Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Mediacenter

Einzeltest: Egreat A8


4K-Mediaplayer Egreat A8

17212

Smart-TVs bieten den praktischen Zugang zum Internet und den Mediatheken, können allerdings keinen richtigen PC oder Mediaplayer ersetzen. Wer in Sachen Formatunterstützung, Speicherkapazität und Zukunftsfähigkeit flexibel sein möchte, sollte auf eine externe Lösung wie den Mediaplayer A8 von Egreat setzen.

Der Egreat A8 ist schon für rund 250 Euro zu bekommen. Er bietet kompakte Abmessungen und lässt sich ganz bequem via HDMI an den Fernseher anschließen. Im Inneren des Mediaplayers ist ein vollwertiges Android-Betriebssystem in der Version 5.1 verbaut. Ein Quad-Core-ARM-Cortex-Prozessor mit bis zu 2 GHz sorgt für ruckelfreie Bilder auch bei großen Datenmengen.     

Ausstattung


Der Egreat A8 bietet jede Menge Anschlüsse. So sind auf der Rückseite gleich zwei USBAnschlüsse (1 x 2.0 und 1 x 3.0) zu finden, an die man USB-Sticks oder externe Festplatten mit Foto-, Film- und Bildmaterial anschließen kann. Noch praktischer geht dies, indem man den Egreat selbst mit einer Festplatte bestückt. Hierzu hat der Hersteller auf der Außenseite einen entsprechenden Wechselschacht untergebracht, der herkömmliche 3,5-Zoll-Festplatten aufnimmt. Der Mediaplayer verfügt über einen Gigabit-LAN-Anschluss und lässt sich auch via WLAN ins Heimnetzwerk einbinden. Die Rückseite beheimatet außerdem einen optischen Digitalausgang sowie einen Netzschalter. Weiterhin finden sich analoge Video- und Audio- Anschlüsse sowie ein koaxialer Digitalausgang; sie sind mit praktischen Schutzklappen versehen, die im Bedarfsfall abgezogen werden können.    

Praxis


Nach dem Starten des Egreat, den wir mittels LAN-Kabel ans Internet angebunden und via HDMI-Kabel an einen Ultra- HD-Fernseher angeschlossen haben, erfreut der Mediaplayer mit einem gut leserlichen blauen Display und dem Schriftzug „Hello“. Auf dem TV ist nun das Hauptmenü zu sehen, welches logisch aufgebaut ist. Hierüber lassen sich nun der eingebaute Mediaplayer, der auch 4K-Inhalte unterstützt, oder das Einstellungsmenü aufrufen. Die Verbindung zu unserem Heimnetzwerk hat der Egreat-Mediaplayer schon ganz automatisch hergestellt. Über die untere Bildschirmleiste bietet der Egreat A8 den Zugang zum App-Store und ermöglicht somit das individuelle Aufspielen von Apps. Hier erreicht man auch die bereits installierte App „VidonXBMC“, eine spezielle Kodi-Version, mit der sich unter anderem DVD- und Blu-ray-ISODateien sowie Ordnerstrukturen abspielen lassen. Hierbei werden die Formate HDR/HDR10 und Audioformate bis zu Dolby Atmos/DTS:X und 4K mit bis zu 60 Hz unterstützt. Der Egreat A8 überzeugt mit sehr gutem Bild, brillantem Ton und einfacher Bedienung.

Fazit

Wer Filme aus dem Internet oder von der eigenen Festplatte in bester Bild- und Tonqualität schauen möchte, ist beim Egreat A8 genau richtig. Der kompakte 4K-Mediaplayer auf Android-Basis bietet neben der einfachen Bedienung den vollen Zugang zum Internet und lässt sich komfortabel mit einer Festplatte bestücken.

Preis: um 250 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Egreat A8

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Wiedergabe 30%

Praxis 30%

Ausstattung 30%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Futurestyle, Bergisch Gladbach 
Telefon 02202 8170600 
Internet www.futurestyle.de 
Ausstattung
Betriebssystem Android 5.1, Mali 720-GPU, RAM 2 GB DDR3 
Speicher intern 8 GB 
Messwerte
Abmessungen B x H x T 310/66/255 
Anschlüsse
- HDMI, optischer und koaxialer Digitalausgang, Video/Audio-Analog-Cinch, LAN, Wi-Fi, 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, Bluetooth, Festplatteneinschub 
Audio-Formate
- MP3, WMA, WAV, MPEG-1, MPEG-2, DTS (bis HD-MA Master), Dolby Digital (bis True HD), AAC, Flac, Dolby Atmos u.a. 
Video-Codecs
- H.264, H.265/HEVC 10 bit, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, WMV, MKV u.a. 
+ Android 5.1/Ultra-HD-Wiedergabe 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Blackvinylsound
www.blackvinylsound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 07746 769 47 13


Boomaudio!
www.boomaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-12,15-17 Uhr
Tel.: 06358 272 310


DIE GROSSE EINS
diegrosseeins.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-17 Uhr
Tel.: 0541 68 54 380


ESTEC GmbH
www.estec-entertainment.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-12,14-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 08241 90 111


expert Bening Verden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04231 671 203


expert Ehingen GmbH
www.facebook.com/expert.ehingen
Beratungshotline:
Tel.: 07391 770 94 31


Expert Füssen
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08362 926 890


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


expert Rinteln
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05751 9231 0


expert Salzgitter GmbH
www.expert.de/salzgitter
Beratungshotline:
Tel.: 05341 8336 321


Expert Salzwedel
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 03901 83 700


expert Springe
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05041 64800 0


Fernsehtechnik Dankelmeier
www.dankelmeier.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0541 124 604


Headphone Auditions Amsterdam
www.headphoneauditions.nl/
Beratungshotline:
Tel.: 31 683 90 92 66


HOMEelectronics
iq-home-electronics.de
Beratungshotline:
Tel.: 09281 14 18 10


Pfeffer GmbH Individuelle Medienkonzepte
www.pfeffer-soest.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 02921 700 850


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


Raum & Klang
www.raum-und-klang.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 0371 420 044


SP: Leo - LoeweStore
www.sp-leo.de
Beratungshotline:
Tel.: 0214 690 52 600


WOLF VON LANGA
wolfvonlanga.com
Beratungshotline:
Tel.: 091 92 99 69 26

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 12.02.2019, 10:01 Uhr