ein paar kräftige Resonanzen wegen des Schwirrkonus, die aber noch recht kontrolliert abklingen, siehe Wasserfalldiagramm. Unterstützt wird der Treiber hier von einem Exemplar des Omnes OBW15PA, einem soliden Fünfzehnzöller mit Stahlblechkorb, der in so gut wie allen Omnes- Schallwänden seinen Dienst verrichtet.

Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 2Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 3Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 4Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 5Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 6Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 7Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 8Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 9Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 10Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 11Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 12Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 13Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 14Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 15Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 16Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 17Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 18Lautsprecherbausätze Omnes Audio Power-Duo 2145 im Test, Bild 19


Gehäuse


Die Schallwand für die Power Duo 2145 hat einige Finessen aufzuweisen, die der Optik des Lautsprechers zugutekommen. So sieht man von der Frequenzweiche nichts mehr, die steckt nämlich im Fuß des Ganzen. Auch von den Zuleitungen ist nichts mehr zu sehen, die verschwinden in Kanälen im Inneren der dreischalig aufgebauten Schallwand. Die aus drei 18 Millimeter starken Multiplexplatten zusammengesetzte Front ermöglichte es auch, komplett auf Winkel oder ähnliche Stützkonstruktionen zu verzichten, was die Sache abermals schlichter und formschöner macht.  

Frequenzweiche


Wie bei den meisten Bausätzen von Blue Planet Acoustic zeigen wir hier nur ein Prinzipschaltbild – die Werte sind Teil des exklusiv beim Händler zu erwerbenden Gesamtbausatzes. Der Tieftöner wird mit einem Tiefpass zweiter Ordnung getrennt, der Breitbänder mit einem Hochpass zweiter Ordnung. Dazu kommt hier ein Spannungsteiler zur Anpassung der Pegels.  

Messungen


Wie bei allen Omnes-Schallwänden verblüfft die Power Duo 2145 mit ihrem tief reichenden Bass – man kann hier gut das Potential erkennen, das bei korrekter Aufstellung abrufbar ist. Die Senke im Oberbass mittelt sich im Hörraum aus, darüber gibt es den typischen Breitbänder-Frequenzgang mit kräftigen Höhen auf Achse, die unter Winkeln nicht ganz gleichmäßig, aber deutlich leiser werden. Klirr spielt bei der Power Duo 2145 gar keine Rolle, ebenso wenig Resonanzen, bis auf eine harmlose Stelle bei 500 Hertz. Der Impedanzverlauf zeigt einen typischen FAST-Verlauf mit einer tiefen Trennfrequenz und einem Minimum von knapp über 5 Ohm  

Klang


Mit einem etwas geringeren Wandabstand als unsere anderen Lautsprecher zeigt die Power Duo, wie gut das Prinzip in der Praxis funktioniert. Trotz der gegenüber der Power Trio aus Ausgabe 3/2019 fast halbierten Membranfläche geht es im Bass ordentlich zur Sache – nicht so wuchtig wie bei Reflexboxen, aber dafür sehr tief und bemerkenswert leichtfüßig. Der Breitbänder kann seine Bauart nicht verleugnen: Die mittleren Lagen sind seine Stärke, wo er Stimmen und Naturinstrumente zum Niederknien schön reproduziert, während man sich den Hochtonbereich über das Einwinkeln von frisch bis zahm gut einstellen kann, wenngleich man sich hier erst einmal auf die rückseitig abgestrahlte Schallenergie einstellen muss.  

Aufbauanleitung


Zusammenbau: Die vorgefrästen Schallwand- Bestandteile werden aufeinander geleimt oder geschraubt, nachdem die versteckten Leitungen verlegt wurden. Die Schallwand wird dann auf den fertig aufgebauten Sockel geschraubt, in dem die Weiche untergebracht wird.   


Holzstückliste pro Box:

 
Material: 18 mm MPX

3x 83 x 45 cm (Schallwand)
1x 53 x 32 cm (Sockel-Deckplatte)
1x 53 x 6,2 cm (Sockel vorne)
1x 49,4 x 6,2 cm (Sockel hinten)
2x 30,2 x 6,2 cm (Sockel Seiten)   


Zubehör:


 Terminals
 Schrauben
 Schaumstoffdichtstreifen für die Lautsprecher
 Kabel


Lieferant: Blue Planet Acoustic

Fazit

Bei richtiger Aufstellung sehr souverän und dynamisch aufspielende Schallwand

Stückpreis: um 290 Euro

Lautsprecherbausätze

Omnes Audio Power-Duo 2145


06/2022 - Thomas Schmidt

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten
Chassishersteller : Tang Band, Omnes Audio 
Vertrieb: Blue Planet Acoustic, Oberursel 
Konstruktion: Blue Planet Acoustic 
Funktionsprinzip: Open Baffle 
Bestückung: 1x Tang Band W8-2145, 1x Omnes Audio OBW-15PA 
Nennimpedanz (in Ohm): 6 Ohm 
Kennschalldruckpegel 2,83 V/1m: 88dB / 2,83V / 1m 
B x H x T (in cm) 53/83/32 
Kosten pro Stück: ca. 290 Euro + Gehäuse 
Technische Daten Tang Band W8-2145 
Hersteller: Tang Band 
Bezugsquelle Blue Planet Acoustic, Oberursel 
Unverb. Paarpreis 134 Euro 
Chassisparameter K+T-Messung
Z (in Ohm):
Z 1kHz (in Ohm):
Z 10kHz (in Ohm): 8,2 
Fs (in Hz) 47,4 
Re (in Ohm) 6.98 
Rms (in Kg/s) 0,62 
Qms 2,05 
Qes 0,83 
Qts 0,59 
Cms (in mm/N) 0,93 
Mms (in gr) 12,1 
BxL (in Tm) 5,49 
VAS (in Liter) 67 
LE (in mH) 0,021 
SD (in cm²) 227 
Ausstattung
Korb: Aludruckguss 
Membran: Papier, bambusverstärkt 
Dustcap: Nein 
Sicke: Santoprene 
Schwingspulenträger: Nein 
Schwingspule (in mm): 38,85 mm 
Xmax absolut: 38,85 mm 
Magnetsystem: Ferrit 
Polkernbohrung: ja 
Sonstiges: Nein 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 25.06.2022, 09:56 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof