Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
243_20305_2
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Topthema: Sound unterm Sitz Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Smartphones, Mobile sonstiges

Einzeltest: Ergophone 6220, 6222, 6223, 6224 Klapphandy


Handy Tiptel Ergophone 622x

14801

Klapphandys, dank der Serie Star Trek ehemals echte Designikonen, scheinen sich ganz besonders gut für viele Senioren und Menschen mit körperlichen Einschränkungen zu eignen. Tiptel bietet die Designikone gleich in vier unterschiedlichen Farbkombinationen an; das Ergophone 622x kann jedoch mehr, als nur gut aussehen.

Das Ergophone 622x hat nur deshalb ein x, weil diese Ziffer ausschließlich die Farbe angibt, in der das Gerät vorliegt. So steht „0“ für Schwarz/Schwarz, und die Ziffern „2, 3“ bis „4“ für Rot/Schwarz (6222), Blau/Schwarz (6223) und Schwarz/ Silber (6224). Die Technik und die Bedienung sind gleich.

Darum klappts

Klapphandys haben gleich mehrere Vorteile. Zugeklappt sind sie sehr kompakt und passen selbst in die enge Hemdtasche, außerdem sind so die Tasten nicht mehr von außen erreichbar und können sich in der Tasche auch nicht selbstständig machen, Fehlbedienungen sind damit nahezu ausgeschlossen. Dennoch erhält man schon vor dem Aufklappen Informationen über den eingehenden Anrufer, dem kleinen Außendisplay sei Dank. Aufgeklappt ist dann das Tastenfeld mit den großen, hinterleuchteten Tasten einfach zu bedienen, denn die Tasten sind wie gesagt schön groß. Zudem sind außer den Nummertasten nur wenig zusätzliche Tasten vorhanden, gerade so, dass man einfach durchs Menü schalten kann. Die Schriftgröße dort kann aus drei Größen ausgewählt werden, und naturgemäß hat der Hersteller mehr Wert auf eine kontrastreiche als auf eine farbechte Darstellung geachtet.

Außerdem

Die Lautstärke lässt sich seitlich mit einer Tastenwippe einstellen, über eine Kompatibilität mit Hörgeräten verfügen die Ergophones nicht. Dafür gibt es einen Anschluss für ein Headset, und, zur Vermeidung von Kabelsalat, auch eine Bluetooth-Schnittstelle zum Anschluss eines schnurlosen Headsets. Der Akku lässt sich natürlich herausnehmen, wenngleich der entsprechende Deckel beim Schließen so seine Tücken zeigt, die Passung ist etwas fummelig geraten. Glücklicherweise muss er ohnehin nur selten geöffnet werden, nämlich zum Einlegen von Akku und SIM-Karte, eventuell noch, um eine microSD-Karte mit einzusetzen, die den internen Speicher aufstocken kann. Zum Aufladen hat das Ergophone eine Ladeschale, in die es gesteckt wird. So eine Ladung reicht dann trotz der vergleichsweise geringen Akkukapazität schon für zwei Tage, weil auch das Außendisplay nach kurzer Zeit zum Energiesparen dunkel geschaltet wird.

Fazit

Das Klappdesign hat sich auch beim Ergophone 622x als praktisch erwiesen. Weitere Zutaten wie eine SOS-Taste und die Bluetooth-Tauglichkeit runden das Gerät ab, zudem kann man unter vier Farbvarianten die passende aussuchen.

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Ergophone 6220, 6222, 6223, 6224 Klapphandy

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bedienung: 50%

Qualität 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Handy 
Preis in Euro: um 70 Euro 
Vertrieb: Tiptel, Ratingen 
Telefon: 02102 428520 
Internet: www.tiptel.de 
Technische Daten
Abmessungen (in mm): 51/22/99 
Gewicht (in Gramm): ca. 90 g 
Direktwahl-Tasten:
Kamera: 2 MP 
Kommunikation Dualband GSM (900 / 1800), Bluetooth 
Versorgung: 800 mAh 
Lieferumfang: Ladegerät, Dockingstation, USB-Kabel 
Sonstiges Taschenlampe, Radio 
Kurz und knapp
+ inklusive Bluetooth 
+ robustes Gehäuse 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 05.12.2017, 10:01 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages