Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Smartphones, Mobile sonstiges

Einzeltest: Tiptel Ergophone 6240, 6242, 6243 Klapphandy


Ein Klassiker

15473

Klapphandys üben gerade im Zeitalter der Smartphones eine gewisse Faszination aus; ist das Handy zugeklappt in der Tasche, ist es auf jeden Fall inaktiv. Man muss sich keine Sorgen um unabsichtliche Telefonate oder Fotos vom Innenleben der Tasche machen. Von Tiptel kommt mit dem 624x wieder ein Handy in diesem klassischen Format in den Handel, es rundet das breite Angebot des Herstellers an Klapphandys nach unten ab.

Diesmal nehmen wir den Preis vorweg, denn 40 Euro für ein Handy hört sich jetzt erst mal kaum nach Schnäppchen an – bis man genauer hinsieht. Klar, das von teureren Varianten bekannte Display auf der Klappe entpuppt sich bei der 624-Reihe als schlichtes Fenster zum eigentlichen Display. Dennoch sieht man vor der Rufannahme, die durchs Aufklappen geschieht, wer da eigentlich anruft, wenn die Nummer angezeigt wird. Beendet wird das Gespräch übrigens entweder per Taste oder mit dem Zuklappen des Telefons. Dann ist es, wie gesagt, so klein, dass es selbst in die Hemdtasche passt, ohne diese zu stark auszubeulen. Die unterschiedlichen Endnummern in der Typenbezeichnung stehen übrigens für drei verschiedene Farbvarianten: das 6240 ist schwarz, 6242 ist rot und das 6243 blau. Durch die Softtouch- Oberfläche sieht das Handy gut aus, und es fasst sich auch sehr angenehm an. Die Rückseite ist als Deckel ausgelegt, unter dem sich das Akkufach befindet. Es ist kaum zu glauben, dass sich darunter außerdem drei Schächte befinden; zwei für die SIM-Karten – das Tiptel ist nämlich Dual-SIM-tauglich – und einer für die optionale microSDKarte. Diese liefert dem Handy maximal 8 GB Speicher; der ist sinnvoll, da der interne Speicher hauptsächlich vom Betriebssystem belegt ist.

Spätestens wenn man die Kamera nutzen möchte, empfiehlt sich eine Speicherkarte; die Kamera hat zwar nur eine Auflösung von 0,3 Megapixeln, diese werden aber hochgerechnet auf 1,3 Megapixel. Das ist zwar immer noch Welten entfernt von der Kamera-Ausstattung selbst des günstigsten Smartphones, reicht aber normalerweise aus und kostet eben doch Speicherkapazität. Für Unterhaltung unterwegs ist übrigens ein Radio eingebaut, welches, anders als manch anderes, auch ohne Headset funktioniert. Während sich viele Hersteller die Antenne sparen und dafür das Headset-Kabel nutzen, ist die beim Tiptel offenbar eingebaut.

Fazit

Praktisch, günstig und eben ein Klassiker ist das Tiptel 624x. Besonders überraschend ist die Möglichkeit, zwei SIM-Karten zu nutzen, das gibt es zu diesem Preis eher selten.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Tiptel Ergophone 6240, 6242, 6243 Klapphandy

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bedienung: 50%

Qualität 30%

Ausstattung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Klapphandy 
Preis in Euro: um 40 Euro 
Vertrieb: Tiptel, Ratingen 
Telefon: 02102 428520 
Internet: www.tiptel.de 
Technische Daten
Abmessungen (in mm): 52/107/16 
Gewicht (in Gramm): ca. 77 g 
Direktwahl-Tasten: Nein 
Kamera: 0,3 MP (wird bis zu 1,3 MP interpoliert) 
Kommunikation Dualband GSM (900 / 1800), Bluetooth 
Versorgung: 600 mAh 
Lieferumfang: Ladegerät, Dockingstation, USB-Kabel 
Sonstiges Dual-SIM, Radio 
Kurz und knapp
+ inklusive Bluetooth 
+ Dual-SIM-kompatibel 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 11.05.2018, 09:58 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.