Kategorie: Mediacenter

Einzeltest: Zidoo Neo S


Streaming ohne Limit

Mediacenter Zidoo Neo S im Test, Bild 1
21314

Hauptaufgabe des Zidoo Neo S 4K ist das Streamen hochauflösender Audiodaten. Dank leistungsfähiger HDMI-Schnittstelle bringt er jedoch auch hochauflösendes und hochkontrastiges Bildmaterial aus dem Netzwerk auf den angeschlossenen Bildschirm, oder wie in unserem Fall auf die Leinwand.

Digitale Vielfalt


Die Liste der unterstützten Audio- und Video-Formate nimmt beim Neo S 4K beinah schon die Ausmaße eines Romans an. Das ist gut so, denn außer aus dem Netzwerk oder von diversen externen USB-Laufwerken holt der leistungsfähige Mediaplayer von Zidoo die digitalen Audiodaten auch über eine optische und eine koaxiale Schnittstelle. Für professionell orientierte Anwender steht sogar eine Buchse nach AES/ EBU-Standard zur Verfügung. Weitergereicht wird das Audiosignal dann digital über eine weitere koaxiale Buchse oder den HDMI-Ausgang, beziehungsweise analog in bester Stereoqualität – dann über vergoldete Cinch- oder professionelle XLR-Buchsen.

Mediacenter Zidoo Neo S im Test, Bild 2Mediacenter Zidoo Neo S im Test, Bild 3Mediacenter Zidoo Neo S im Test, Bild 4Mediacenter Zidoo Neo S im Test, Bild 5
Letztere sind übrigens die erste Wahl, wenn die winzigen Ströme längere Kabelstrecken überwinden müssen. Die XLR-Buchsen leiten das symmetrisch aufbereitete Signal nämlich weitgehend störungsfrei an den angeschlossenen Abnehmer weiter.  

Bedienung


Die Bedienung des Neo S 4K erfolgt über die mitgelieferte Bluetooth- Fernbedienung. Die muss zwar erst mit dem Gerät gekoppelt werden, das ist jedoch mit einem kombinierten Tastendruck schnell erledigt. Anschließend zappt man zügig durchs Menü, wobei insbesondere die OK-Taste inmitten des Steuerkreuzes für größere Finger zu klein ist und zudem einen kaum spürbaren Druckpunkt hat. Prinzipiell lässt sich der Player auch mit der Zidoo Connect App vom Smartphone aus steuern, sofern beide im selben WLAN eingeloggt sind. Es gelang allerdings auch nach mehreren Versuchen nicht, per APP eine Verbindung zwischen dem Smartphone und dem Neo S herzustellen. Am komfortabelsten lässt sich der Mediaplayer per Fernbedienung Fernseher oder Beamer bedienen, auf dem großen Bildschirm werden dann auch alle Sonderzeichen auf der eingeblendeten Tastatur angezeigt. Bei der ersten Einrichtung über das eingebaute Display stießen wir diesbezüglich nämlich an eine unerwartete Grenze; unser WLAN Passwort verlangt das eine oder andere Sonderzeichen, welches auf dem Display des Neo nicht angezeigt wurde.  

Perfekt jongliert


Wie eingangs erwähnt, ist die zentrale Aufgabe des Zidoo Neo S das Streamen von Hi-Res-Audio und zwar bevorzugt in Stereo. Er ist damit die perfekte Drehscheibe, um digitale Musik aus dem gesamten Netzwerk ins Wohnzimmer zu bringen. Dazu kann er dann wahlweise an einen Stereo-Verstärker oder alternativ den Stereo-Eingang eines AV-Receivers angeschlossen werden. Er kann allerdings auch Ihr Heimkino um diverse digitale Quellen ergänzen, da er außer dem Bild auch den Mehrkanalton über den HDMI-Ausgang oder alternativ über die koaxiale Audioschnittstelle ausgibt. Dabei jongliert der Player mit sämtlichen aktuellen immersiven Tonformaten wie Dolby Digital, Dolby ATMOS, Auro 3D und DTS:X. Im umfangreichen Menü lassen sich zudem nicht nur die Parameter für die Audiowiedergabe dezidiert einstellen, sondern darüber hinaus auch die für die Bildwiedergabe. Damit lässt sich das ausgegebene Signal perfekt an die technischen Möglichkeiten des angeschlossenen Fernsehers oder Beamers anpassen. Der Zidoo unterstützt nicht nur die unterschiedlichen Bildraten der UHD-Auflösung, sondern kommt außerdem mit den gängigsten HDR-Formaten wie HDR10, HDR10+ und Dolby Vision zurecht.

Fazit

Mit dem Zidoo Neo S 4K erhalten Sie die perfekte Drehscheibe für Audio- und Videosignale aus ihrem Netzwerk und anderen digitalen Quellen. Neben den gängigen Bild- und Tonformaten beherrscht er auch einige Exoten, und lässt sich dank der hervorragenden Hardware- Grundlage lange Zeit problemlos upgraden.

Preis: um 1390 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Mediacenter

Zidoo Neo S

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

03/2022 - Thomas Johannsen

Bewertung 
Wiedergabe 30%

Praxis 30%

Ausstattung 30%

Verarbeitung 10%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Futuresytle, Bergisch-Gladbach 
Telefon 02202 8170601 
Internet www.zidoo.de 
Ausstattung
Betriebssystem Android 9.0 
Prozessor Realtek 1619DR Hexa-core 64 A55 
RAM 2 GB DDR4 
Speicher 256 GB SSD 
Anschlüsse
- HDMI 2.0a, Optical-out (2CH, 5.1CH), Coaxial-out, Cinch, XLR balanced links und rechts 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 213/101/292 
Stromverbrauch Betrieb/Standby/Aus 15 W/0 
+ unterstützt 11.1 Dolby True HD ,DTS-HD MA ,LPCM ,Dolby Digital,Auro 3D,Dolby ATMOS, DTS:X/unterstützt HDR10, HDR10+, Dolby Vision LLDV* 4K@60p HEVC/H.265 12Bit 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 18.03.2022, 09:57 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages